Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 25 Bewertungen - 2.52 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
11-01-2014, 20:13
Beitrag: #1
GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo zusammen,
hat jemand von euch mit dem "Monacor Voxout "Gerät Erfahrung ?
Ich schwanke noch zwischen dem besagten Gerät und Abus AZ6302.
Es geht Hauptsächlich darum über GSM als auch über einen Analog ausgang die Anrufmöglichkeit zu haben.
Zur Zeit favorisiere ich Abus da mir die Programmierung leichter erscheint und einfach den zuverlässigeren Eindruck macht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2014, 20:19
Beitrag: #2
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo,

relativ simple. Das Voxout kann NUR GSM und KEIN Analog.

Sonst ist das OK. etwas "gewöhnungsbedürftig" in der Programmierung.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Auch wenn es Wenige ärgert, im Zweifelsfall geht mir Information vor Rechtschreibung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2014, 22:38
Beitrag: #3
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo Timbaum,

Danke für die Antwort, bei Monacor bin ich nicht so wirklich durchgestiegen ob ein weiterer Analoger anschluss dabei ist, in der Beschreibung klingt es so das auch bei dem Gerät beides möglich ist.

Gruß Wobsy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-02-2014, 10:40
Beitrag: #4
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo,
Habe seit gestern die Monacor Voxout.Test Telefonie funktioniert.
Aber mit der Alarmanschaltung klappt es nicht.Bei Alarmauslösung schaltet ein Relais einen potentialfreien Arbeitskontakt.
Wie wertet die Voxout diesen Schliesser aus? Zwischen Klemme 1 und 2?Im Menue In/Out-Linien habe ich Typ " In NA=O"
programmiert.Auch andere Varianten probiert..Das Wählgerät startet nicht.Oder muss ein + auf z.B. Klemme 1 geschaltet werden?
Gruss Uruk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-02-2015, 18:50
Beitrag: #5
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hast du es nun hinbekommen? Ich habe auch Probleme das Gerät einzustellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-02-2015, 21:33
Beitrag: #6
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo,

die Ein- und Ausgänge müssen korrekt zugewiesen sein.

Mache mt dem Voxout eine Heizungsüberwachung eines leerstehenden Hauses. Am besten im stand alone erstmal üben und einstellen. Hat etwa 2h gedauert.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-02-2015, 22:24
Beitrag: #7
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo,

du müsstest schon schreiben womit du Probleme hast. Wie soll dir sonst eine Antwort gegeben werden? Angel

Auf die Frage

(27-02-2015 18:50)derh2 schrieb:  Ich habe auch Probleme das Gerät einzustellen.

lautet die Antwort nämlich:

Einfach alles programmieren, dann klappt das auch. Blush

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Auch wenn es Wenige ärgert, im Zweifelsfall geht mir Information vor Rechtschreibung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 11:14
Beitrag: #8
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Danke für die schnelle Antwort. Das war nur ein "Ping", ob sich da jemand auskennt. Dann hätte ich mehr darüber geschrieben.

Problem gelöst:
Beispiel:
Es muss zwischen Minus-Pol (-) und dem Eingang (1) ein Relais entweder in der Kontaktart als Öffner oder Schließer geschalten werden.

Einstellungen im Menü: Master-PIN "000000"
1. ANSCHLUSSE INOUT -> TYP -> Anschluss Nr. 01 -> Öffner [C] / Schließer [O]
2. TELEFONNUMMERN -> 01 -> Nr. eingeben im Format +49170123456
3. TELEFONNUMMERN -> OPT/Tel. 01 -> ggf. A / B / C aktivieren
4. SPRACHNACHR. -> Nummern zuweisen -> E01/Tel *-Play 1 aktivieren
5. EINGABEN -> FUNKTION -> [01] auf "H" stellen

Jetzt sollte das Wählgerät bei Alarm einen Anruf starten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-03-2015, 01:04
Beitrag: #9
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo, ich versuche mich gerade, in die Problematik "Voxout" einzulesen. Kurze Frage: Arbeitet das Voxout sein Programm AUCH weiter ab, wenn inzwischen der alarmgebende Kontakt an der Zentrale wieder zurückgesetzt wurde, oder bricht es ab (="Reset"), wenn der auslösende Kontakt an der Zentrale zurücksetzt?

Danke und LG! Berggeist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-03-2015, 08:13
Beitrag: #10
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Hallo,

das Voxout arbeitet alles ab.

Ein "Reset" findet nicht statt. Du musst die Meldung quittieren, erst dann wird nicht weiter angerufen.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Auch wenn es Wenige ärgert, im Zweifelsfall geht mir Information vor Rechtschreibung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-03-2015, 23:19
Beitrag: #11
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Prima, danke! VG Berggeist

P.S.
Ich habe heute herumprobiert, wie ich die Pin auf der SIM-Karte für das Voxout deaktiviere. Da ich für das Wählgerät eine Karte erst beschaffe, wenn ich es zum Laufen bekommen habe (Ausschlußmethode!) , mußten die Prepaid-Karte der Tochter und meine eigene D2-Vertragskarte als Versuchskaninchen herhalten. Mit meiner Vodafone war dabei kein Blumentopf zu gewinnen. bei der (Uralt-)debitel-Prepaid hingegen - kein Problem.

Frage:
Wenn Ihr Alarmprofis an Kundenanlagen konfiguriert, welche (bevorzugt D1, D2, die anderen Netze funktionieren hier hinterm Berg nicht) Karten verbaut Ihr den Kunden? Ausschließlich Prepaid?

Hintergrund:
Ich habe keinen Bock, mir erst einen Beutel voller Karten zu beschaffen, um dann festzustellen, daß es doch nicht funzt.
Am besten, ich gehe in den Handyladen meines Vertrauens und lasse dort vor meinen Augen vom Verkäufer an der neuen Karte die Pin deaktivieren?!

Vielleicht hat freundlicherweise bitte hier jemand einen brandheißen Praxistip, womit es funktioniert, dann kann ich gezielt auf Suche gehen!

Danke und VG, Berggeist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2015, 11:34
Beitrag: #12
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Ich benutze ausschliesslich Vertragskarten.
Aufgrund eines Rahmenvertrages bin ich aber nicht sooo objektiv.
Im Rahmen unserer Dienstleistungsverträge stellen wir dem Kunden die Karte gegen Entgelt zur Verfügung, Dies geschieht entweder im Rahmen eines Serviceabkommens
oder der Aufschaltgebühr.
Ich liege aktuell bei den M2M Tarifen unter 4 Euro inkl. Merkelsteuer. Ich kann die Optionen gezielt zubuchen.

Zum Thema PIN: nimm ein altes Handy und stecke die Karte rein, deaktiviere und gut ist.
Das Voxout kann doch das beste GSM Signal analysieren anhand der verfügbaren Funkzellen. Das klappt auch insoweit.
Also testen und danach den Netzbetreiber auswählen. Ansonsten kanns halt Überraschungen geben.
Wenn ich bei Debitel nach Prepaid frage, geben die mir immer einen Tarif, wo ich nicht nein sagen kann.Big GrinBig Grin Bin halt bei denen seit die denken könnenBig Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-03-2015, 13:25
Beitrag: #13
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Danke für die Info! M2M habe ich auch geschaut, was mich aber verwirrt hat, dort sind Tarife mit Datenvolumen, aber ohne Anrufvolumen aufgeführt. Ich unterstelle mal, für das Voxout benötige ich Anruf (Minuten) und SMS (Stückzahl)-Volumen?
Andere Baustelle:
Das Voxout ist mit 150mA (Ruhestrom) und 2000mA angegeben (Bedienungsanleitung). Ist die höhere Angabe zutreffend bei Aktion (Anruf/SMS)? Das erscheint mir etwas happig! Praktisch gesehen mache ich wohl nichts falsch, das Voxout über einen Akku zu puffern (ich nutze eine Terxon MX, 12VDC, 1000mA sekundär)?

Danke und LG Berggeist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-03-2015, 14:26
Beitrag: #14
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Wenn du nix über die Ausgänge jagst, sinds 150 mA, bei Aktion etwas mehr.
Die 2000mA sind die Belastung der Ausgänge, wobei ich 2 A nicht dauerhaft drüberjagen würde.
Du brauchst beim Voxout eine SMS und Sprachflat, mehr kanns nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-03-2015, 15:17
Beitrag: #15
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Danke für die Info! Vorerst betreibe ich es ausschließlich für Telefonie, also komme ich so ohne weiteres noch hin.

Edit 26.03.15:
Feedback #1: Mit einer Prepaid o2 Loop! -Karte (PIN vorher mittels Handy deaktiviert) auf Anhieb hinbekommen. Sollte also auch mit (fast) allen anderen Karten gehen.
Wenn man mittels Bedienungsanleitung (das mitgelieferte Papierdingens ist Müll, -> als PDF runterladen und für eigene Notizen ausdrucken!) die Menüoptionen durchspielt, kommt man in der ersten Stunde mindestens soweit, daß das Gerät bei Ansteuerung eines betreffenden Einganges eine Alarmmeldung absetzt.
Die Tastenbelegungen und -funktionen scheinen manchmal unlogisch.
Zum Beispiel ergibt die Null-Taste zweimal gedrückt das "+" der "+49..."-Vorwahl bei den Telefonnummern. Auch die Raute- und Pfeiltasten sind in bestimmten Funktionen unterschiedlich belegt.
Achtung, Stolperfalle: Zusammenwirken der Belegung der Reset-Klemme mit der Menüoption "Eingaben (Eingänge)" - "Funktion" Optiom 24h oder Alarm beachten! (Steht auch in der Anleitung, wird aber leicht übersehen!)

Den Download gibt's hier: http://www.monacor.de/de/FLE/VOXOUT_V1.1_DE.pdf

LG Berggeist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-03-2015, 22:48
Beitrag: #16
Reset-Klemme beim Voxout
Hallo,

ich bin noch am Probieren. Die Erläuterungen zur Funktion der "Reset"-Klemme in der Anleitung finde ich etwas dürftig. Zu deren praktischer Verwendung gelange ich DAMIT nicht zu Durchblick. Vorerst habe ich sie unbeschaltet gelassen und die Funktion zu meiner Alarm-Schnittstelle (NC, Eingang 01) auf "24h" gesetzt, so daß jederzeit ein Anruf / SMS bei Öffnen/Schließen des Einganges abgesetzt wird. (froh, daß es klappt nach reichlich 1h) Lightbulb
Kann mir bitte ein Profi mal ein, zwei Stichpunkte schreiben, wie die Klemme in der Praxis vorteilhaft einzusetzen geht? Setzt die lediglich bei Kontaktgabe alle Aktivitäten des Wählgerätes zurück?

Danke voraus! VG Berggeist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-03-2015, 10:08
Beitrag: #17
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
So ist es.
Wenn z.b. deine Alarmzentrale einen Befehl unscharf ausgeben kann, würde bei ausgelöstem Alarm die Anwahlreihenfolge dann bei Unscharfschaltung oder Alarmreset unterbrochen.
Das wäre nur praktikabel, wenn du die Alarme auf eigene Handys schickst.
Bei CID aufschaltung bekommt die NSL die Alarme, sie wünscht aber auch deren Klarschaltung, um zu wissen, dass alles wieder "gut" ist.
Das wird aber alles innerhalb des CID - Protokolles abgehandelt.

Jaja, die Programmierung dieses Teiles. schon tricky oder? Big GrinBig Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-03-2015, 11:04
Beitrag: #18
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
(27-03-2015 10:08)funkistnichtalles schrieb:  Jaja, die Programmierung dieses Teiles. schon tricky oder? Big GrinBig Grin

Confused Naja, wenn man sich daran lange genug probiert hat, kommt man hinter die "Logik". Danke erst mal für die Info!

Ich habe das Teil jetzt soweit programmiert, daß ich es hinter die Anlage hängen kann und est tut, was es soll. Sicherlich werde ich zu gegebener Zeit noch ein paar "Gimmicks" ergänzen. Smile

Ich hab aber leider auch noch ergänzende Fragen:
Die Durchsicht der Menüoptionen "Info SIM" machen Hoffnung auf die Möglichkeit auf die Vergabe einer Pin (die ich ja am Anfang ausgeschaltet / "0000" gesetzt hatte) und die Option einer Guthabenabfrage usw.:

"Außer den Angaben für das Anfordern dieser Informationen, kann die Anfrage zum Verfalldatum der SIM-Karte per SMS für Betreiber eingerichtet werden, welche diesen Service anbieten. Ebenso kann eine Grenze für das verbleibende Guthabens programmiert werden, bei der das Wahlgerät einen Anruf und/oder SMS verschickt."

Das scheint - Kommentaren hier zu entnehmen - nicht wirklich der Fall zu sein? (bei mir: vodafone)

Und:
Wofür ist das Menü "Kontakt ID" gedacht? Protokollierung bei der NSL (nicht: NSA Big Grin )?

Danke! VG Berggeist

P.S. für solch eine komplexe Programmierung sollte der Hersteller eine bessere Menüübersicht - gleich als Protokoll aufgesetzt zum Ausfüllen - bereitstellen. Neben dem Hirnschmalz, den man beim Suchen verbrät, pinselt man sich tot beim Protokoll. Ich habe es aufgegeben und DIE RELEVANTEN Menüs in ein Excel-Sheet übertragen, wo ich die Eingaben übernehmen, abspeichern oder ändern kann. Dort stehen auch die Hinweise aus der Bedienungsanleitung ("strg"+"c" - "strg" + "v") drin! Im Privatbereich mag das angehen, aber professionell wird das gar nicht gehen, alles händisch auf Schmierzettel! Da schreibst Du an der Doku genauso lange, wie Du fürs Programmieren gebraucht hast....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-03-2015, 11:12
Beitrag: #19
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
(27-03-2015 11:04)Berggeist schrieb:  Option einer Guthabenabfrage usw.:

Guthabenabfrage funktioniert nur mit Karten aus Italien, da kommt die Anlage ursprünglich her.

Zitat:Wofür ist das Menü "Kontakt ID" gedacht? Protokollierung bei der NSL (nicht: NSA Big Grin )?

Genau so ist das.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Auch wenn es Wenige ärgert, im Zweifelsfall geht mir Information vor Rechtschreibung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-03-2015, 11:18
Beitrag: #20
RE: GSM/ PSTN Monacor Voxout ?
Tja die Italiener, die kommen programmiertechnisch gleich nach den Chinesen.Big Grin

Bei der Automarke hatten sie es ja einfach:
FIAT
Für
Italien
Ausreichende
Technik

Sorry off topic musste aber sein Big GrinBig Grin

Wenn man das Teil "verstanden" hat, ist es für den Preis fast unschlagbar.
Aber nur fast!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Voxout von AMC - Eingänge 3 bis 5 lösen keinen SMS-Versand aus mephi346 0 3.563 30-06-2020 16:14
Letzter Beitrag: mephi346
  Voxout hängt sich sporadisch auf Pyrate 5 9.384 29-01-2018 14:15
Letzter Beitrag: heydim
  Voxout mit CID, wählt mehrmals pro Ereignis Diddy 8 8.169 30-06-2017 14:53
Letzter Beitrag: Diddy
  VOXOUT zur Fernschaltung konfigurieren LoSTViKiNG 0 3.510 16-04-2017 17:02
Letzter Beitrag: LoSTViKiNG
  Voxout GSM wählgerät mit Terxon MX verdrahten dzek 0 4.275 04-03-2017 15:35
Letzter Beitrag: dzek
  Ersatzweg GSM eines Comline 3216 GSM programmieren THD_Alex 2 4.579 03-12-2016 14:06
Letzter Beitrag: THD_Alex
  VOXOUT Eingänge - verschiedene Modes oe3arc 2 6.376 14-07-2016 14:14
Letzter Beitrag: oe3arc
  Fragen zum VOXOUT-Wählgerät (RES+Abbruch der Alarmierung) Martina H. 3 5.251 07-04-2016 19:14
Letzter Beitrag: Martina H.
  Voxout Wählgerät horst 3 5.952 12-01-2015 10:07
Letzter Beitrag: horst
Sad Monacor CT-1000 Thomas 1 4.414 25-11-2012 11:12
Letzter Beitrag: timbaum



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste