Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Siemens Transliner IC erweitern mit EMA anderer Firma
27-03-2021, 17:22
Beitrag: #21
RE: Siemens Transliner IC erweitern mit EMA anderer Firma
Zitat:Und selbst wenn es wirklich keine entsprechende Forderung gibt, sollte man sich tunlichst daran halten. Normen und Richtlinien haben einen Hintergrund, manche Teile kann und sollte man Hinterfragen, aber viel davon ist nicht grundlos enthalten.
Und letztlich sind viele Normen und Richtlinien auch Teil der anerkannten Regeln der Technik. Und davon ohne umfangreiche Aufklärung und expliziten Kundenwunsch abzuweichen ist nie schlau. Ich mein es darf sich gerne jeder jedem beliebigen juristischen Risiko aussetzen - aber dann braucht's auf jeden Fall ne sehr gute Versicherung. Wink

www.km-sicherheitstechnik.de
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-03-2021, 18:11
Beitrag: #22
RE: Siemens Transliner IC erweitern mit EMA anderer Firma
Ich hab diesen Thread jetzt durchaus interessiert durchgelesen.
Also eine Kombination der Transliner mit irgendeinem anderem System ausser einem Gebäudemanagementsystem oder einer Vernetzung mit einer anderen Transliner gleichen Marktparketes ist mir nicht bekannt. Bei beiden Möglichkeiten kommt man an Siemens nicht vorbei, denn dafür muss die Anlage neu versorgt werden. Da die Software aber nicht frei erhältlich ist, ist an dieser Stelle ohne Siemens Schluss.

Somit bleibt nur eine Ablösung der Anlage, dass ist aber soweit mir bekannt auch entweder nur über Siemens mit Transliner Pro und LSN Gateway oder über eine Bosch Zentrale möglich. Dabei muss man aber beachten, dass es in jeder Serie Sonderlocken gab, die eben nicht 1 zu 1 ablösbar sind.

Zu dem Thema, dass der Kunde mit dem Service unzufrieden ist. Mir fällt da auch leider sofort ein Kunde ein, der sich so bei anderen über mich äußern würde. Das der Werdegang dann aber doch ganz anders war und man sich mit Lug und Trug um die Rechnung der Errichtung drücken wollte, steht dann auf einem ganz anderem Blatt.

Daher bin ich mittlerweile bei solchen Gründen bei Wechselabsichten von Neukunden auch ganz vorsichtig geworden.
Gruß Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Siemens Sintony 420 Fragezeichen leuchtet Anzeige "IN ORDNUNG" Christian 1310 2 2.623 29-09-2019 12:52
Letzter Beitrag: zaubermerlin
  Siemens Sintony 60 Compact mit ISRW6-12R Sintony14 0 1.759 07-05-2019 19:14
Letzter Beitrag: Sintony14
  SPCK 420/421 Siemens/Vanderbilt Rastetter 1 2.468 25-03-2018 18:12
Letzter Beitrag: zaubermerlin
  Siemens SPC Anlage, wo bekommt man die als Privatperson? Marionese 10 6.031 15-12-2015 11:25
Letzter Beitrag: Marionese
  Powersupply-Anschlussbezeichnungen für Siemens-BMA FC1008-D ? aali 2 2.300 19-05-2015 21:46
Letzter Beitrag: aali
  Siemens SPC Freigabe zur SPCanywhereApp Berni1982 0 1.886 12-02-2015 17:31
Letzter Beitrag: Berni1982
mad Siemens Sintony 110D rudimeis 0 2.850 22-10-2014 12:15
Letzter Beitrag: rudimeis
  Siemens/Alarmcom Sintony 300 Errichtercode ebbes 3 7.464 03-09-2014 09:16
Letzter Beitrag: Ollik
  Anyone know Siemens SPC? olle 2 3.144 22-05-2014 14:49
Letzter Beitrag: securityman
  Techniker Login Siemens SPC 4320 Brutus79 3 6.909 20-05-2014 20:14
Letzter Beitrag: Octi81



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste