Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung meiner Firma, -GSM Langzeit Alarm Systeme
04-08-2012, 07:37
Beitrag: #1
Vorstellung meiner Firma, -GSM Langzeit Alarm Systeme
Hallo miteinander,
seit einigen Jahren bin auch ich auf den Gebiet der Sicherheit und GSM Alarmanlagen tätig. Vorallem auf dem Gebiet GSM Langzeitüberwachung haben sich meine Alarmsysteme mittlerweile sehr gut etabliert Wink

Ich mache auch GSM Alarmsysteme nach Kundenvorgabe, heisst immer wieder neue Herausforderungen und deshalb auch genügend Abwechslung bei der Geschichte ...

Sollte also jemand was spezielles benötigen, kann man mich kontaktieren und sein Problem schildern.

Grüße aus Bayern Peter

http://www.gsm-alarm-shop.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06-08-2012, 10:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06-08-2012 10:26 von Ollik.)
Beitrag: #2
RE: Vorstellung meiner Firma, -GSM Langzeit Alarm Systeme
Hallo Peter und auch dir ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber deine 'Alarmsysteme' definierst du anders als andere Leute 'Einbruchmeldetechnik', richtig? Sorry, aber ein außen am Gehäuse liegender Ein-/Aus-Schalter ist z.B. nicht unbedingt das, was ich unter 'Einbruchmeldetechnik' buchen würde...

Du scheinst einen anderen Markt zu befriedigen (auf dem deine Geräte ja auch durchaus ihre Daseinsberechtigung haben werden), aber für die 'ernstgemeinte' Objektabsicherung ist das doch nichts, wo bleiben denn da Dinge wie Sabotageüberwachung oder Vermeidung von Falschalarmen durch den Nutzer selbst??? *grübel*

Aber nichts für ungut, ich wünsche natürlich auch dir gute Geschäfte!

MfG
Ollik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13-08-2012, 07:46
Beitrag: #3
RE: Vorstellung meiner Firma, -GSM Langzeit Alarm Systeme
Hallo,
ich könnte wie alle anderen Anbieter billige Systeme aus China importieren und die hier teuer verkaufen. Ist aber nicht meine Absicht, denn wie Du schon sagst ist das ganze eher als GSM Erweiterung (Wählgerät) für ein vorhandenes System gedacht.
Natürlich kann man es auch eigenständiges System, dass sehr lange Überwachungszeiten gewährleistet an Orten die keine Steckdose haben (Scheunen, Abbruchhäuser, Maschinenstellhallen ect.) nehmen.
Die einzige Vorraussetzung ist eine GSM Netzabdeckung und 2-3 Euro Guthaben auf der Sim ...

Sabotagealarm ist technisch (wenn gewünscht) kein Thema und teilweise bereits in den PIR Systemen intergriert. Falschalarm durch Nutzer kann passieren, mit der Folge das sein eigenes Handy klingeln wird und er weiß das das ganze auch funktioniert Wink

Durchaus möglich das hier über andere Systeme gesprochen wird die wiederrum viel Geld kosten, aber ich denke die User sollten wissen das es auch anders geht, und eine einfache GSM Überwachung für kleines Geld machbar ist Wink

In diesem Sinne, Grüße an das Forum!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unternehmens-Vorstellung AaronK 9 6.076 16-12-2023 14:11
Letzter Beitrag: AaronK
  Vorstellung Mathilda 3 2.863 14-12-2021 11:28
Letzter Beitrag: ssb-security
  Vorstellung meiner Leistungen ssb-security 0 2.444 30-04-2021 14:48
Letzter Beitrag: ssb-security
smile Vorstellung Kalli1505 1 3.080 23-01-2021 14:13
Letzter Beitrag: megagramm
  Vorstellung Bikerboy 25 15.204 16-09-2020 17:49
Letzter Beitrag: Ollik
  Vorstellung und Suche Wurstwasser636 0 2.847 14-07-2019 19:01
Letzter Beitrag: Wurstwasser636
  Vorstellung Danisto 1 3.259 05-12-2017 07:17
Letzter Beitrag: timbaum
  Schraner GmbH - Vorstellung Jürgen Vogel 0 2.411 02-10-2017 16:53
Letzter Beitrag: Jürgen Vogel
smile Vorstellung Franjo 1 3.402 02-09-2017 11:04
Letzter Beitrag: evertech
  Vorstellung Schlüsseldienst Salzburg TomsSchlüsseldienstSalzburg 6 6.515 08-08-2017 08:54
Letzter Beitrag: Alarmius Alfarensis



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste