Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
26-02-2015, 07:11
Beitrag: #1
Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Guten Morgen,

Ich habe schon Überwachungskameras für unser Firmengelände und auch Wohnung, dennoch ist ein Problem aufgetreten..

Wahrscheinlich ist die Kamera nicht wirklich bekannt, aber sie macht für mich akzeptable Aufnahmen.

Die Inkovideo v107hd. Benutze ich seit geraumer Zeit. War eigntl. auch sehr zufrieden. Habe 8 Stück davon.

Aber jetzt zum Problem. Nach unbekannter Zeit, bei manchen von diesen 8 Stück ist es auch gar nicht vorgekommen, dass die IP sich sozusagen resettet, sie wird zu einer Standart IP Adresse. Und somit zeichnet mein Aufzeichnungsgerät nicht mehr auf..

Habe vom Käufer zum Test auch das neuere Modell bekommen, die 108HD. Seit 3 Tagen laufen sie sauber, ohne Ip Reset.
Die Kam´s würde ich schon gerne im Wlan betreiben, und hat bisher auch gut funktioniert (mit der Übertragung).

Habe zum Test eine der 8 Kameras zuhause installiert, (anderes Netzwerk) anderer Wlan Router - leider das selbe Problem.

Kann das sein, dass die Kamera echt von Haus aus, dieses Problem hat? Wenn ja, hoffe ich dass das neuere Modell nicht das gleiche Problem hat. Da ein Umtausch kein Problem wäre, laut Verkäufer.


Was toll wäre, wenn jmd. das von mir oben genannte Problem kennt, und weiß woran es liegen könnte.. Denn jeder Hersteller müsste doch so ein gravierender Fehler direkt bemerken, denk ich mir..
Was meint ihr?


Gruß Jonas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2015, 08:36
Beitrag: #2
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
So pauschal in den Raum gestellt wüede ich versuchen den Cams vom Router her eine statische IP (fixe) zuzuteilen. Mußt aber aufpassen das diese nicht im DHCP Bereich liegen sonst kommt das nächste Problem.
Daher entweder unter oder über dem DHCP und nicht irgendwo mitten drinnen.
Beispiel: 192.168.10.1 - 192.168.10.10 =Fix für Cams
192.168.10.11 - 192.168.10.250 = DHCP für alles andere
---
Das ist aber jetzt wirklich nur die Dau-Lösung und hat mit ernsthaftem Sichherheitsdenken nichts zu tun. Mehr war aber auch nicht gefragt.Blush

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2015, 09:29
Beitrag: #3
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Könnte ich probieren. Kann ich mir irgendwie Anzeigen lassen, wie weit der DHCP Bereich geht, da ich momentan keinen Zugriff zum Hauptrouter habe. Die Kam´s hängen an einem Access Point. Und sind wahr. schon im DHCP Bereich.

Was komisch ist, das Zuhause das gleiche Problem auch besteht. Aber ich würde das schon gerne testen. Gibt es einen CMD Befehl der den Bereich vllt. anzeigt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2015, 09:34
Beitrag: #4
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
je nach Router vergibt er nach jedem neuen Einschalten eine neue Adresse. Es kann ebenfalls eingestellt sein, dass alle xxx Zeit neue Ips vergeben werden, um zu kontrollieren, wer noch anwesend ist und wer nicht.
Ich verwende einen Router, mit dem ich im DHCP Bereich, der nur bei 25 Adressen liegt, immer diesselbe IP an dieselbe MAC-ID vergeben wird. Somit kannst du über die Mac-ID dieses Problem auch lösen. Aber ich würde erstmal fixe IPs einsetzen.
Für die Überprüfung des Adressbereiches nutze ich netscan, da kriegst auch die zugehörigen MAC IDs der Kams angezeigt. Somit siehst du, was sich ändert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2015, 17:38
Beitrag: #5
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Wenn ich bei CMD netscan eingebe - kommt leider nichts.

Hatte bei den Kamera´s eine feste IP drin, (DHCP aus). Unser Netzwerk hat DHCP aus. Also muss ich jedem Gerät eine feste IP geben.
Hoffe das es jetzt geklappt hat. Wenn noch jemand eine Idee hat, gerne her damit! Smile)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-02-2015, 13:10
Beitrag: #6
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Hallo,

Jetzt habe ich eine von den zwei neuen Modellen (108HD) auch verloren.
Also genau das gleiche Problem.


Habe im Router die IP fest für jede Mac Adresse gemacht & DHCP ist eh deaktiviert.
Bin leider ratlos, auch der Verkäufer war ratlos, falls niemand mehr eine Idee hat, muss ich sie leider zurück schicken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2015, 09:44
Beitrag: #7
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Resetiert sich dann auch im Menü der Kamera die Einstellung der IP-Zuteilung von statisch auf dynamisch, oder bleibt die Statische eingetragen und markiert und das Gerät reagiert halt nur wieder auf seine Werks-IP?

Dein Wlarouter ist ab er schon mindestens WPA verschlüsselt und wird auch nicht mit den Defaulteinstellungen betrieben?
Nach welcher Betriebsdauer ist das Problem erstmalig aufgetreten?

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 06:50
Beitrag: #8
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Dazu muss ich nachher mal die Kamera über ein Lan Kabel anschließen, sonst kann ich leider nicht mehr auf die Kameras zugreifen - um das zu kontrollieren.

Mit WPA 2 ist der Router verschlüsselt. Die Einstellungen vom Router habe ich mal per Bild hochgeladen. Sowie ein Bild, wie es Montag Morgen aussieht, der "Device Manager" ist für die Kamer´s. Die Adresse unter "91" und "93" sind die dazu gehörigen Wlan Adressen. Immer die Mac-Adresse mit "ac:" ist die Wlan Adresse.

Wann das Problem immer genau Auftritt, weiß ich leider nicht, aber oftmals verliere ich Kamera´s schon nach 2-3 Tagen...


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 08:03
Beitrag: #9
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Schau mal auf der ersten Seite
Netzwerkrotationsintervall (man lernt nie aus, habe ich noch nicht gesehen)
wenn das Minuten sind, sind 3600 min 2,5 Tage.
Versuche mal, das auszuschalten oder zukzessive auf max zu stellen.
Sagt dazu das Manual was aus?
Hast du eventuell noch einen blinden DHCP irgendwo im Netz hängen, auch wenn du ihn nur als Switch gebrauchst, könnte ein zweiter DHCP auch diese Ärgernisse hervorrufen.
edit zum netscan, dass ist ein Tool, kein cmd-Befehl.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 08:59
Beitrag: #10
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Danke für deine Antwort.

Im Manual habe ich leider nichts gefunden. Ich habe das Feld "leer" gelassen. Nach einer Aktualisierung steht jetzt eine "0" drin.

Also wir haben einen Hauptrouter bei dem DHCP deakt. ist. Dann habe ich den Asus RT-N12D1 als AccessPoint eingerichtet. Ein weiterer Switch etc. ist nicht im Netzwerk.

Jetzt ist mir allerdings noch aufgefallen, dass alle Kamera´s die ich im Asus-Router als "Static" teilweise wieder auf DHCP gesprungen sind?!? Das darf ja auch nicht sein?
Auch der Name ist wieder die Mac-Adresse obwohl ich das umgeändert habe in "Kamera.."


Jetzt habe ich gerade mal die Kamera 93 mit einem Lan Kabel direkt verbunden. Und auch die Wlan-Einstellung wurden auf Standard resettet.. Die Lan Verbindung bleibt aber bisher immer gleich..
Aber noch gebe ich mich nicht ganz geschlagen Wink


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 11:54
Beitrag: #11
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
mir fällt da grad was auf.
Macht die Kamera nach Umstellen der Netzwerkadresse einen Reboot?
Es gibt Kameratypen, da kannst du nicht mehrere Parameter auf einmal ändern und abspeichern. Ändere jeden Parameter einzeln, speichere und mache nach Änderung der IP-Adressen zwingend einen Reboot.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2015, 12:44
Beitrag: #12
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Ne die Kamera macht keinen Reboot. Habe jetzt das Wlan gesucht. Adresse eingetragen + Wlan-key und gespeichert, danach einen Neustart gemacht.

(Also ich persönlich glaube auch eher, dass es an der Kamera liegt, irgendeine Einstellung etc..
Denn die gleiche Kamera bringt bei mir zuhause, dass gleiche Problem. Obwohl es ein anderes Netzwerk ist usw.)

Auch der Laptop & Handy bleiben auf static und eingespeichert, nur die Kamera´s nicht.

Jetzt mal sehen, ob der direkte Neustart & speichern was gebracht haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-03-2015, 10:52
Beitrag: #13
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Hat leider auch nicht geklappt mit dem Speichern & Neustarten. Eine Kamera wurde schon wieder die Wlan Adresse umgestellt.
Aber was noch komischer ist, eine Kamera hatte ich per Lan Kabel verbunden. Und jetzt stimmt bei dieser Kamera zwar noch, die Wlan Adresse, aber die Lan Adresse hat sich wiederum verstellt.

Ich bin echt ratlos.
Entweder die Kamera´s haben einfach ein macken, oder ich habe irgendwas falsch gemacht..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2015, 22:31
Beitrag: #14
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Was genau ist passiert, als du feste IP-Adressen vergeben hast? Hast du die gesamte WLAN-Konfiguration mit Passwort und auch die feste IP verloren? In welchen Zeitabständen passiert das?

Bei ausgehenden Verbindungen (z.B. zum Surfen) kann man ruhig DHCP verwenden. Nicht schlimm, wenn sich die IP ändert. Aber wenn Geräte erreicht werden müssen, z.B. IP-Kamera oder Netzwerkdrucker, würde ich grundsätzlich nur mit festen IP-Aressen arbeiten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2015, 22:53
Beitrag: #15
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Das wurde schon durchdiskutiert, Hansfisch hat ein anderes Problem. Was du da ansprichst, hat mit seinem Problem nichts zu tun. Da sitzt ein Firmwarebug. Den gilt es zu lokalisieren oder das Zeugs zurückzuschicken. Man will halt wissen, warums nicht funzt. Es gibt aber Kameras, die kannste von der Firmware einfach nur vergessen. Try und Error, Amazon machts möglich.
deswegen mach ich keinen Onlineshop.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-03-2015, 06:35
Beitrag: #16
RE: Kennt jemand "diese" Wlan Probleme?
Ja, ich habe ihm gestern auch geschrieben, dass ich jetzt schon einiges ausprobiert habe, und entweder hat er mir eine Lösung, oder das Set kommt zurück.
Denn die Kamera´s sollten schon seit ein paar Monaten am Gebäude kleben, aber so wird das nichts... Wenn jmd. einbricht, und die Kamera´s liegen hier nur rum, dann platzt mir wahr. der Kragen Wink..

Ich denke auch, dass es ein Firmwarebug ist. Aber das er so eindeutig und stark vorkommt, dass muss doch jedem Hersteller auffallen..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kennst jemand diesen GBS-Sensor? jcmartin 3 419 17-04-2021 10:50
Letzter Beitrag: peteralarm
question Mietwohnung - Frühzeitig erkennen, dass jemand vor der Türe steht / Einbruchsversuch genius 21 1.514 16-02-2021 00:45
Letzter Beitrag: KMsicherheitstechnik
  Wer kennt Dahua? tux.berlin 1 1.401 05-01-2018 11:01
Letzter Beitrag: Bensen
  Kennt jemand diese Zentrale? VM1983 1 1.598 23-06-2017 15:08
Letzter Beitrag: ScamZ
  Mitgelieferter Magnetschalter Oasis - wer kennt die, wo gibt es die einzeln? Juergen 4 2.193 06-11-2015 15:34
Letzter Beitrag: Juergen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste