Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeit springt um 1 Stunde
11-07-2019, 18:42
Beitrag: #1
Zeit springt um 1 Stunde
Hallo,

habe heute ein seltsames Problem entdeckt. Der Zeitstempel der Camera, die am NVR angeschlossen ist, war 1 Stunde zu früh.

Die Einstellungen im NVR und Cam geprüft:

NVR DS-7604NI-K1(B):
Zeitzone: GMT +01:00
SetTime: NTP
DST: aktiviert

Kamera DS-2CD2032-I:
Zeitzone: GMT +01:00
SetTime: NTP
DST: aus

waren wie eingestellt. So hatte es 6 Tage funktioniert.

Sicherheitshalber die Einstellung im NVR noch mal gespeichert. Sofort war die Sommerzeit wieder im Zeitstempel.


Dann nach ca. 5 Minuten war die Zeit wieder 1 Stunde zu früh. Dann nach weiteren 5 Minuten war sie wieder richtig. Dieser Zeitsprung ging dann im 5 Minutentakt weiter.


Dann in beiden Geräten Zeit manuell eingestellt mit aktivierter Sommerzeit NUR im NVR. Dasgleiche. Sprung im 5 Minutentakt.


Momentan ist Sommerzeit bei beiden ausgeschaltet und die Zeit manuell gesetzt. Läuft seitdem ohne springen.


Bei 2 anderen Kameras, die noch auf NAS schreiben trat das Problem nicht auf:

Zeitzone: GMT +01:00
SetTime: NTP
DST: aktiviert

Hat jemand hoffentlich eine Idee, wie man den Fehler abstellen kann?

Danke für hilfreiche und kompetente Antworten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 19:37
Beitrag: #2
RE: Zeit springt um 1 Stunde
Noch mal getestet. NVR und Kamera:

Zeitzone: GMT +01:00
SetTime: NTP
DST: aktiviert

Gerätezeit im NVR richtig
Gerätezeit in Cam falsch, + 1 Stunde
Zeitstempel in Cam falsch, + 1 Stunde

DST in Cam wieder deaktiviert, führt wieder zu falschen Zeiten.

Beim setzen des NTP Intervalls auf 1 Minute wurde
mal die richtige Zeit für 4 Sekunden angezeigt, falsche Zeit für 56 Sekunden,
mal die falsche Zeit für 4 Sekunden angezeigt, richtige Zeit für 56 Sekunden,

jenachdem welches Gerät die Zeit vorgab.

Der NVR scheint hier wohl nicht die Vorgaben zu machen.


Für mich hab ich das Problem wie folgt gelöst:

in beiden Geräten DST deaktiviert und die Zeitzone auf GMT +02:00 gesetzt. Muß dann halt am Ende der Sommerzeit wieder auf GMT +01:00 gesetzt werden.

Sollte einer der Profis hier doch noch wissen wie es mit DST geht, lasse ich mich gerne schlau machen.


Vielleicht wird diese überflüssige Sommerzeitumstellung auch mal wieder abgeschafft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 20:43
Beitrag: #3
RE: Zeit springt um 1 Stunde
Hallo safety4all,

ich widme mich mal deiner Problematik.
Insofern Einstellungen am NVR getätigt werden, werden diese von den eingebundenen Kameras übernommen. Wie es sich verhält, wenn parallel bei den Kameras Zeiteinstellungen getätigt werden und diese dann von den Einstellungen des NVR´s abweichen, kann ich leider nicht sagen.

Ich vermute den Fehler in den Einstellungen der Sommerzeit (DST).

Probiere mal folgendes:
DST aktivieren
Startzeit = Letzter Sonntag im März (Beginn Sommerzeit)
Endzeit = Letzter Sonntag in Oktober (Ende Sommerzeit)
Bei DST-Verstärkung = 60min

Gruß
SHM

Facherrichter für Sicherheitstechnik in RLP / NRW / Hessen.
Arrow Einbruchmeldeanlagen - Videoüberwachung - Perimeterschutz - Sicherheitsnebel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 11:58
Beitrag: #4
RE: Zeit springt um 1 Stunde
Hallo SafeHome Moritz,

danke für die Info.

(12-07-2019 20:43)SafeHome Moritz schrieb:  ... wenn parallel bei den Kameras Zeiteinstellungen getätigt werden und diese dann von den Einstellungen des NVR´s abweichen ...
man kann die Kameras doch nicht ohne Zeiteinstellung betreiben, entweder NTP oder manuelle Einstellung. Oder übersehe ich da etwas?

(12-07-2019 20:43)SafeHome Moritz schrieb:  Probiere mal folgendes:
DST aktivieren
Startzeit = Letzter Sonntag im März (Beginn Sommerzeit)
Endzeit = Letzter Sonntag in Oktober (Ende Sommerzeit)
Bei DST-Verstärkung = 60min
genauso hatte ich es im NVR auch eingestellt, in der Cam NTP mit UTC +01:00.

Im NVR war dann die Gerätezeit = Sommerzeit, in der Cam dann die Gerätezeit eine Stunde füher. In dieser Kombi wurde dann ja als Zeitstempel die Sommerzeit angezeigt, für 6 Tage.

Dann begann ja das Kuriosum.

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Abus TVVR40010 geht nach einiger Zeit aus empty 4 1.638 07-08-2017 10:20
Letzter Beitrag: TNagel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste