Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
02-01-2024, 20:13
Beitrag: #1
Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Guten Abend an Alle, ich habe mich nun an das Thema Alarmanlagen gewagt und auch relativ schnell und günstig im Netz eine Anlage mit reichlichem Zubehör gefunden. Ja ich weiß das die sehr Alt ist aber das stört mich nicht. Eine sache hatte ich allerdings dabei nicht bedacht und bei meiner Recherche im Netz und hier im Forum ist mir auch schon aufgefallen, das einige das gleiche Problem haben wie ich jetzt auch. Mir fehlt zum Arbeiten an dieser Zentrale die Programmiersoftware NZpara. Ich hab schon Tagelang das Netz durchsucht, hab schon gelesen das die Software zur Firmware passen muss usw. Bosch rückt die natürlich auch nicht raus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 20:27
Beitrag: #2
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Software bekommt man nur von Bosch und da nur als Errichter.

Hier gibt es die Software nicht, weil das gemäß Urheberrecht strafbar wäre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 20:41
Beitrag: #3
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Moin,

eine LSN Anlage ist schon mal nix zum üben. Da darf mich sich gerne konventionell ranarbeiten? Anleitung ist ja schon mal hier https://resources-boschsecurity-cdn.azur...158283.pdf

Viel Erfolg

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 20:51
Beitrag: #4
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Danke für die schnellen Antworten. Handbuch und Bedienungsanleitung war zum Glück alles dabei, Ist ein Dicker Ordner Big Grin nur eben die Disk war nicht dabei. Alles ist für mich jetzt nicht neu. Hab halt nur mit Bosch speziell noch nicht Hantiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 20:51
Beitrag: #5
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
(02-01-2024 20:27)5624 schrieb:  Hier gibt es die Software nicht, weil das gemäß Urheberrecht strafbar wäre.
Vollkommen richtig, 5624!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 21:03
Beitrag: #6
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Ich weiß das es illegal ist das Programm zu kopieren. Vielleicht gibt es aber auch noch jemanden der an diesen Anlagen gearbeitet hat und die CD noch hat. bzw. Ich meine Damals war das noch auf Diskette sogar.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 21:09
Beitrag: #7
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Software ist Software, egal ob auf Diskette oder CD und ist an Lizenzrechte gebunden. Deshalb hat es keinen Sinn hier weiter danach zu fragen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 21:10
Beitrag: #8
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Soweit mir bei Bosch EMA's bekannt ist es mit der Software nicht getan. Die haben für jeden Versionsstand eine eigene Software rausgebracht, die auch nicht updatet, sondern stets eine Neuinstallation erfordert. Du musst also erstmal Deinen Firmwarestand ermitteln und dann die passende Software dazu. Das ist nicht zu schaffen, da selbst ich als Errichter mit Gewerbeschein es nicht geschafft habe, bei Bosch eine Manual für eine 5000'er zu ergattern. Da kam stets die Ansage, dass es nicht im Interesse von Bosch ist, wenn ich daran herum fummel.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 21:17
Beitrag: #9
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Das Problem mit dem Firmwarestand hab ich schon gelesen und an meiner Anlage habe ich die auch schon ausfindig gemacht. Frag mich nur warum das so speziell gemacht wird. Bei Esser ist das da schon einfacher. Naja wenn Errichter da schon dran scheitern werde ich wohl erstrecht nicht weiter kommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 21:33
Beitrag: #10
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
... früher gab es schon interessante Lösungen - auch bei Esser. Hatte mal eine ganz frühe BMA mit Software auf Diskette. Da wurde ein DOS 2.0 gestartet und dann eine Software usw. ...

Wenn Du üben/spielen möchtest kann ich Dir eine Sintony empfehlen. Die kann man komplett per Bedienteil oder Software (Lizenz) in Betrieb nehmen.

Viel Spaß mit so einem Schätzchen

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-01-2024, 23:22
Beitrag: #11
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Jo, dass waren noch Zeiten. Windows 3 mit MS-DOS. Da war die Neuinstallation eines PC ein gefragtes Handwerk, mit dem ich prächtig meinen Unterhalt während des Studiums finanzieren konnte. Größte Herausforderung stets die Treiberinstallationen.

Begonnen habe ich 1981 mit einem Sinclair SX oder ZX 80.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2024, 01:08
Beitrag: #12
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
...und sich für jedes Spiel eine eigene autoexec.bat und config.sys mit dem passenden highmem zusammengestrickt hat
Big Grin
Begonnen mit C64 und Basic

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2024, 05:33
Beitrag: #13
RE: Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN
Ne C64 und nen 486er Laptop mit Monochromdisplay habe ich auch noch sowie einiges an Uralt Hardware Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  BOSCH NZ1008 michaelkranz 21 1.633 26-10-2023 23:12
Letzter Beitrag: michaelkranz
  Fremd Leser für Legik Bosch Smarkey Frank Sauer 0 812 28-06-2023 05:01
Letzter Beitrag: Frank Sauer
  BMA Bosch FPA-500 oaotto 7 3.406 13-08-2022 23:02
Letzter Beitrag: 5624
  Bosch NZ300 / Zettler ZA300 HanischSicherheit 1 4.017 21-12-2021 18:15
Letzter Beitrag: asdfghj
  BOSCH Zutritt BIS falconiform78 1 2.132 07-11-2021 09:36
Letzter Beitrag: Bensen
  Bosch Easy - Handsender zeigt keinen Status, schaltet aber trotzdem Manuel Koch 0 2.027 13-04-2021 14:17
Letzter Beitrag: Manuel Koch
  Bosch Easy - RPS verbindet sich nicht Manuel Koch 8 7.449 13-04-2021 14:13
Letzter Beitrag: Manuel Koch
  Bosch Multiliner aus den 90er Reaktivieren/"Modernisieren" Newbie_1980 28 11.779 29-01-2021 18:53
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Bosch Easy -> System scharf - aktiviert Alarm_Easy 3 3.786 16-08-2020 22:49
Letzter Beitrag: Alarm_Easy
  Einrichten einer Bosch Easy Alarmanlage Christoph1968 1 6.626 19-03-2020 14:02
Letzter Beitrag: paul1961



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste