Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
18-01-2024, 17:40
Beitrag: #1
Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Hallo,

Ich habe hier im Forum schon gelesen.
Ich möchte einen Eingang am 2516 benutzen, dieser soll dann per Email eine Nachricht senden.
Habe ich alles angelegt und bei Öffnung des Kanales, versucht das 2516 zu melden.

Onlinemodus sagt, Protokollfehler SSL.
Gut das wusste ich jetzt schon, das es da Probleme geben könnten.
Ich würde es aber gerne doch über das 2516 machen.

Hat jemand das hinbekommen?

Wenn ja welche Emailanbieter oder welche Lösung gibt es da aktuell?

Mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 18:51
Beitrag: #2
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Das ÜG kann kein SSL. Du brauchst einen Mail Anbieter, welcher ohne funktioniert.
Hier im Forum wurde das entsprechende Thema schon des öfteren beschrieben... die Suche hilft.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 20:39
Beitrag: #3
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
smart-mail.de z.B.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 20:55
Beitrag: #4
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Smart mail wäre auch mein Tipp gewesen.
Ansonsten sollen sich die Telenötigen aus der Technikabteilung mal zum Kunden herablassen und sich äussern.
Selbst TAS und Telesignaal sind da mittlerweile im jetzt angekommen.
Nur die schwäbischen Maultaschenlutscher kommen nicht in die Gänge und bieten der Kundschaft zeitgemäß ambitionierte Übertragungswege an.
Zum Vergleich: ich habe parallel zur Aufschaltung die Fehlermeldung schneller auf meinem Parallelserver als der Leitstellenkoordinator das Telefon in die Hand genommen hat,geschweige den die Störungsmail formuliert hat.
Versuch das Teil im Netz zu verkaufen und hole dir was zeitgemäßes.
Alles andere nervt …

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 21:00
Beitrag: #5
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Ganz so kann man das auch nicht sehen. Die ÜG sind in der Hauptsache dazu gedacht Meldungen an eine NSL abzusetzen und das machen die sehr schnell und zuverlässig. Weitere Funktionen, wie Mail oder Sprache sind nur zusätzliche Optionen und nicht der eigentliche Sinn der ÜGs. Deshalb wird auch gerade die Mail Funktion nicht in den Vordergrund gestellt und eher zweitrangig behandelt.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 21:07
Beitrag: #6
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Mag ja sein,
Aber wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Telenot wäre gut beraten, da mal tätig zu werden, denn ich habe Kunden, die lassen sich das nicht mehr lange bieten.
Das zeigt die Bereitschaft, Geld in die Hand zu nehmen und die Veränderungen zu bezahlen.
Nur weils immer so war, muss es nicht zwangsläufig immer so bleiben.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 21:51
Beitrag: #7
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
@FINA
ich weis ja, das du Telenot nicht magst
Aber es ist nicht unbedingt von Vorteil, jedem neu aufkommenden Trend hinterher zu hampeln. Vielen meiner Kunden ist es wichtiger, eine zuverlässig funktionierende Einbruchmeldeanlage zu haben statt mit dieser den Rasensprenger vollautomatisch bei Regen einschalten zu können Big GrinBig Grin

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 22:06
Beitrag: #8
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Ich habe über 100 Anlagen mit Telenotwählgeräten.
Meine Abneigung gegen diese Firma ist nicht der Tatsache geschuldet, dass es nicht funktioniert oder Probleme macht.
Ganz im Gegenteil. Alles funktioniert zuverlässig im rahmen der Möglichkeiten. Und hier liegt die Krux. Es muss in keinster Weise Schnickschnack betrieben werden, aber wenn nicht mal einfachste Dinge umgesetzt werden wollen, bezeichne ich das als Ignoranz am Kunden.Mag sein, dass die nur auf der Errichterschiene schwimmen, nachdem ja Bosch auch noch deren antiquierte Technik im BMA Bereich einsetzen, scheintx ja zu reichen. Der Innendienstler ruft mich regelmäßig an umd fragt, warum ich so wenig Umsatz mache.
Regelmäßige Antwort: weil es bessere Systeme gibt.Dazu stehe ich.
Und mit alternativen Systemen lässt sich Mehrwert generieren, was Telenot nicht mal ansatzweise bietet oder bieten kann.
Wem es reichen mag, alles gut.
Wer aber in der heutigen Zeit noch eine complex 200 oder 400 im Verkauf anbietet,handelt in meinen Augen grob fahrlässig.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 22:18
Beitrag: #9
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
(18-01-2024 22:06)funkistnichtalles schrieb:  Wer aber in der heutigen Zeit noch eine complex 200 oder 400 im Verkauf anbietet,handelt in meinen Augen grob fahrlässig.

Den letzten Satz müsstest du mal begründen......

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2024, 22:35
Beitrag: #10
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Gerne.
Aus der Zeit gefallen.
Nur noch nicht realisiert worden.
Ich möchte meinen Kunden nicht erklären müssen , warum einfachste Meldeverfahren auf den Endkunden, der es am Ende des Tages bezahlt, nicht möglich sein wollen.
Wie willst du das begründen.? Der Hersteller sieht das nicht vor.
Antwort des kunden. nimm was was mich zufriedenstellt.
Noch Fragen?
Dann nehme ich das, was den Kunden zufriedenstellt.
Ist halt nicht Telenot.
Zum Glück gibts alternativen…

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2024, 12:58
Beitrag: #11
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Da habe ich ja eine Diskussion angestoßen.
Aber wirklich mal, kann es nicht sein das kein Mailversand geht.
Ist doch nur eine Einstellung im Gerät durch Telenot.
Updatefähig sind die meisten ja nun schon.
Also haut rein und macht die Hardware fit!
Warum handelt man grob fahrlässig, wenn man eine Complex /Hiplex verbaut?
Ist doch Unsinn, man hat alles schon auf der Platine, für eine Scharfschaltung.
Glaube die Registrierung bei Smartmail geht zur Zeit nicht.
Ich versuch es aber dort noch mal später.
Danke aber für die Antworten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2024, 13:05
Beitrag: #12
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Moin,

smart-mail.de bringt ja niemanden um;-) Wobei ich das über die Wartung vom Kunden rein bekomme. Gibt in der Industrie viel solide alte Technik die einfach nicht kaputt gehen will und auch da hilft so ein Provider. Die Truppe ist nicht sehr geschmeidig. Die kostenlose Variante ist arg beschränkt im Sendevolumen. Die machen dann zu und man rätselt woran es liegt...

Viel Erfolg und sonniges WE für alle

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2024, 14:13
Beitrag: #13
RE: Telenot 2516 IP /GSM und der Emailversand
Tja und wieder das nächste Problem, meine IP ist wohl bei meinem Provider "internationalen DNSBL-SPAM-Listen" .
Mal sehen ob ich das, bei den ändern kann.
Mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Telenot ComXline 1516 GSM - E-Mail keine Quittung T.Paul 14 6.612 26-06-2021 00:00
Letzter Beitrag: T.Paul
  comxline 2516 Anton Mayer 2 6.773 14-01-2018 15:43
Letzter Beitrag: Anton Mayer
  Ersatzweg GSM eines Comline 3216 GSM programmieren THD_Alex 2 4.353 03-12-2016 14:06
Letzter Beitrag: THD_Alex
  comXline 1516 GSM EMail in der Anwahlfolge Zennix 2 4.613 28-08-2016 19:29
Letzter Beitrag: Zennix
  telenot comxline 2516 sms versand helpman 3 7.440 05-10-2012 16:12
Letzter Beitrag: rukoolla



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste