Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 29 Bewertungen - 2.79 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telenot 400 Fensterkontakte
02-11-2013, 10:16
Beitrag: #1
Telenot 400 Fensterkontakte
Hallo Zusammen,

ich suche eine Lösung für folgendes Problem:

In einem Kellerfenster sind wohl die Verdrahtungen defekt. Die Leuchtdiode am Paneel ist immer an. Es handelt sich hier um ein typisches Gitterfenster, die Kontakte sind da irgendwie mit verdrahtetem Aluband installiert.
Das Haus habe ich mit Anlage vor 3 Jahren erworben, der Errichter ist mir leider nicht bekannt.

Unterhalb des Fensters ist eine Unterputzverteilerdose mit den Drähten. Kann ich dieses Fenster aus dem Schaltkreis nehmen und die Anlage dann weiter betreiben?

An dem Kreis der Leuchtdiode hängen übrigens noch 3 Kellerfenster.

Viele Grüße aus Hessen

Bruno
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 11:18
Beitrag: #2
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Du kannst den Kontakt rausnehmen und im Verteiler eine Drahtbrücke setzen, aber dadurch ist der Kontakt natürlich hinfällig (sollte dir ja klar sein), aber du wirst mit der Öffnung des Verteilers einen Sabotagealarm auslösen.
Diese wird sich im Regelfall nicht so einfach zurücksetzen lassen, da sollte man wissen, was man tut.

War die Anlage schonmal betriebsbereit, seitdem du das Haus gekauft hast oder ist das jetzt dein erster Versuch?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 13:14
Beitrag: #3
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Du kannst den Kontakt brücken. Dafür in der Verteilerdose die Adern des Kontaktes (in der Regel 4 Stück) ablöten und an ihrer Stelle zwei Drahtbrücken einlöten. Wie genau der Errichter den Verteiler bestückt hat kann man nur Raten. Im Regelfall gibt es zwei Kabel (vom vorherigen Fenster und zum nächsten Fenster) und den Kontakt. Die Brücken setzt du dann 1:1 rot/blau auf rot/blau, weiß/gelb auf weiß/gelb und so weiter.

Wenn nur ein Kabel vom Hauptverteiler ankommen, wird der Kontakt in der Regel auf einem Adernpaar hin und auf einem anderen zurückgeschaltet. Hier dann die Drahtbrücke z.B. zwischen weiß/gelb und weiß/grün.

Genau könnte man das aber nur sagen, wenn du ein Foto des Verteilers hochladen würdest. Ansonsten ist das nur Vermutung. Deutlich besser wäre es jedoch den defekten Kontakt (wieso denkst du das Kabel sei defekt?) zu tauschen.

Wenn du dir nicht sicher bist, bitte an einen Errichter in der Nähe wenden.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 14:04
Beitrag: #4
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Danke für die Infos.

@ 5624 Bei Hausübergabe lief die Anlage einwandfrei und bei Fenster zu waren alle Dioden aus. Ich habe die Anlage dann aber nie genutzt.

@ rukoolla Ich kann versuche ein Foto vom Verteiler hochzuladen und ein Foto von der Alu/Drahtkonstruktion, die sich offensichtlich altersbedingt auflöst.

Ich hatte schonmal einen Elektriker (Fachbetrieb) hier, der hatte im Zuge eines Fenstertausches - die Fenster waren mit Magnetkontakten bestellt- ca. 30 Stunden , na ja, rumgedoktert? bis die Anlage wieder funktionierte. Eigentlich würde ich ja gerne einen Fachmann beauftragen, aber aus den gemachten Erfahrungen heraus ist mir das stilllegen des betreffenden Fensters fast lieber.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 15:12
Beitrag: #5
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
(02-11-2013 14:04)bruno schrieb:  ...schon mal einen Elektriker (Fachbetrieb) hier...
Wieso holst Du für Arbeiten an einer Alarmanlage einen Elektriker? Wenn ein Auto ein Vergaserproblem hat fährt man ja auch nicht zum Schuster.

[size=small]Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.[/size]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 15:58
Beitrag: #6
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Der Vergleich hinkt schon etwas. Wenn ich krank bin geh ich auch nicht zum Metzger.
Für einen Laien ist die Verknüpfung -Alarmanlage/Verkabelung/Elektro/Elektriker- nicht wirklich abwegig.
Der Elektriker war im Haus wegen dem Fenstertausch/Elektrische Rollläden anklemmen und hatte ohne mit der Wimper zu zucken den Anschlußauftrag angenommen.
Ich will auch gar nicht über den Elektriker herziehen, hatte nur im nachhinein das Gefühl, dass er gnadenlos überfordert war.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 16:48
Beitrag: #7
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
(02-11-2013 15:58)bruno schrieb:  ...Für einen Laien ist die Verknüpfung -Alarmanlage/Verkabelung/Elektro/Elektriker- nicht wirklich abwegig...
Der Gedanke mag naheliegen. Aber bei einer Alarmanlage handelt es sich ja nicht nur um Drähte und Kabel.

Und 30 Stunden "rumdoktoren" durch einen Elektriker spricht nicht gerade für Erfahrung auf dem Gebiet der Alarmanlagen und ist wohl auch nicht günstiger, als 3 Stunden an einen Facherrichter zu zahlen. Wobei im ersten Fall das Ergebnis unklar und im zweiten Fall sicher ist.

Wir arbeiten viel mit den Elektrikern zusammen, wenn es bei Neubauten um die Verlegung der Alarmkabel geht. Das hat bisher immer wunderbar geklappt. Der Elektriker freut sich über den Zusatzauftrag und wir sparen uns eine Menge Zeit. Der Kunde profitiert von günstigen Kosten. Für alle ein Gewinn.

[size=small]Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.[/size]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-11-2013, 18:56
Beitrag: #8
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Es gibt diese und diese. Wir haben mehrere Elektriker mit denen wir bestmöglich zusammenarbeiten. Das geht auch über das reine Kabelverlegen hinaus. Problematisch wird es wenn wir nur Einschalthilfe betreiben oder der Kunde den Elektriker stellt.

Aber schaut euch mal um: Auf sogut wie jedem Elektrikerfahrzeug steht: Sicherheitstechnik. Es werden einfach alle Aufträge angenommen, lange Zeit wild rumgefuscht und dann muss doch der Profi zur Fehlerbehebung kommen, stellt natürlich den Normalstundensatz in Rechnung und schon werden die Aufträge rot. Viele übernehmen sich einfach. Schuster bleib bei deinen Leisten (3 Euro ins Phrasenschwein). Ich fang ja auch nicht an in Unterverteilungen zu schalten, obwohl ich mir das auch zutrauen würde Tongue.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-11-2013, 10:57
Beitrag: #9
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
hier mal die Bilder..        
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-11-2013, 11:45
Beitrag: #10
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Das sind ja keine Magnetkontakte, wie man vorher denken konnte, sondern Alarmdraht für den Flächenschutz (Glasbruch)


Auf dem ersten Foto ist nichts zu erkennen.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-11-2013, 13:15
Beitrag: #11
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
uupps, sorry, hier nochmals als besseres Bild.

Die Magnetkontakte sind also wohl in Ordnung, der Flächenschutz löst sich auf.

           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-11-2013, 17:15
Beitrag: #12
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Also als absoluter Laie (der aber von einem professionellen Errichter eine Anlage hat) sträuben sich bei den Bildern die Nackenhaare. Vielleicht wäre der erste Schritt neue Kellerfenster und anschließend eine professionelle Verkabelung/Sicherung einer Fachfirma. Dazu gehört natürlich auch die komplette Überprüfung und Austausch alter oder defekter Teile der Anlage. Sonst denke ich mal wirst du nicht lange Spaß mit der Anlage haben so wie das aussieht *Grusel* Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-11-2013, 20:07
Beitrag: #13
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
Darf ich mir diese Fotos speichern und verwenden? Bitte Danke
03-11-2013, 23:32
Beitrag: #14
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
(03-11-2013 20:07)**** schrieb:  Darf ich mir diese Fotos speichern und verwenden? Bitte Danke

Hast Du auch ein Gruselkabinett?

[size=small]Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.[/size]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04-11-2013, 08:57
Beitrag: #15
RE: Telenot 400 Fensterkontakte
nein, aber zur abschreckung wie man es nicht machen sollte würd ich das gerne herzeigen.
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste