Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DS7700 alarmiert stark verzögert
12-03-2016, 16:38
Beitrag: #1
DS7700 alarmiert stark verzögert
Hallo,

ich betreibe seit vielen Jahren privat eine MB24 mit DS7700, das Wählgerät ruft mich im Alarmfall auf meinem Handy an und schickt eine Email. Das Wählgerät am S0-Ausgang einer Fritzbox 7490.
Seit einiger Zeit erfolgt die Alarmierung mit sehr starker Verzögerung (zwischen einer Stunde und mehreren Tagen). Dies gilt sowohl für Anrufe als auch für Emails. Zunächst dachte ich es hängt mit dem "künstlichen" S0 der Fritzbox zusammen, dann sollten jedoch die Emails pünktlich kommen.

Weiß irgendjemand Rat? Als Privatmann hilft mir Honeywell leider nicht weiter.

Gruß Tim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-03-2016, 17:25
Beitrag: #2
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Wählgerät schonmal neugestartet? Irgendwas in letzter Zeit an der Anlage geändert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-03-2016, 18:10
Beitrag: #3
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Wäre jetzt auch mein erster Gedanke mal einen Neustart zu machen.
GGf auch die Fritzbox, hier aber bitte vorher mal ins Log schauen sonst ist es weg.

Bei Emails kann man nicht immer von einer prompten Zustellung ausgehen.
I.d.r klappt das zwar aber grade hier gibts zig Stolperfallen.

Telefon sollte aber sofort kommen, hier schonmal in das Log der Fritz geschaut?
Was hast du für einen Internetanschluss?
Ich denke mal AllIP (Voip) oder?
Nehme ich jetzt mal an, da du den internen S0 der Fritz nutzt.

Da aber bei dir beides verzögert kommt denke ich das irgendwie
die Internetleitung die Ursache ist oder die Fritz.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 13:59
Beitrag: #4
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Erstmal danke für die Antworten.

Die Internetverbindung ist ansich stabil, wir haben sonst keine Probleme.

Habe die Anlage nochmal komplett stromlos gemacht und siehe da, jetzt kommen Email und Anruf sofort nach Alarmauslösung. Ich befürchte nur, das hält nicht lange an.
Als Notlösung sende ich mir einmal pro Woche eine Testmail, kommt diese nicht an oder zu spät, weiß ich es wird Zeit für einen Reset.
Keine schöne Lösung aber was besseres fällt mir nicht ein.

Gruß Tim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 14:17
Beitrag: #5
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Manchmal hilft ein Firmwareupdate, Übertragungseinheiten sind auch nur Computer. Das gleiche Phänomen gabs bei Telenot vor längerer Zeit auch mal. Einmal im halben Jahr kamen die Meldungen mit 10 Minuten Verzögerung. Nach einem Update war es weg.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 16:30
Beitrag: #6
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Ändere mal den Anschlusstyp auf FAx t38
Seit dem letzten Firmwareupdate von AVM haben sie die MTU WERTE hochgesetzt.
Änderung auf 1500 hat bisher Abhilfe geschaffen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-03-2016, 23:44
Beitrag: #7
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Das mit dem T38 (fax over IP) ist eine Möglichkeit, obwohl das nicht alle Provider unterstützen.
Bei T... ist man sich intern uneins ob sie es können oder nicht.
3 mal angerufen 2 mal nein einmal ja bekommen.
Hier könnte man mal spielen und den Haken raus ggf. mal reinsetzen.
Ich habe ihn bei mir z.B drin.

Und der MtU-Wert bei einer AVM-Boxen kann man nicht ändern.
Soweit ich weis benutzen die hier das MSS Clamping-Verfahren.
Also eine dyn. Anpassung der Segmentgröße.

Wo hast du das gelesen mit dem MTU bei der 7490?
In den Firmwarupdates stand davon nix oder ich habs echt überlesen.

@xtimx
Hast du auch die Fritz auch neu gestartet?
Mal ein Blick ins FritzLog geworfen ob da was zu sehen war?
Und welchen Internet-Anschluss hast du nun wirklich?

Nebenbei ist schon seltsam das es lange Zeit ging und auf einmal nicht mehr sauber rennt.

Der Hinweis von 5624 ist auch nicht von der Hand zu weisen.
Grade im Bereich It ändert sich viel. Zertifikate/Protokolle etc..
Sofern es zu dem Wahlgerät ein dokumentiertet Firmwareupdate gibt,
dann da mal nachschauen ob das Problem dort gelöst wurde bzw. erwähnt wird.
Neben dem von 5624 erwähnten Phänomen von Telenot gabs auch damals ein bei Jablotron und dem Ja82Y,
wo sich das Teil einfach aufgehangen hat in einer bestimmten Situation.

Da ich Honeywell nicht kenne weis ich auch nicht inwieweit man da als Benutzer an Firmwareupdates kommt.
Du hast ja schon selber erwähnt das man als Privatmann so gut wie keine Chance hat.
Wird dann sicher auch flach fallen.

Das ganze kann jetzt eine Zeitlang gut gehen aber dann hast du ggf. wieder das Problem
aber mit deinem Workaround der Testmails nicht die eigentliche Ursache geklärt.

Mein Bauchgefühl sagt aber das es mehr in Richtung Internet/Fritz geht.
Die Fritzen zicken auch schon mal rum und seitem die das autom. Update der Kisten eingeführt haben,
muss man eh aufpassen. Nicht jedes AVM Update läuft immer sauber.
Hab da schon so meine Erfahrungen mit machen müssen. Ist das bei dir aktivert?
Ich denke ja, da die das mittlerweile per deafult aktivieren.
Letztes Updatedatum war der 3.2.2016 mit V 6.51

Soll jetzt aber nicht heissen das Updates nie gemacht werden müssen.
Hat alles eine Berechtigung. Bitte nicht falsch verstehen.

Die ISDN Anschlüsse hast du sicher mal rein und rausgestöpselt oder?
Wenn die nicht sauber einklicken gibts auch die tollsten Dinge.
Hat mich mal fast 2h Sucherei gekostet. ;-)
Naja auch die einfachsten Sachen kommt man immer zu letzt. ;-)


Wie gesagt einmal die Logs der Fritz durch schauen ob da was drin ist.
Dran denken, wenn du die Fritz neu startest sind die Logs weg!

Hat die DS7700 auch ein Ereignislog, wo man was sehen kann?
Soweit ich gelesen habe kann man mit WInFem was sehen,
weis aber nicht ob das ein für den Benutzer freies Tool ist.

Halt das mal im Auge wenn es wieder soweit ist.
Ich drück dir die Daumen das es nur ein Einmalfall war aber so hast du zumindest beim nächsten mal
eine kleine Checkliste, die uns dann ggf. weiterhilft, wenn das Phänomen noch mal auftreten sollte.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2016, 00:04
Beitrag: #8
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Ja, einen Ereignisspeicher gibt es. Sogar in Farbe Big Grin

Ich würde im "Störungsfall" mittels Winfem in den Debugfunktionen live den Wählablauf verfolgen.
Und nein, ist kein freies Tool. Es handelt sich um die Programmiersoftware.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-03-2016, 00:16
Beitrag: #9
RE: DS7700 alarmiert stark verzögert
Also nix für Farbenblinde ;-))

Ja, das habe ich mir schon fast gedacht.
Sofern der Errichter noch existiert sollte er mal ein Auge drauf werfen,
weil irgendwer muss dem TE das Dingen ja mal installiert haben.

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
mad Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem Robin Hood 7 399 31-05-2019 15:25
Letzter Beitrag: Privateruser
  Bitte um Hilfe DS7700 E-Mail per Ethernet Dalmican 3 833 14-05-2019 21:43
Letzter Beitrag: Dalmican
  Problem mit der App Einrichtung für DS7700 Dalmican 12 655 22-04-2019 17:40
Letzter Beitrag: M-d-ley
Exclamation DS7700 und RFW-400 stefen214 5 363 04-04-2019 08:20
Letzter Beitrag: stefen214
  Makro, APP, MB24, DS7700 Robin Hood 4 605 05-03-2019 17:51
Letzter Beitrag: M-d-ley
  MB48 & DS7700 - bei Zustand scharf Relay schalten tr1484 3 705 14-01-2019 16:58
Letzter Beitrag: tr1484
  DS7700 SMS Versand an D2 über 7580 Fritz VOIP Anschluß mptoecker 4 883 07-08-2018 16:42
Letzter Beitrag: Herki
Rolleyes Firmware Für eine MB48 und ein DS7700 Rktk 3 1.088 13-07-2017 22:30
Letzter Beitrag: Rktk
  Honeywell DS7700 Andreas St 19 3.403 19-09-2016 11:16
Letzter Beitrag: Andreas St
  Inbetriebnahme Siemens TC35 Modul an DS7700 in MB24 Kingpin 5 2.282 21-12-2015 22:24
Letzter Beitrag: Kingpin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste