Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
14-01-2020, 09:39
Beitrag: #1
Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
Ich suche für meine Alarmanlage (Homematic CCU3 mit wired Eingangsmodul) eine Zutrittkontrolle für drinnen an meiner Haustür. Hier im Flur hätte ich neben der Tür ein 8-adriges Kabel (Klingeldrähte) zur Verfügung (220 V eher nicht), das zur Alarmanlage führt.

Ich dachte an eine Tastatur und/oder RFid Chip für das Schlüsselbund. Darüber möchte ich die Anlage scharf und unscharf schalten können (im Moment habe ich keine Unterscheidung zwischen Hüll- und Vollschutz, da eigentlich nur Hüllschutz vorhanden). Hüllschutz könnte jedoch noch kommen.

Das Signal an die Alarmanlage müsste potentialfrei sein (mehrere Kanäle zum wired Eingangsmodul sind vorhanden).

Habt ihr da was ihr mir empfehlen könntet? Etwas, was auch den WAF besteht ;-)

Vielleicht auch etwas, was gleichzeitig für die Türklingel dient und für das Gartentor (Türklingel und Video = hierher liegt ein weiteres 8-adriges Kabel und auch 220 V).

Ganz wichtig!: Es sollte eine Lösung sein, die ich selbst mit handwerklichem und etwas elektronischem Geschick installieren kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 13:01
Beitrag: #2
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
schaust du hier:
https://www.i-keys.de/de/zutrittskontrol....html?c=85

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 14:10
Beitrag: #3
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
(14-01-2020 13:01)peteralarm schrieb:  schaust du hier:
https://www.i-keys.de/de/zutrittskontrol....html?c=85


Bitte entschuldige, wenn ich laienhaft frage, wie funktioniert das Ding?

Wenn die Alarmanlage unscharf ist (NC offen) und ich den Chip vorhalte, dann geht der Ausgang "NC offen" auf "zu" und umgekehrt?
Das heisst, es werden an mein Eingangsmodul, an dem ich einen GND und verschiedene potentialfreie Eingangslinien habe, die entsprechend angeschlossene Linie von dem Ding entweder geöffnet oder geschlossen? So wie bei einem Magnetkontakt, wenn ich die Tür öffne oder schließe.

Und öffnen oder schließen des NC macht das Ding nur, wenn ich entweder den richtigen Code eingetippt habe oder einen codierten Chip am RFid-Leser vorbeigeführt habe. Ansonsten gibt es keine "Bewegung" in der Linie?

Kommt ein Einbrecher und reisst das Ding ab, dann wird ein Sabotagekontakt ausgelöst? Sonst könnte er das Ding ja abnehmen und GND und Linie zusammenbringen.

Über den Klingeldraht kann ich das Teil mit einem 12 V DC Netzteil mit Strom versorgen....wobei meine Außenklingel, die in der gleichen Dose von draußen ankommt, ja schon 8-12 V zu liegen hat (12 V von einem installierten Trafo im Sicherungsschrank).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 14:26
Beitrag: #4
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
Dem Ding liegt eine Montage und Bedienungsanleitung bei.
Zur Not hilft auch ein entspechendes Nachlesen auf der Seite welche ich dir geschickt habe, dort unter Downloads findest du auch eine entsprechende Anleitung welche deine Fragen beantwortet.

Hilfestellung bei Problemen wird dir hier im Forum sicher jeder gerne geben. Grundlehrgänge und Schulungen kosten jedoch Zeit und Geld.Cool

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 15:06
Beitrag: #5
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
(14-01-2020 14:26)peteralarm schrieb:  Dem Ding liegt eine Montage und Bedienungsanleitung bei.
Zur Not hilft auch ein entspechendes Nachlesen auf der Seite welche ich dir geschickt habe, dort unter Downloads findest du auch eine entsprechende Anleitung welche deine Fragen beantwortet.

Hilfestellung bei Problemen wird dir hier im Forum sicher jeder gerne geben. Grundlehrgänge und Schulungen kosten jedoch Zeit und Geld.Cool

So, kurzerhand mal bei dem Anbieter angerufen.
Dort sagte man mir, so vereinfacht, was ich schon geschrieben habe. Daher könnte ich das Ding dort kaufen und bräuchte lediglich eine Linie mit NC anschließen, der dann in der Alarmanlage entsprechend eines geschriebenen Programm ausgewertet wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 15:54
Beitrag: #6
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
Na also, geht doch.
Nur achte darauf, das von der Spannungsquelle (Trafo etc.) auch 12V Gleichspannung DC kommt und auf die richtige Polung, sonst hast du nicht lange Spass daran.
Ansonsten kannst du auch 12V aus der Zentrale nehmen. Mit Sicherheit besser, da bei Stromausfall Akkugepuffert.
Wo und wie du das anschließt entnimmst du am besten deiner Errichter und Anschlußanleitung. Zu der Conrad Anlage Homematic CCU3 wird dir hier keiner viel sagen können.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-01-2020, 18:12
Beitrag: #7
RE: Zugang: Code- und RFid zum Alarmanlagen ein- und ausschalten gesucht
(14-01-2020 15:54)peteralarm schrieb:  Na also, geht doch.
Nur achte darauf, das von der Spannungsquelle (Trafo etc.) auch 12V Gleichspannung DC kommt und auf die richtige Polung, sonst hast du nicht lange Spass daran.
Ansonsten kannst du auch 12V aus der Zentrale nehmen. Mit Sicherheit besser, da bei Stromausfall Akkugepuffert.
Wo und wie du das anschließt entnimmst du am besten deiner Errichter und Anschlußanleitung. Zu der Conrad Anlage Homematic CCU3 wird dir hier keiner viel sagen können.

Ja klar, ein dementsprechendes Netzteil habe ich noch rumzuliegen, was ich dafür nehmen kann.
Das Anschließen, wenn ich weiß, was ich als Ausgang von dem Codeschloß bekomme, sollte kein Problem darstellen. Mir ging es nur darum, was ich von dem Codeschloß "bekomme".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RFID Zylinder, alternativ EMA gekoppelter Motorzylinder gesucht Tim81 6 3.389 10-12-2018 18:41
Letzter Beitrag: tbaer
  RFID Schließzylinder Schimmelmann 4 2.244 10-12-2018 18:04
Letzter Beitrag: tbaer
  RFID Leser mit Funk? Pixopax 26 7.967 29-06-2015 00:33
Letzter Beitrag: neufre
  Zutrittskontrolle mit generierten Code für Schauraum autit 0 1.310 28-05-2015 13:19
Letzter Beitrag: autit
  Suche RFID-Einheit die folgende Kriteren erfüllt! Master 7 5.568 10-02-2014 23:35
Letzter Beitrag: Noice



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste