Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Außensirene / UVM Modul
01-06-2017, 09:15
Beitrag: #1
Außensirene / UVM Modul
Hallo,
ist betreibe seit einigen Jahren störungsfrei eine Secvest 2way mit Außensirene, die mit einem Universalmodul verbunden ist. Aufgrund eines Umbaus musste ich das UVM einige Wochen deinstallieren. Nachdem ich es nun wieder angebracht habe, musste ich feststellen, dass die Programmierung offensichtlich verloren gegangen ist. Nach Neuprogrammierung wird das UVM in der Zentrale als Sirenenmodul erkannt. Allerdings kann ich die Sirene nicht in der Zentrale anmelden. Ein Auslösen des Sabotagekontaktes wird dort nicht registriert. Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?
Beim UVM leuchtet lediglich die Netz LED. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob LED 4 (Einstellung Sirenenmodul) früher auch dauerhaft leuchtete (?).
Programmierung habe ich wie folg durchgeführt: Programmierstatus durch drücken Select-Taste gestartet. LED 7 ebenfalls mittels Select-Taste angesteuert und mittels Set bestätigt. LED 4 ausgewählt und mit Set bestätigt. LED 7 leuchtet auf. Programmierung mittels ESC/DEL verlassen. LED Spannung und LED Störung blinken, UVM piepst. Sabotagekontakt gedrückt und gewartet bis Doppelton ertönt. UVM in der Zentrale angemeldet. Wird als Sirenenmodul erkannt.
Außensirene angeschlossen, Anmeldung in der Zentrale scheitert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-06-2017, 11:01
Beitrag: #2
RE: Außensirene / UVM Modul
(01-06-2017 09:15)FSchul schrieb:  Hallo,
ist betreibe seit einigen Jahren störungsfrei eine Secvest 2way mit Außensirene, die mit einem Universalmodul verbunden ist. Aufgrund eines Umbaus musste ich das UVM einige Wochen deinstallieren. Nachdem ich es nun wieder angebracht habe, musste ich feststellen, dass die Programmierung offensichtlich verloren gegangen ist. Nach Neuprogrammierung wird das UVM in der Zentrale als Sirenenmodul erkannt. Allerdings kann ich die Sirene nicht in der Zentrale anmelden. Ein Auslösen des Sabotagekontaktes wird dort nicht registriert. Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?
Beim UVM leuchtet lediglich die Netz LED. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob LED 4 (Einstellung Sirenenmodul) früher auch dauerhaft leuchtete (?).
Programmierung habe ich wie folg durchgeführt: Programmierstatus durch drücken Select-Taste gestartet. LED 7 ebenfalls mittels Select-Taste angesteuert und mittels Set bestätigt. LED 4 ausgewählt und mit Set bestätigt. LED 7 leuchtet auf. Programmierung mittels ESC/DEL verlassen. LED Spannung und LED Störung blinken, UVM piepst. Sabotagekontakt gedrückt und gewartet bis Doppelton ertönt. UVM in der Zentrale angemeldet. Wird als Sirenenmodul erkannt.
Außensirene angeschlossen, Anmeldung in der Zentrale scheitert.

Im normalem Betrieb leuchtet auch nur die LED 1.

Bevor ich ins Details gehe:
Nehm dir nochmal die Installationsanleitung des UVM zur Hand und programmier das nochmal alles von vorne Schritt für Schritt wie beschrieben ein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste