Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
23-06-2021, 21:54
Beitrag: #1
Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Moin Moin zusammen.

Ich sitze gerade vor einer comXline 1516 (Firmware 27.65) und probiere E-Mail über Ethernet aus, um darüber künftig Störungen und technische Alarme zu melden. Die üblichen Fallen sind eigentlich umgangen, es gibt einen unverschlüsselten SMTP-Zugang auf Port 25 und dies ist auch in der Fritzbox freigeschaltet mit dem positiven Ergebnis, dass Mails verschickt werden und ankommen.

Nur leider merkt die comxline nichts davon, es gibt keine Quittung, die auf "Nachricht 1x senden" parametriert ist.

Nr Uhrzeit Datum Adr/Zus. Bezeichnung Meldungsart Nr Teilnehmertyp Ereignis
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
00003 22:33:34 23.06.2021 - Diagnose TCP/IP-Ereignis E-Mail: Protokollfehler bei SMTP
00004 22:33:33 23.06.2021 - Testmeldung 0001 E-Mail über Ethernet keine Quittung
00005 22:33:33 23.06.2021 - compasX Testmeldung 1.AWF ausgelöst
00006 22:33:18 23.06.2021 - compasX Diagnose-Modus - gestartet -

Wie gesagt, die Mail kommt an, dank Standard Anwahlfolge ursprünglich sogar 12 mal Rolleyes

Und nun der Knackpunkt: Was könnte der comxline fehlen zur positiven Quittierung, dass die Mail abgesendet werden konnte? Per Mail-Programm (Thunderbird) über den SMTP-Server versandte E-Mails erzeugen dort keine Fehlermeldungen (über das selbe Netzwerk) ...

Ich stehe etwas ratlos da und bitte um Hilfestellung. Danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2021, 22:02
Beitrag: #2
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Was für eine Quittierung erwartest du?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2021, 22:05
Beitrag: #3
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Wie gesagt ist die Quittierung auf "Nachricht 1x senden" parametriert - der Teilnehmer soll nach senden der Mail quittiert sein. Nur funktioniert das nicht und so läuft die Anwahlfolge von Zyklus zu Zyklus weiter und versendet X Mails ....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 13:18
Beitrag: #4
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Arrow Das wird in der Parametrierung der Anwahlfolgen, dort die Teilnehmerzuordnung (Eine/Alle/Gruppierung/Zyklenanzahl ...) festgelegt.

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 13:35
Beitrag: #5
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
und daran denken, bei jeder erneuten Auslösung wird der Zyklus gestoppt und beginnt von neuem.
Sind die Parametrierungen unter 1.3.3 korrekt?
siehe: 00003 22:33:34 23.06.2021 - Diagnose TCP/IP-Ereignis E-Mail: Protokollfehler bei SMTP

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 21:59
Beitrag: #6
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
(24-06-2021 13:35)peteralarm schrieb:  und daran denken, bei jeder erneuten Auslösung wird der Zyklus gestoppt und beginnt von neuem.
Sind die Parametrierungen unter 1.3.3 korrekt?
siehe: 00003 22:33:34 23.06.2021 - Diagnose TCP/IP-Ereignis E-Mail: Protokollfehler bei SMTP

1.3.3 ist der Mobilfunk ... Ich denke, du meinst 1.3.4 E-Mail-Server - Und ja, natürlich - sonst würde die Mail ja auch nicht verschickt, wenn die Server- oder Zugangsdaten falsch wären.

Nochmal: Die Email erreicht ihr Ziel!

Nur merkt die ComXline den erfolgreichen Versand der Mail nicht und beendet daher auch nicht die Anwahlfolge sondern sendet die Mail im nächsten Zyklus erneut. Bedingt durch die o.g. Fehlermeldung ... Nur liegt kein offensichtlicher Fehler vor, da die Mail durch geht Confused

Mein Testaufbau ist auch ganz simpel, es gibt nur die Konfig des SMTP Server, einen Teilnehmer E-Mail über Ethernet und eine Anwahlfolge für die Testmeldung mit dem eine Teilnehmer ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 22:14
Beitrag: #7
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
ja, beim GSM ist es die 1.3.4
Dann setze unter 1.5 die Zyklenzahl auf 1, dein SMTP Server quittiert nicht.
Was siehst du für Meldungen im ÜG Test?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 22:23
Beitrag: #8
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Das habe ich bei meinem Test auch gemacht, nur ändert das ja nichts daran, dass die Fehlermeldung da ist, zumal Störungen zukünftig per Mail (1x) und (Bei Bedarf Mehrfach) per Sprache in der selben Anwahlfolge stehen sollen - Dafür muss das schon funktionieren mit der Quittierung, sonst kommt jede Mail X mal ...

Das soll eigentlich 1 2 E 3 4 5 A mit Zyklusanzahl 10 werden, wobei 1 + 2 Mobiltelefone der Haustechnik sind (Sprache), 3 die E-Mail und 4 + 5 SMS Haustechnik als Backup und Archiv.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 22:27
Beitrag: #9
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Der SMTP Server quittiert nicht. Liegt nicht am ÜG.

Habe das gerade bei meiner Anlage durchgespielt.
So muss das aussehen, schau mal nach ob da die Quittierung vom SMTP Server drinsteht.
Dann sendet die Anlage auch nur 1x


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-06-2021, 22:43
Beitrag: #10
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Na Super, ich habe es jetzt mit einem anderen Anbieter (DirectBox) ausprobiert und dort klappt es, also muss ich mich mit unserer IT auseinandersetzen ...

Danke für den Einsatz.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2021, 05:51
Beitrag: #11
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Moin,

das hier https://www.smart-mail.de/ läuft bei mir auch i.O. Alles nur per Mail/Sprache? Da scheint das nicht so wichtig zu sein? Nichts davon ist nachvollziehbar und sicher im Empfang und Reaktion. Das ÜG ist an sich schon wertig da wäre eine Wachdienstaufschaltung mit reiner Informationskettenabarbeitung schon besser.

Viel Erfolg

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2021, 08:39
Beitrag: #12
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
(25-06-2021 05:51)angos_ schrieb:  Alles nur per Mail/Sprache? Da scheint das nicht so wichtig zu sein? Nichts davon ist nachvollziehbar und sicher im Empfang und Reaktion. Das ÜG ist an sich schon wertig da wäre eine Wachdienstaufschaltung mit reiner Informationskettenabarbeitung schon besser.

Kann man so nicht sagen. Sprache kann quittierbar eingerichtet werden. Ich habe auch bei mehreren Firmen den Serverraum mit einer Complex abgesichert und Auslösungen, auch scharf/ unscharf werden per Sprache und Mail an den IT Leiter und die Geschäftsleitung gemeldet. Da muss nicht jedesmal eine Meldung zur NSL abgesetzt werden da sich der Serverraum innerhalb eines gesicherten Bereiches befindet.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2021, 10:43
Beitrag: #13
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Eben.Zur internen Protokollierung muss man keine NSL beanspruchen.
Auch wir lassen einige Meldungen entweder parallel oder auch nur zu uns laufen.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2021, 18:50
Beitrag: #14
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
Moin,

ja da kann man schon mehrere Meinungen haben. Ich habe auch mit einem AWAG 7002 von Telenot angefangen. Ist eben 30 Jahre her. Nun vielleicht IP Standleitung + Ersatzweg. Da braucht der Mobilsprecher vom EDV Admin auch nicht eingebucht sein, oder was sonst noch so passiert... Meldungen laufen auch bei mir alle parallel als Mail auf. Das ist schon ganz prima mit der neumodischen Technik. Meldeversuche stehen ja zum Glück auch im E Speicher.

Weiterhin viel Spaß und ein sonniges WE

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2021, 00:00
Beitrag: #15
RE: Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung
(25-06-2021 05:51)angos_ schrieb:  das hier https://www.smart-mail.de/ läuft bei mir auch i.O. Alles nur per Mail/Sprache? Da scheint das nicht so wichtig zu sein? Nichts davon ist nachvollziehbar und sicher im Empfang und Reaktion. Das ÜG ist an sich schon wertig da wäre eine Wachdienstaufschaltung mit reiner Informationskettenabarbeitung schon besser.

Bei Smart-Mail konnte ich mich zum Testzeitpunkt nicht registrieren, irgendwas wegen gesperrt aus Ihrem IP-Bereich ...

Die meisten Meldungen sind von der Art "Das solltet ihr euch vor Feierabend nochmal anschauen" - Störungen technischer Natur, die nicht von jetzt auf gleich zur Katastrophe führen. DALI-Gateway meldet defektes Leuchtmittel, Sibe/BMA/Lüftung/Heizung in Störung, Füllstand Chlor/PH-Senker unter Grenzwert, Stromversorgung Abwasserhebeanlage ausgefallen ... Was halt so für die Haustechnik anfällt an Störmeldungen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  comXline 2516GSM / Probleme Erkennung SIM Karte paderalarm 11 675 27-05-2024 20:59
Letzter Beitrag: complex400
  Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand telenot2023 12 1.792 19-01-2024 14:13
Letzter Beitrag: telenot2023
  ComXline 3216 Sprachmeldungen per S0 über Fritzbox 7390 rein VoIP it_info 22 18.689 11-06-2020 17:00
Letzter Beitrag: 5624
  Telnot ComXline 3516-2 GSM - IP Anschluss - Konfiguration FritzBox mwe25 11 12.972 06-09-2018 10:39
Letzter Beitrag: mwe25
  comxline 2516 Anton Mayer 2 7.058 14-01-2018 15:43
Letzter Beitrag: Anton Mayer
  Mailversand mit comXline 1516 und Exchange Server Zennix 6 8.169 12-12-2016 20:14
Letzter Beitrag: march
  Ersatzweg GSM eines Comline 3216 GSM programmieren THD_Alex 2 4.579 03-12-2016 14:06
Letzter Beitrag: THD_Alex
  comXline 1516 GSM EMail in der Anwahlfolge Zennix 2 4.893 28-08-2016 19:29
Letzter Beitrag: Zennix
disturbed Mail versand mit der comeXline 3516-1 s.herrmann 9 10.251 07-06-2016 20:45
Letzter Beitrag: deh0511
  Mail Versand über DS7700 Chrischi 4 5.789 29-09-2015 18:29
Letzter Beitrag: Chrischi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste