Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 95 Bewertungen - 2.92 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
13-02-2012, 16:06
Beitrag: #1
Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer bzw. genauer zwei Überwachungskameras mit Nachtsichtfunktion/ IR für unser Grundstück.
Schwenkbare "Dome"-Kameras wären wünschenswert, müssen aber hinsichtlich des Budgets nicht unbedingt sein. Wetterfest sollten diese aber definitiv sein.

Am Liebsten wären mir drahtlose Modelle, da ich ungerne lange Kabel ziehen möchte. Hier fangen die Fragen aber schon an:
- WLAN oder doch lieber Funk?
- Wie sicher sind solche drahtlosen Varianten gegen Sabotage?
- Macht beispielsweise eine LAN-Verkabelung Sinn, wenn dieses sowieso an einen Router mit WLAN gehängt werden würden, den man ja ebenfalls anzapfen könnte?

Hersteller konnte ich noch keine Bestimmten ausmachen, da das Angebot wirklich sehr undurchsichtig ist.
Ist denn generell von günstigen (~150€) eBay Varianten à la Apexis, Foscom oder INSTAR abzuraten, oder liefern diese ein durchaus akzeptables Ergebnis (gerade was Nachtsicht angeht), wenn man nicht gerade einen Hochsicherheitstrakt einrichten möchte? Welche Sicherheit gegen Sabotage und "Einhaken" kann man in solch einer Preisregion erwarten und worauf kommt es diesbezüglich an?

Beim Budget bin ich momentan auch noch unsicher, aber gerne "soviel wie nötig, so wenig wie möglich". D.h. sind 100-300€ Stk. denn realistisch?

VG

PS: Seit kurzem ist bei uns eine Jablotron Oasis Alarmanlage verbaut. Vielleicht gibt es ja hier irgendwelche Erweiterungs-/ Anschlussmöglichkeiten, wobei ich die orig. Jablotron-Kameras schon aus dem Internet kenne, diese aber etwas zu teuer finde. Eure Meinung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2012, 17:32
Beitrag: #2
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
(13-02-2012 16:06)Royal_JS schrieb:  Ist denn generell von günstigen (~150€) eBay Varianten à la Apexis, Foscom oder INSTAR abzuraten, oder liefern diese ein durchaus akzeptables Ergebnis (gerade was Nachtsicht angeht), wenn man nicht gerade einen Hochsicherheitstrakt einrichten möchte?

Setze selber 4 Foscams (Instar)-Kameras ein, da die Kameras im Schnitt pro Stück 70€ gekostet, darf man davon keine Wunderdinge erwarten:

- beherschen nur MJPG, dh es geht viel Bandbreite verloren
- "Falschfarben" durch Nachtsichtfähigkeit
- "Nachtsicht" ist mehr als bescheiden (dazu gleich unten mehr)
- geringe Auflösung 640*480
- Geringe Frame-Rate in der Auflösung (siehe MJPEG)
- Belichtungseinstellung fehlerhaft (weisses Bild-Problem nach Nachtsicht)
- Bewegungserkennung nur mit einfachster Funktion
- Videoaufzeichnung nur mit laufendem Rechner oder Spezieller NAS-Lösung möglich

+ Geringer Preis
+ laufen seit 1 Jahr Stabil im WLAN
+ per IPhone-App weltweiter zugriff auf die Livebilder

Es kommt ganz darauf an, was genau du von der Videolösung erwartest:
Soll die Bildqualität ausreichen (vor allem bei Nachtsicht) um welche Anforderungen zu erfüllen?

da unterscheidet man zwischen:
Wahrnehmen, Detektieren, Erkennen und Identifizieren (deine Suchwörter für google)

Jetzt zum Thema Nachtsicht von Billigkameras:

Da sich die Empfindlichkeit nachlässt und das Rauschen bei Nachtsicht mir IR-Beleuchtung nochmals ansteigt, sind die Bilder eh schon schlechter.
Weiter kommt dazu das sich der Fokuspunkt eines Objektiv abhänging von der Wellenlänge des Lichts ändert, gut Spielreflexkamera-Objektive hatten deswegen früher noch eine IR-Markierung um die Verschiebung am Entfernungsring zu kennzeichnen.
Bei IR-Beleuchtung und Nachsicht "verschmieren" sich bewegende Objekte durch die Bewegungsunschärfe bis zur unkenntlichkeit!

Wenn du wirklich Nachts brauchbare Bilder willst kommt man an teureren Kamera wie Axis oder Mobotix nicht vorbei...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2012, 18:05
Beitrag: #3
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Ich habe privat eine Logitech Alert 750e im Einsatz und diese auch schon vielfach bei Kunden montiert ... Zugriff über jeden PC und mit Smartphones ... Qualität bei Dunkelheit ausreichend.
Preis für das Startset: 379 €
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2012, 23:26
Beitrag: #4
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hallo,

hier mal einBeisspiel was möglich ist. Diese Kameras haben ein 5 - 50 mm Objektiv und der IR Strahl reicht bis zu 40m weit. Allerdings ist das keine Funklösung, Sender oder IP-Server müsste nachgerüstet werden und die spielt in einer etwas anderen Preisliga.

Aufnahme am Tag
   

Aufnahme bei Nacht
   

Da ist kein Fremdlicht.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-02-2012, 23:45
Beitrag: #5
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Danke für die schnellen Antworten.

@Toxx: Naja, also in erster Linie geht es natürlich um Abschreckung. Eventuelles Identifizieren nach einem Einbruch wäre natürlich schön, aber ich denke kaum, dass der gute Mann/ die guten Männer ohne Sturmhaube einreiten wird/ werden. Also eigentlich kein wirkliches Kriterium... oder?

Ein NAS habe ich. Ich fände es super, wenn das Gerät so und so lange automatisch mitzeichnet und dann nach so und so vielen Tagen wieder automatisch löscht. Geht das?

Also wenn die Bilder bei einer IR-Kamera <200€ "unkenntlich" sind, brauche ich auch keine Kamera mit IR. Dann kann ich das Geld auch sparen und mir gleich eine Günstigere ohne IR holen Sleepy

@Funkalarmprofi: Die habe ich auch im Auge. Jedoch würde mich interessieren, wie groß der Unterschied zu den oben genannten Herstellern/ <200€-Modellen ist.

@Tim: von welcher Preisliga sprechen wir hier denn? 40m brauche ich nicht. Max. 20m wären genug.

VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2012, 00:18
Beitrag: #6
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
(14-02-2012 23:45)Royal_JS schrieb:  @Tim: von welcher Preisliga sprechen wir hier denn?

Das liegt einfach weit über den hier genannten und von dir gewünschten Preisen, zumal wenn du noch einen Netzwerkanschluss möchtest.
Zitat:40m brauche ich nicht. Max. 20m wären genug.

Doch die 40m maximal brauchst du ganz einfach um in 20m Entfernung genug Licht zu haben.

Die Entfernungsangaben bei IR-Scheinwerfern sind bei allen Herstellern geschönt, wie die von Taschenlampen. Wink
Da steht auch schon mal Reichweite 500m und wenn du in der Entfernung noch etwas sehen willst, klappt das nie, den da tropft gerade noch das letzte Lichtphoton hin.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2012, 18:56
Beitrag: #7
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hallo nochmal,

habe mich jetzt nochmal etwas umgesehen und ein paar Beispielvideos auf Youtube von den Foscoms gefunden:

Foscam FI8904W
http://www.youtube.com/watch?v=K6X_fGAxt...re=related
http://www.youtube.com/watch?v=ZuFddkDzU...re=related
http://www.youtube.com/watch?v=AnisCKKq5...re=related

Foscam FI8905W
http://www.youtube.com/watch?v=kBPlYjwOB5I
http://www.youtube.com/watch?NR=1&featur...zuxNs2e-T8
http://www.youtube.com/watch?v=68yNX870I...re=related

Finde die Bilder mehr als akzeptabel, gerade wenn man bedenkt, dass die Cams keine 100€/ Stk. kosten!
Die INSTARs scheinen recht ähnlich zu sein, nur das sie noch etwas mehr kosten. Dann müsste man doch eigentlich min. die Bildqualität erwarten dürfen...

Sehe ich das richtig, dass die Videos die ein wenig ruckeln wahrscheinlich mit WLAN angeschlossene Foscoms sind?
Also WLAN scheidet für mich eigentlich aus, da ich mal annehme, dass sie schon recht leicht zu hacken sind. Aber wie ich weiter oben schon fragte: Macht eine LAN-Verkabelung denn überhaupt Sinn, wenn die Cams sowieso an einen Router mit WLAN gehängt werden würden? Diesen könnte man ja ebenfalls anzapfen. Oder ist davon auszugehen, dass die Verschlüsselung eine bessere ist als bei den Cams? Kenne mich da leider nicht so aus... Dodgy

Auch bei der Stromversorgung bin ich noch etwas überfragt. Ich laß von PoE-fähigen IP Cams. Heißt das, dass diese lediglich über ein LAN-Kabel an ein PoE-fähiges Switch gehängt werden müssten und gut?

VG

PS: 20m waren übertrieben. So weit reicht unser Garten, aber der Einbrecher müsste eh dort vorbei, wo die Cam hängt (etwa die Entfernung wie bei dem Video mit den Füchsen), also reichen im Prinzip schon ~10m.

Ich denke ich werde die Foscoms nochmal genauer mit den INSTARs vergleichen und dann nach Klärung der Stromversorgungsfrage einfach mal eine bestellen und testen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2012, 19:06
Beitrag: #8
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
(15-02-2012 18:56)Royal_JS schrieb:  PS: 20m waren übertrieben. So weit reicht unser Garten, aber der Einbrecher müsste eh dort vorbei, wo die Cam hängt (etwa die Entfernung wie bei dem Video mit den Füchsen), also reichen im Prinzip schon ~10m.

Ich denke ich werde die Foscoms nochmal genauer mit den INSTARs vergleichen und dann nach Klärung der Stromversorgungsfrage einfach mal eine bestellen und testen.

Ich wiederhole mich nochmal selber:

Da die Empfindlichkeit nachlässt und das Rauschen bei Nachtsicht mir IR-Beleuchtung nochmals ansteigt, sind die Bilder eh schon schlechter.
Weiter kommt dazu das sich der Fokuspunkt eines Objektiv abhänging von der Wellenlänge des Lichts ändert, gut Spielreflexkamera-Objektive hatten deswegen früher noch eine IR-Markierung um die Verschiebung am Entfernungsring zu kennzeichnen.
Bei IR-Beleuchtung und Nachsicht "verschmieren" sich bewegende Objekte durch die Bewegungsunschärfe bis zur unkenntlichkeit!


Und ich spreche da aus erfahrung mit meinen Foscams, auf 10m wirst du mit der IR-Beleuchtung nur wabernde Schemen erkennen können, ausser der Eindringling bleibt ruhig stehen und schaut einen Moment vollkommen star in die Kamera![/b]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2012, 19:34
Beitrag: #9
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Ja, das habe ich schon gelesen. Aber dann frage ich mich, wie die Videos oben zustande kommen konnten. Sicher, dass das nichts mit der Einstellung zu tun hatte?
Ich denke FOSCOM scheidet leider eh aus, weil die keine PoE Unterstützung haben. Hatte die nur als Beispiel für die Preisklasse rausgesucht...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-02-2012, 21:05
Beitrag: #10
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
(15-02-2012 19:34)Royal_JS schrieb:  Ja, das habe ich schon gelesen. Aber dann frage ich mich, wie die Videos oben zustande kommen konnten. Sicher, dass das nichts mit der Einstellung zu tun hatte?

Nein, hatte nichts mit der Einstellung zu tun!

Hier Videos was du Nachts an Bildqualität erwarten kannst:

http://www.youtube.com/watch?feature=end...71oDMfybTc

http://www.youtube.com/watch?v=30eefxfJz...re=related

http://www.youtube.com/watch?NR=1&featur...vyXc26slPE
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-02-2012, 10:34
Beitrag: #11
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Komisch. Es scheint solche und solche Youtube-Videos zu geben.
Hast du die Kamera via WLAN angeschlossen?

Kennt jemand diesen Hersteller?

http://www.onvif.org/

http://www.ebay.de/itm/CCTV-2-Megapixel-...1c21915f36

http://www.ebay.de/itm/CCTV-2-Megapixel-...20c2918d39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-02-2012, 10:50
Beitrag: #12
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hatte die Kamera über Wlan und LAN angeschlossen, die Qualität von Nachtvideos verbessert sich dadurch nicht:

Auch wenn die übertragene Framerate bei LAN höher sein kann, bleibt die lange "Belichtungszeit" und die damit verbundene Bewegungsunschärfe gleich.

Onvif ist kein Hersteller sondern ein gemeinsamer Standard zum Zugriff auf Netzwerkkameras....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2012, 18:51
Beitrag: #13
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Wenn du neben IR-Unterstützung und WLAN auch Wetterfest (outdoor) brauchst, dann schau dir die LE-940 von Lupus Electronics an. Verblüffend gute Bilder bei Tag mit 2 Megapixel-Sensor (1600x1200), LAN und WLAN, eingebaute IR-LEDs für den Nachtbetrieb mit ca. 20m Reichweite und vor allem ein wetterfestes Gehäuse. Dazu gibts noch eine kostenlose Aufzeichnungssoftware. Schau mal hier
http://www.netzwerkkamerashop.de/LUPUSNET-HD-LE933

www.die-netzkamera.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-03-2012, 15:16
Beitrag: #14
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hallo in die Runde,

eine Anmerkung am Rande:
ich habe lange auch mit Drahtlos und Funkvideo rumgekaspert bin dann aber doch beim Kabel gelandet. Einfach weil es funktioniert. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber bei mir hat keine billige/günstige(!) Netzwerkkamera länger als einen Monat ihren Dienst verrichet. Ständig sind diese abgestürzt und waren nicht mehr ansprechbar (natürlich dann, wenn es notwendig war). Die Nachtsichtfähigkeit ist quasi nicht gegeben.
Ich habe mit Sicherheit das doppelte an Geld und das bestimmt fünffache an Zeit in Drahtlos investiert um letztendlich doch bei Kabelgebundenen Kameras zu landen. Nur um es nochmal zu sagen: Ich rede vom Low Budget Segment! Es gibt viele gute und funktionierende Netzwerklösungen, aber nicht zu den hier genannten Preisvorstellungen!

Mein Alternativvorschlag:

Es gibt da auch schöne Lösungen in Einkabeltechnik oder passive Umsetzter auf CAT5, die für den Hausgebrauch ausreichen. so muss dann wirklich nur noch ein dünnes CAT5 Kabel gezogen werden.

Just my 2 cents

Es grüßt freundlich

Hotte
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2012, 19:10
Beitrag: #15
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hi Hotte,

prinzipiell stimme ich dir zu. WLAN und Sicherheit sind nicht so die optimale Kombination. Vor allem sobald wir von Outdoor-Überwachung reden. Sobald draußen die Abendnebel aufsteigen, dann wirds knapp. Hier muß dann Outdoor-WLAN-Technik und der Einsatz von richtigen Antennen in Erwägung gezogen werden.

Gruß

www.die-netzkamera.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2012, 22:22
Beitrag: #16
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hier mal ein kurzes Update:

Habe mich nach langem Hin- und Her für die drahtgebundene DIGITUS DN-16053 entschieden. Hier mal die Daten: http://www.digitus.info/produkte/profess...-dn-16053/

Sie ist seit gestern montiert und ich muss sagen, dass ich bisher recht zufrieden bin. Habe im Internet 149€ gezahlt, was ich als echt günstig für die gelieferte Qualität erachte. Das Bild ist durchaus akzeptabel (auch IR) und Design sowie Verarbeitung stimmen auch. Bilder werde ich in Kürze liefern.

Das einzige was mich momentan aufhält, ist die Kamera in der Surveillance Station meines QNAP TS-412 NAS installiert zu bekommen. Hat da jemand Erfahrung mit?

VG und Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-05-2012, 13:17
Beitrag: #17
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
hallo Royal_JS
als Domkamera mit 27 fachen optischen Zoom kan ich Dir:
http://www.ebay.de/itm/Profi-H-264-PTZ-I...10%26pmod%
empfehlen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-08-2012, 11:03
Beitrag: #18
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
@tim

Mich würde der Preis und die verwendete Anlage jedoch auch gerne interessieren. Wenn Du willst, auch gerne per PM.

@Royal

Bist Du mit der Kamera immer noch zufrieden? Bilder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2014, 20:13
Beitrag: #19
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Ich habe mich jetzt nach langer Suche für eine Überwachungskamera von Mobotix entschieden. Bis dato bin ich sehr zufrieden.
Wird bei uns in der Schweiz mittlerweile auch für Wetterüberwachungen und co. verwendet. Aber nicht ganz günstig.
Ich habe meine für 699,- CHF erhalten.
Konnte Sie mit einem Neukundenrabatt hier günstig erhalten.

Alternativ gibt es bestimmt auch einige günstige Anbieter aus Fernost. Am besten auch mal ein paar Youtube Clips als Entscheidungshilfe verwenden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2014, 02:59
Beitrag: #20
RE: Suche (drahtlose) Überwachungskamera mit Nachtsicht/ IR...
Hi

Ich habe eine Überwachungskamera von Logitech und bin damit sehr zufrieden, auch der Anbau und die Installation war machbar ohne große Vorkenntnisse zu haben.
Es gibt sehr viele Anbieter für verschiedene Kameras, daher sollte man sich auf Seiten wie diesen informieren, um für seine eigenen Bedürfnisse die richtige Überwachungskamera zu finden.

Liebe Grüße Jolo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Heizung für Überwachungskamera kameramann 4 1.177 17-03-2019 00:54
Letzter Beitrag: kameramann
  Verdeckte Überwachungskamera TxMu 3 968 30-10-2018 19:17
Letzter Beitrag: evertech
  Suche Überwachungskamera mit Alarm auf das Handy Alex. 16 1.938 10-07-2017 20:10
Letzter Beitrag: Ollik
  Überwachungskamera als Bewegungsmelder? Alarmicus 7 3.269 25-05-2017 23:16
Letzter Beitrag: seagull
  Überwachungskamera für Wohnung TechNikk 0 1.024 20-05-2017 19:29
Letzter Beitrag: TechNikk
Shy Überwachungskamera gesucht swen 3 1.381 22-04-2017 14:08
Letzter Beitrag: justasimpleguy
  Nachtsicht funktion ohne Infrarot Privateruser 9 1.923 27-01-2017 23:02
Letzter Beitrag: Privateruser
  Kamera im Schild verstecken mit Nachtsicht jimmyrocker 14 2.584 14-12-2016 14:31
Letzter Beitrag: jimmyrocker
  Wlan-Kamera mit Nachtsicht-Überwachung und schneller, zuverlässiger Warnung Jorge90 2 1.807 02-12-2016 14:42
Letzter Beitrag: Jorge90
  Video innen/ Nachtsicht/ Speicherkarte chris1958 4 1.157 13-09-2016 12:47
Letzter Beitrag: chris1958



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste