Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sintony SI 110: "Störung Zentrale Netz"
14-07-2015, 14:51
Beitrag: #1
Sintony SI 110: "Störung Zentrale Netz"
Hallo!

Ich hab seit ca. 4 Jahren eine AA Siemens Sintony SI 110 verbaut. Am Bedienteil SAK51 steht nun in häufigen, aber unregelmäßigen Abständen folgende Statusmeldung: "> STÖRUNG < ZENTRALE NETZ" und es leuchten die orangen Lämpchen vom "?"-Symbol und "!"-Symbol.

In dieser Situation ist eine Scharfschaltung der AA nur für die Außenhaut (sprich Magnetkontakte), aber nicht inkl. der im Haus verbauten Bewegungsmelder möglich.

Nach einiger Zeit (vielleicht 1-2 Stunden) verschwindet die Meldung und die AA lässt sich wieder normal einschalten (auch inkl. Bewegungsmelder).

Womit könnte die Fehlermeldung zusammenhängen? Was könnte ich testen, um den Fehler zu finden?

Bitte um Hinweise.

Vielen Dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-07-2015, 14:57
Beitrag: #2
RE: Sintony SI 110: "Störung Zentrale Netz"
was du brauchst, ist ein neuer Akku.
Diese Störung deutet ganzklar darauf hin.
Hast du sie selber eingebaut oder ein Errichter?
Einfach aufmachen erzeugt eine Sabomeldung.
Somit brauchts einen Technikerzugangscode um dies zu umgehen.
Diesen eingeben, dann kommt Sabotagealarm auslösen. Dann kannst du das Gehäuse aufschrauben und nachschauen, welcher akku verbaut ist.
Ich denke mal, Standartmässig 12 V 7,2 Ah eventuell auch 12 V 2,2 Ah
Dieser hält erfahrungsgemäss in der Alarmcomversion 4-5 Jahre, in der Panasonic 7-8 Jahre.
Getauscht werden sollten sie alle 4 Jahre.
Somit bist du im Zeitfenster.Big Grin

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-07-2015, 15:04
Beitrag: #3
RE: Sintony SI 110: "Störung Zentrale Netz"
Kontrolliere erst mal die übliche verdächtigen, die da wären:
1. Netzanschlussklemme, ist da alles noch fest? Schraube/Kontakt lose durch Vibrationen des Trafos?
2. Feinsicherung, hatte das auch mal, dass die einen "Schuss" hatte.

Kontrolliere auch den Akku, ist der noch i.O.?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sintony 420 Alexander79 5 565 09-10-2019 00:32
Letzter Beitrag: zaubermerlin
  Siemens Sintony 420 Fragezeichen leuchtet Anzeige "IN ORDNUNG" Christian 1310 2 1.163 29-09-2019 13:52
Letzter Beitrag: zaubermerlin
  Sintony 220 D rider95 5 603 20-09-2019 20:17
Letzter Beitrag: Alexander79
  AlarmCom ACP C16: Netz ein - Netz aus Morgis 20 1.941 09-09-2019 08:35
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 420/340 mit TAS link III als Übertragungsgerät funkistnichtalles 2 713 15-08-2019 12:23
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Siemens Sintony 60 Compact mit ISRW6-12R Sintony14 0 574 07-05-2019 20:14
Letzter Beitrag: Sintony14
  Blockschloss Sintony BS-PB/25-100 Kabelbelegung Plamo 2 1.665 28-02-2019 16:56
Letzter Beitrag: Wingman991
  Sintony 300 von der Aufschaltung lösen Ell_Feuerwehr 2 1.395 31-10-2018 15:24
Letzter Beitrag: 5624
  Störung Telefon Übertragung (Sintony 210D) SirTurbo 3 1.574 26-07-2018 16:06
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 60 Reset der Anlage Werner 3 1.272 25-05-2018 09:32
Letzter Beitrag: funkistnichtalles



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste