Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
05-10-2016, 10:50
Beitrag: #1
561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Moin, moin....

sollen einen Kunden übernehmen, welcher eine 561MB24 betreibt.

Codes sind nicht bekannt und den damaligen Errichter gibt es nicht mehr.

Verbaut ist ein DS 7500-ISDN oder DS 8500-ISDN, welches nach Umstellung auf VoIP nicht mehr überträgt und dementsprechend eine Störung auswirft und die Scharfschaltung verhindert.

Es soll jetzt eine comxline 1516 eingebunden werden.

Bräuchten eventuell ein paar Ideen, wie wir das bisherige Onboard-TWG deaktivieren können, ohne in die Programmierung einzugreifen. Hardware entfernen und das System zurücksetzen?

Ich weiss, dass durch das Nicht-Vorhandensein der Codes das Ganze ne ziemliche unsichere Bastelangelegenheit wird, aber das weiss der Kunde und wurde darauf hingewiesen.

Danke schonmal für Eure Infos.

Ban
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2016, 10:57
Beitrag: #2
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Zitat:Bräuchten eventuell ein paar Ideen, wie wir das bisherige Onboard-TWG deaktivieren können, ohne in die Programmierung einzugreifen. Hardware entfernen und das System zurücksetzen?
Es geht nicht!

1. Du brauchst keinen Code für die Anlage, wenn du physikalischen Zugriff hast
2. Du musst in jedem Fall in die Anlage eingreifen, weil du zum einen die Störung ausprogrammieren musst aber auch die Ein- und Ausgänge für das cxl benötigst
3. Bau lieber ein neues DS67x0 oder DS7700 ein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2016, 11:16
Beitrag: #3
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Gruss an Ingo Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2016, 18:07
Beitrag: #4
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Also erstmal was für ein bedienteil ist verbaut?
Bei dem 2*40 stelligem LCD Bedienteil recht einfach.
Also du Brauchst zuerst den 6 Stelligen Benutzercode( Wo ich von ausgehe, dass der Bediener der Anlage den hat )

Dann Zentrale auf, TWG komplett abklemmen, S3 off, Benutzercode eingeben, 2* Revisionstaster (dann solltest du in der 500er Ebene im Bedienteil sein), dort "Funktion 502 Anzahl Bus2 Teilnehmer feststellen" ausführen, warten bis fertig ist, danach nurnoch mit der Taste aus zurück gehen, reboot abwarten (könnte passieren, dass in der Zeit die Signalgeber angehen), S3 wieder on, Sabotage löschen ( siehe Errichterhandbuch ) und ruhe ist.

Mit anderen Bedienteilen nur über Winfem möglich oder mit dem Mobilem Bedienteil.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2016, 09:15
Beitrag: #5
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Aber 5624 hat schon recht, nimm lieber ein ds 67XX von Honeywell direkt dann hast du wenigstens volle Kompatibilität. Software ist immer beim TWG dabei für Zentrale bzw. TWG...

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2016, 17:50
Beitrag: #6
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
Hallo ban.writer,

was für eine Zentrale ist es denn genau? Ist es eine MB24 oder eine MB24.10 ?
Bei der MB24 Version kannst Du das DS nur über den BUS2 anbinden und dann auch nur im Kompatibilititätsmodus. Ein DS6750 wird dann auch schon mal als DGA2400 angezeigt.

Ist es eine Punkt Zehn dann macht es Sinn das DS mit der Zentrale über die Serielle Schnittstelle zu verbinden. Dazu benötigst jedoch die Programmiersoftware Winfem Advanced was den schönen Nebeneffekt hat das du auch die Codes auslesen und anpassen kannst.

Viele Grüße
Loenne

Wer nichts weiß muss alles glauben !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2016, 21:40
Beitrag: #7
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
@ban.writer: Warst du heute bei deinem Kunden? Wenn ja, wie bist du verblieben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-10-2016, 16:47
Beitrag: #8
RE: 561MB24 / Onboard ISDN-TWG deaktivieren?
sooooo... vielen Dank für die Infos und Bemühungen. Nach der Anleitung M-d-ley hat zumindest das Entfernen des TWG`s super geklappt. Vielen Dank !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorschloss, "normale Klinke", 561MB24 Robin Hood 4 707 25-09-2019 15:53
Letzter Beitrag: M-d-ley
mad Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem Robin Hood 7 883 31-05-2019 15:25
Letzter Beitrag: Privateruser
  Effeff 561-MB8 wählgesät tausch von ISDN auf IP möglich ? Supreme407 2 782 26-06-2018 23:43
Letzter Beitrag: 5624
  SMS über ISDN oder analog Berlin 3 1.557 17-11-2016 23:09
Letzter Beitrag: Berlin
Rolleyes honeywell 561mb24+6750 nacht_falke 1 1.355 20-10-2016 07:00
Letzter Beitrag: M-d-ley
  DS8600 SMS über ISDN Sven31 0 1.922 15-09-2012 15:07
Letzter Beitrag: Sven31



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste