Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
29-05-2019, 13:12
Beitrag: #1
mad Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Moin Moin
ich stelle mich irgendwie zu blöd an Cool
sobald ich die Paramentrierung der Anlage ändere, dauert es manchmal Stunden, bis die Anlage wieder einwandfrei Alarmmeldungen oder Emails sendet.
Offensichtlich "peile" ich die Geschichte mit dem Reset nicht so richtig.
Vorgehensweise bisher:
DIP Schalter umlegen
Daten von Anlage holen
Änderungen durchführen
Daten auf Anlage übertragen
sobald das virtuelle Bedienteil angezeigt wird, klick auf F7(Aus)
Reset wird durchgeführt
danach DIP Schalter wieder auf ON

da habe ich doch bestimmt etwas vergessen, oder!?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-05-2019, 15:22
Beitrag: #2
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
(29-05-2019 13:12)Robin Hood schrieb:  sobald ich die Paramentrierung der Anlage ändere, dauert es manchmal Stunden, bis die Anlage wieder einwandfrei Alarmmeldungen oder Emails sendet.
Die Zentrale führt nach dem Hochladen der Parametrierung einen Reset durch.
Wird nach dem Reset ein Ereignis ausgelöst welches eine parametriete Aktion auslösen soll, so wird diese auch sofort ausgeführt. Wenn nicht, ist Deine Parametrierung inkorrekt. Bei E-Mailadressen dürfen und können keine SSL-Adressen verwendet werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-05-2019, 17:56
Beitrag: #3
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Vielen Dank für Deine Antwort, aber das kann es alles nicht sein. Ich muss irgendeinen anderen bekloppten Fehler beim Ablauf machen.
Beispiel
Habe getrennte Gebäude in 2 Bereiche aufgeteilt, die logischerweise unabhängig von einander Scharf/Unscharf gestellt werden können.
Sobald ein Bereich Scharf/Unscharf gesetzt wird, bekomme ich eine E-Mail. (Funktioniert)
Heute morgen habe ich lediglich einen weiteren Emailempfänger hinzugefügt...
Ging über Stunden nix... auch manipulierte Einbruchmeldungen wurden erst stark verzögert gemeldet. Paar Stunden später trudelten dann auch die E-Mails ein...
Gegen späten Nachmittag funktionierte die Anlage dann wieder wie gewohnt, incl promoten E-Mails an den weiteren Empfänger..
also dürfte eine fehlerhafte Paramentrierung ausscheiden.

Könnte es damit zusammenhängen, dass ich den Sabotagekontakt „gebrückt“ habe und daher nix über die Revisionstaste der EMZ „veranstalte“?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-05-2019, 12:03
Beitrag: #4
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Moin, mal blöd gefragt:
Wie hast du die Auslösungen im DS Programmiert? Auf Änderung oder wo sitzt der Haken? Es kann auch sei, dass deine Mails einfach nicht priorisiert bei deinem Provider rausgehen..was sagt der Ereignisspeicher dazu(EMZ und DS).

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-05-2019, 18:13
Beitrag: #5
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Ahoi
Hat ganz sicher mit dem Provider nix zu tun!
Ich bin mir sicher, dass ich beim Einspielen in die DS oder EMZ einen blöden Fehler mache.
Der selbe Effekt tritt auch auf, wenn ich nur eine Rufnummer hinzufüge

Ahoi
Hat ganz sicher mit dem Provider nix zu tun!
Ich bin mir sicher, dass ich beim Einspielen in die DS oder EMZ einen blöden Fehler mache.
Der selbe Effekt tritt auch auf, wenn ich nur eine Rufnummer hinzufüge
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-05-2019, 22:39
Beitrag: #6
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Selbst wenn du nichts änderst in der Parametrierung und diese ungeändert überträgst würde der Effekt auftauchen, da immer die komplette Parametrierung übertragen wird und nicht nur die Änderungen.

Aber trotz alledem: was sagt der Ereignisspeicher bei alarmen wenn die nicht übertragen werden DS und EMZ. Und wie hast du die Meldungen parametriert?

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-05-2019, 10:10
Beitrag: #7
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
(30-05-2019 22:39)M-d-ley schrieb:  was sagt der Ereignisspeicher bei alarmen wenn die nicht übertragen werden DS und EMZ.


Moin...

das war offensichtlich mein Weg zum Ziel... Danke!!!

Ich habe eine RFW4000 mit Prepaid Karte (natürlich leer, benötige ich nur in der Urlaubszeit), die SMS Meldungen absetzen wollte.
Da dies mangels Guthaben nicht funktioniert, scheint sich die Blechkiste wohl etwas zu "verspäten".
Meldungen erstmal deaktiviert und mehrere "Versuchsänderungen" an der Paramentrierung zeigten danach immer sofortige Arbeitsbereitschaft von der Mühle.
Bliebe die Frage offen, warum das immer sofort funktioniert, wenn der Einrichter an der Anlage rumpfuscht... wobei, ist auch egal... jetzt tuts ja ;-)


Vielen Dank!!!



PS... eine Frage bitte noch, bevor ich jetzt wieder herumtesten muss...
Ich habe im Ereignisspeicher mehrere Einträge "Busausfall" stehen. Gehe ich Recht in der Annahme, dass der Eintrag durch ein Anlagenreset gesetzt wird?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-05-2019, 15:25
Beitrag: #8
RE: Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem
Ja genau, deshalb steht da Busausfall.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DS7700 mit wAppLoxx Control cm-security 3 536 02-08-2019 09:32
Letzter Beitrag: 5624
  Bitte um Hilfe DS7700 E-Mail per Ethernet Dalmican 3 1.284 14-05-2019 21:43
Letzter Beitrag: Dalmican
  Problem mit der App Einrichtung für DS7700 Dalmican 12 890 22-04-2019 17:40
Letzter Beitrag: M-d-ley
Exclamation DS7700 und RFW-400 stefen214 5 570 04-04-2019 08:20
Letzter Beitrag: stefen214
  Makro, APP, MB24, DS7700 Robin Hood 4 787 05-03-2019 17:51
Letzter Beitrag: M-d-ley
  MB48 & DS7700 - bei Zustand scharf Relay schalten tr1484 3 826 14-01-2019 16:58
Letzter Beitrag: tr1484
  DS7700 SMS Versand an D2 über 7580 Fritz VOIP Anschluß mptoecker 4 974 07-08-2018 16:42
Letzter Beitrag: Herki
  PC - Verbindung Winfem Adv. Frank Sauer 4 944 13-02-2018 21:49
Letzter Beitrag: M-d-ley
  Winfem Audiodateien wibbelwirt 11 1.506 09-01-2018 08:35
Letzter Beitrag: wibbelwirt
Rolleyes Firmware Für eine MB48 und ein DS7700 Rktk 3 1.172 13-07-2017 22:30
Letzter Beitrag: Rktk



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste