Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
14-02-2016, 20:20
Beitrag: #1
Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Hallo Zusammen,

ich bin auf der SUche nach einer IP-Cam.

Die Cam sollte am besten W-Lan haben und muss teuerbar sein. Also drehen um 180 Grad sollte möglich sein.

Kann mir hie rjemand etwas empfehlen?

MfG
BaNaNaBeck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-02-2016, 20:41
Beitrag: #2
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Hallo,

also mechanische Komponenten altern durch häufiges Schwenken schnell. Zudem würde ich mich zum Thema "WLAN" hier durch die Beitragsbäume arbeiten - wenn das zuviel Zeit kostet: dann kurz und knapp: lege ein Kabel.

Ich würde eher eine Kamera mit 2x 90° bestücken um so ein 180° Bild zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2016, 07:14
Beitrag: #3
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
erstmal die allgemeine Frage: ist das Teil für innen oder aussen?
Ansonsten hat der Vorredner richtig geantwortet.
Was ihr euch unter PTZ Kameras vorstellt, ist meiner Meinung nach Industrieschrott.
Die billigen Motoren sind nicht für Dauerbetrieb ausgelegt.
Habe am WE erst wieder eine Foscam inspiziert. Diagnose: der Kunde hatte Wachrundgänge alle 5 min über seinen Hof programmiert . Defekt nach 2,5 Monaten.
Fazit: für solche Zwecke brauchst was professionielles.
Denke daran: nach Murphys Gesetz steht eine PTZ bei Bedarf immer am falschen Punkt. Oder du programmierst eine definierte Home Position, auf die die Kam nach x Minuten wieder zurückfährt.
Habe mal die LE 200 von Lupus getestet. Für innen OK aber reines Plastik. Wie lange die Motoren halten. Keine Ahnung Für das Geld in Ordnung, für ne Präsentation allemal.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2016, 10:20
Beitrag: #4
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Moin,

auch ich melde mich nochmals. Die günstigen PTZ-Kameras sind vielleicht toll für die Montage, da muss wenig "justiert" werden. Alles andere ist mit den günstigen PTZ-Kameras nicht abbildbar. Ich würde dringend zu einer Kamera mit 2x90° Objektiv raten, da wird das Ergebnis dann auch ordentlich sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2016, 10:51
Beitrag: #5
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
(15-02-2016 10:20)262-02 schrieb:  ... Ich würde dringend zu einer Kamera mit 2x90° Objektiv raten, da wird das Ergebnis dann auch ordentlich sein...

Naja.
Das kann man ja nu so ohne Weiteres nicht sagen. Wir kennen ja nicht den zu überwachenden Bereich und die maximale Distanz zwischen Kamera und Objekt. Und wenn die nix weiter definierst, als die besagten "90°-Objektive", kann eine Person bei 3 Meter Abstand von der Kamera schon so klitzeklein sein, dass man nix damit anfangen kann.

Vielleicht sind ja auch zwei konventionelle Kameras mit Normalobjektiv die bessere Wahl, auf Grund der mageren Datenlage wissen wir es nicht.

Also bitte solche konkreten Tipps erst, wenn die äußeren Randbedingungen geklärt sin.

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2016, 23:32
Beitrag: #6
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Die us Kollegen sind in residential schon weiter und haben da schöne Sachen im Angebot
http://resource.boschsecurity.us/documen...211531.pdf
Bis auf das drehen, was ich auch nicht als so sinnvoll erachte im günstigen Bereich hat die cam alles.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-02-2016, 20:39
Beitrag: #7
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
MoinMoin,

Danke schon mal für die vielen Anworten:

Die Kamera sit für den Innenbereich und soll ein Zimmer mit Terrarien überwachen. Daher auch Drehbar da die Terrarien an allen Wänden verteilt stehen. Es ist auch nicht für den Dauereinsatz sondern ab und zu wird sich draufgeschalten und dabei würde dann die Kamera gedreht werden.

Lan Kabel soll nur als wirkliche Notlösung gelten da der Router echt beschisschen steht...

Was werden denn noch für Informationen benötigt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-02-2016, 20:52
Beitrag: #8
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Lupus le 200 wie ich schon geschrieben habe.
Funktioniert und ist nicht teuer.
Ist sie hin, nimm die nächste.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-02-2016, 07:57
Beitrag: #9
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Hallo,
ich denke, du könntest hier mal durchstöbern:
es gibt viele verschiedene Modelle und ist gut erklärt:
( Link gelöscht )
liebe Grüße



Bitte einen Links hier positionieren, deren einziger Zweck es ist Traffic zu generieren.

Danke Tim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-02-2016, 11:35
Beitrag: #10
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Hast du mal über Powerline nachgedacht? Du benötigst dazu eine ordentliche Elektro-Installation und zwei Steckdosen. Eine Steckdose am Aufstellungsort der Kamera und eine am Router-Standort. Hier werden jeweils die Powerline-Adapter eingesteckt und mit der Kamera/dem Router verbunden. Der große Vorteil, du kannst jede PTZ-Kamera wählen und bist nicht auf WLAN eingegrenzt.

www.die-netzkamera.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2016, 15:56
Beitrag: #11
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Danke frür die Hilfe.. ich teste mal eine Lupus le 200 und dann werde ich mich wieder melden Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-02-2016, 10:27
Beitrag: #12
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Relativ "cool" finde ich auch diese hier:
http://resource.boschsecurity.com/docume...709643.pdf
Dank 360 Grad brauchst du keine drehbare, hat allerdings nur LAN und kein WLAN.
Preislich natürlich nicht gerade ein Schnapper Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-02-2016, 11:24
Beitrag: #13
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Gibt es eigentlich auch Beiträge von Dir, in denen kein Link zu einer Bosch-Kamera platziert ist? Angry

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-02-2016, 12:24
Beitrag: #14
RE: Suche IP-Cam evtl. mit W-LAN und drehbar
Was soll ich Produkte verlinken, die ich nicht kenne?
Wenn jemand ein Produkt sucht und ich ein passendes kenne, dann verlinke ich das, damit der Fragende sich das angucken kann.
Die Links führen auch in keinen Shop o.Ä. sondern rein zu den technischen Informationen.
Daher verstehe ich nicht warum du anscheinend so ein großes Problem damit hast.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste