Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BMA Bosch FPA-500
10-08-2022, 20:58
Beitrag: #1
BMA Bosch FPA-500
Hallo kann mir einer sagen, wi ich ein externen Schalter zum rückstellen (z.B. Störung)
programmieren kann ,an der Anlage gibt es doch 2 Eingänge wen ich mich nicht irre?


Gruß Otto
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2022, 21:32
Beitrag: #2
RE: BMA Bosch FPA-500
Ohne entsprechende Software machst du an der Anlage nichts.
Ich habe auch zwei ausgebaute da liegen und 500 Melder dazu.
Ohne Software aussichtslos.
Meine liegen im Elektroschrott mitsamt Unterzentrale, abgesetzten Zusatznetzteilen und abgesetzten Bedienteilen. Glasfaservernetzung ist auch dabei…
Ohne Codes und ohne Software hoffnungslos.
Ist die Anlage bauaufsichtlich gefordert und bist du berechtigt, derartige Programmierung auszuführen?
Ansonsten gibts dafür Fernwartungsprogramme.
Störungen aus der Ferne zurücksetzen?
Weisst du, auf was du dich da einlässt?

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2022, 22:23
Beitrag: #3
RE: BMA Bosch FPA-500
FPA-5000 oder FPC-500?

Bei ersterer gilt das, was fina gesagt hat, bei der zweiten geht es gar nicht, weil nicht programmierbar.

@fina: Willst du mit der Anlage noch was anfangen oder ist die Schrottdefinition final?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-08-2022, 22:51
Beitrag: #4
RE: BMA Bosch FPA-500
Für mich ist es Schrott, weil ich es nicht verwenden kann.
Für andere ist es eine Ersatzteilquelle. Liegt seit 2 Jahren trocken im Lager. Keiner wollte die haben, ich habe es aufgegeben
Schreib mir, was du gebrauchen kannst, es ist eine komplette Anlage mit Unterzentrale, automatischen Meldern, abgesetzte Anzeigen, Dkm und weiss ich sonst noch alles
Den Rest sollten wir per PN besprechen

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-08-2022, 15:48
Beitrag: #5
RE: BMA Bosch FPA-500
Hab die Software hab aktuell auf einen Ring ab und zu Täglich wöchentlich oder auch nach einem Monat eine Ringstörung aber immer um die gleiche Uhrzeit.(11:01)
Komm nicht drauf jetzt wollte ich im die Möglichkeit geben übers Wahlgerät die Störung einmal zu Quittieren und bei erneutem Anruf erst zu schauen wenn´s je eh immer zur selben Zeit ist könnt mal mit so was schon mal auskommen....

Gruß Otto
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-08-2022, 15:55
Beitrag: #6
RE: BMA Bosch FPA-500
Ist wohl keine baurechtlich geforderte BMA? Ob's ne gute Idee ist, das so handzuhaben sei aber auch bei einer freiwilligen privaten BMA in Frage zu stellen.

Ehemals Inhaber von KM Sicherheitstechnik

Aktuell: Technik und Planung bei www.plusalarm.de
- Hier privat unterwegs. -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-08-2022, 16:20
Beitrag: #7
RE: BMA Bosch FPA-500
Jep,
Sorry ist ne 5000,
Kann man da den Eingang als Rücksetzer nehmen , und wenn ja wie ?
(Will eh noch mal den Ring auch teilen um weiterzusuchen)
Gruß Otto
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-08-2022, 23:02
Beitrag: #8
RE: BMA Bosch FPA-500
Hast du mal geschaut, ob es über das Anlagen Management und dort über einen Trigger geht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-03-2024, 13:32
Beitrag: #9
RE: BMA Bosch FPA-500
(11-08-2022 15:48)oaotto schrieb:  Hab die Software hab aktuell auf einen Ring ab und zu Täglich wöchentlich oder auch nach einem Monat eine Ringstörung aber immer um die gleiche Uhrzeit.(11:01)
Komm nicht drauf jetzt wollte ich im die Möglichkeit geben übers Wahlgerät die Störung einmal zu Quittieren und bei erneutem Anruf erst zu schauen wenn´s je eh immer zur selben Zeit ist könnt mal mit so was schon mal auskommen....

Gruß Otto

Diese Störung ist wahrscheinlich aufgrund eines zu langen Ringes. Um 11:00 wird auf dem LSN ein sogenannter Stresstest ausgelöst. Also wie viel Spannung kommt am Ende noch an wenn alle Elemente auf dem Ring den Alarmstrom ziehen würden. Die Signalgeber gehen dabei natürlich nicht an. Aber die Messung findet eben einmal Tag statt. Zudem müsste zu deiner Ringstörung unter Details die Meldung "Spannungsabfall zu groß, Ring unterbrochen nach 0" kommen. Dann weisst du sicher das dein Ring zu lang ist, bzw. zu viele Elemente drauf sind, bzw. zu viel Strom drauf ist.

Beste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Benötige hilfe an einer Bosch NZ 300 LSN esserfreak 12 1.282 03-01-2024 05:33
Letzter Beitrag: esserfreak
  BOSCH NZ1008 michaelkranz 21 1.916 26-10-2023 23:12
Letzter Beitrag: michaelkranz
  Fremd Leser für Legik Bosch Smarkey Frank Sauer 0 863 28-06-2023 05:01
Letzter Beitrag: Frank Sauer
  Bosch NZ300 / Zettler ZA300 HanischSicherheit 1 4.133 21-12-2021 18:15
Letzter Beitrag: asdfghj
  BOSCH Zutritt BIS falconiform78 1 2.199 07-11-2021 09:36
Letzter Beitrag: Bensen
  Bosch Easy - Handsender zeigt keinen Status, schaltet aber trotzdem Manuel Koch 0 2.073 13-04-2021 14:17
Letzter Beitrag: Manuel Koch
  Bosch Easy - RPS verbindet sich nicht Manuel Koch 8 7.606 13-04-2021 14:13
Letzter Beitrag: Manuel Koch
  Bosch Multiliner aus den 90er Reaktivieren/"Modernisieren" Newbie_1980 28 12.125 29-01-2021 18:53
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Bosch Easy -> System scharf - aktiviert Alarm_Easy 3 3.857 16-08-2020 22:49
Letzter Beitrag: Alarm_Easy
  Einrichten einer Bosch Easy Alarmanlage Christoph1968 1 6.696 19-03-2020 14:02
Letzter Beitrag: paul1961



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste