Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Honeywell DS7700
08-09-2016, 20:09
Beitrag: #1
Honeywell DS7700
Hallo Leute,

habe hier eine DS 7700 mit dem Softwarestand v02.01.
Weiß jemand ob man die Karte updaten kann bzw. ob es neuere Software dafür gibt.

Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2016, 23:01
Beitrag: #2
RE: Honeywell DS7700
Kommt auf den Hardwarestand der Platine an. Ganz alte Platinen sind nur bis zu einem bestimmten Stand aktualisierbar. Erkennbar u.a. am Netzwerkanschluss. Gerader Anschluss => alte Platine, abgewinkelter Anschluss => neue Platine.

Unten links auf der Platine findet man eine alphanumerische Zeichenfolge, darüber kann man es ganz genau herausfinden.

Bedenke aber, dass die Parametriersoftware und die Firmware errichterpflichtig sind, als Endkunde bekommt man dieses nicht vom Hersteller.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2016, 13:37
Beitrag: #3
RE: Honeywell DS7700
Erst mal ein Danke für die Info.
Die Software zum Flashen habe ich, aber nicht die Flashdatei um die Kiste auf den neusten Stand zu bekommen.
Tja alles nicht so einfach, :-)

Angefangen hat alles damit, das der Bekannte doch gern ein SMS Versand hätte, der dann sein Anschluss bei Vodafone hat und ich durch Ohr in die Nase versuche das hin zu bekommen.
Für die DS 7500 habe ich keine Software um die Nummer der SMS Zentrale zu verändern, da hat man dann das nicht und herje,...
und das alles mit eine 561 MB8, Klasse, die wird mit Winfem 100 programmiert und die DS mit dem Winfem Ad...., wenn man da nicht mal Banane wird. Welche der DS kann den in der 561 MB 8 und einer DS...7-8 -9 oder ??? ohne Probleme SMS versenden bzw. wo ich die Nummer ändern kann und den Text anpasse.
Habe mir zwieschenzeitlich aus Frust so eine Bosch AT2000 Ip ISDN gekauft, wie schön wäre wenn das nicht so eine riesen Kiste wäre.

( zu mir mal folgendes Info.
Bin die letzten 20 Jahre im dem Sektor als Unternehmer unterwegs gewesen und aber eine Bruchlandung vor 2 Jahre hingelegt, weil der Fiskus.... na egal)

Gruß Andreas
Der Elektroniklurch

Ach ganz vergessen zu erwähnen,

die DS 7700 ist eine mit dem schrägen Ethernet Anschluss.

Kann mir den vielleicht jemand verraten ob bzw. was es für ein Softwarestand für die DS 7600 gibt.
Drauf steht ADS77.000V02.01 DS7600.

Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2016, 19:57
Beitrag: #4
RE: Honeywell DS7700
Hallo,
willst du via ISDN SMS versenden oder hast du noch ein RFW Hukepack drauf? Wie ist das DS an die Zentrale angebunden z.B. Konventionell?

Soweit ich weiss verteilt vodafone nur IP Anschlüsse und wird dann einen Wandler IP/ISDN haben. Schonmal schlecht für SMS über ISDN.
Zum 2. wird glaube ich schon seit etlichen Jahren kein SMS über ISDN seitens der Telefongesellschaften mehr ünterstützt. Also kann ich dir zu 90% Garantieren, dass du über den ISDN Anschluss keine SMS versenden kannst.

Wenn das DS konventionell angebunden ist, dann Parametrierst du natürlich beide Anlagen seperat, einmal die EMA und einmal das DS. Das DS wird via Winfem Advance parametriert und dort solltest du alle einstellungen habven die du brauchst. Anders ist es wenn du das DS via BUS oder seriell dran hast dann wird es mit der EMA zusammen über die EMA parametriert. was zur folge hat das dein DS nur soviel kann wie deine EMA hergibt.#

LG

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2016, 22:17
Beitrag: #5
RE: Honeywell DS7700
SMS per ISDN funktioniert schon seit Ewigkeiten nicht mehr richtig. Von 30 SMS rutscht vielleicht mal eine aus Versehen durch.

Was denn jetzt? DS7700 oder DS7600? Aktuelle Firmware ist die 8.05.

Entscheidend dafür ist aber nicht der Aufkleber auf der CPU sondern die Platinenbeschriftung unten links.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2016, 09:18
Beitrag: #6
RE: Honeywell DS7700
SMS per ISDN geht mittlerweile nur noch über den Umweg von Drittanbietern. z.B. Anny Way. Allerdings werden hier extra Gebühren fällig.

Jeder Fehler findet einen, der so dumm ist, ihn zu begehen (Frei nach Murphy)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2016, 14:15
Beitrag: #7
RE: Honeywell DS7700
Hallo M-d-ley,

erst mal danke für die Antwort.

Wenn ich die Ds über Bus 2 anbinde, kann ich die Sprachmitteilungen nicht nutzen oder habe ich das Missverstanden.

unten links auf der Platine steht was mit am Ende von .04

Mal eine weitere Frage: Ist das mit dem App zugriff vom Softwarestand der DS abhängig, weil im Winfem AD, steht nichts in der Liste wenn ich die Karte Auslese

Gruß Andreas

Ps. und pulsierenden Gleichstrom mögen die Karten auch nicht, musst ich feststellen,:-(

Hallo Zetfas1000 & 5624,

auch Euch ein Danke für die Infos.

Da wo die Kiste hängt, ist ein Anlagenanschluss von Vodafone und eben ISDN.

Das mit den dritt Anbieter habe ich in der Zwischenzeit auch schon erfahren.

Da würde mich interessieren, wer da was für Erfahrungen gemacht hat und ob jemand von der Preisleistung ein Anbieter empfehlen kann.

und wo bzw. wie komme ich an dieses Software für die 7600 zum updaten, im Netz finde ich mal Garnichts über die 8.05

Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2016, 16:28
Beitrag: #8
RE: Honeywell DS7700
Das mit Anny Way hab ich schon mehrfach eingerichtet, funktioniert bisher ohne Probleme. Preise stehen auf deren website, ich meine sms-im-festnetz.de.

Abrechnung erfolgt automatisch über die telefonrechnung.

Jeder Fehler findet einen, der so dumm ist, ihn zu begehen (Frei nach Murphy)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2016, 20:37
Beitrag: #9
RE: Honeywell DS7600 V2.01
Ich verzweifle langsam aber sicher.
Egal wie ich es versuche SMS zu versenden, keine Chance.
Schließe ich die DS direkt an dem NTBA an, geht es nicht.
Genauso wie über die Tk Anlage.
Habe die 09003266900 benutzt.
Besitze ein ISDN Vodafone Anschluss.

Fällt jemanden was dazu ein????

Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2016, 21:10
Beitrag: #10
RE: Honeywell DS7700
Wie ist das DS denn nun an die Anlage angebunden?

Wenn es ein Bus Teilnehmer ist musst du es in der Zentrale einrichten also mit Winfem 100 und kannst das DS nicht seperat mit Winfem Advance programmieren. Als Bus bzw. Serieller Teilnehmer kann das DS nur Exakt das was die Zentrale auch kann. Und SMS Über ISDN ging bei den alten MB8 glaube ich erst ab version 4.x bin mir gerade aber nicht ganz sicher.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2016, 21:29
Beitrag: #11
RE: Honeywell DS7700
Habe die Ds Standalone, direkt am NTBA.
Bei Sprachübertragung zeigt die DS auch die eingetragene MSN an
und setzt die passende Meldung ab.

Aber SMS, da stehen mir die Haare zu Berge.

Sorry vergessen habe zu erwähnen, das die Karte an keiner Anlage hängt und wenn dann werde ich die bei der alten MB8 nicht mit an den Bus hängen.

Gruß Andreas

Also mit Winfem Ad. auf der Kiste rumhampel.

die frage die sich mir stellt, was macht das Software update auf 8.05,

wohl genau die Fehler weg.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 05:36
Beitrag: #12
RE: Honeywell DS7700
Ich frage mich gerade ob es sinn macht das so überhaupt einzurichten. Bist du dir sicher das Vodafone einen richtigen ISDN liefert und nicht so ein Pseudo ISDN der am ende doch nur ein IP anschluss ist? Wenn es ein richtiger ist wird es wohl noch ein altanschluss sein der dann am ende bei der Telekom aufläuft. Der wird auch dann nicht mehr allzulange existieren, da diese ISDN Technik jetzt zwanghaft abgeschaltet wird und alle vorhandenen anschlüsse auch gekündigt werden, zwecks AllIP. Also selbst wenn du es zum laufen bekommst wirst du nicht länger als maximal 2 Jahre was davon haben gehe mal eher von nem knappen Jahr aus.

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 10:16
Beitrag: #13
RE: Honeywell DS7700
Hallo M-d-ley,

da wo die Kiste bzw. die Karte rein kommt, da wird noch länger ISDN sein und ich kann nur sagen, das bei mir definitiv ein NTBA hängt.
Ob die an dem anderen Ende schon andere Technologie haben keine Ahnung.

Aber mal nee grage, hast du eine Ahnung wo ich das Update auf 8.05 her bekomme.
Hatte weiter oben was von 04 geschrieben, was nicht stimmt, Brille hilft: da steht W0500100/02 W0500101/02.

GRU? Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 11:46
Beitrag: #14
RE: Honeywell DS7700
Aufgrund deiner Information muss ich dir mitteilen, dass dein Gerät noch nicht mal auf V3 aktualisiert werden kann. Dafür wäre mindestens die W0500100/04 erforderlich.

Vielleicht hilft dir diese Anleitung hier weiter. Beschreibt zwar den Aufbau eines RFW3000, aber wenn man ein TC35i statt eines MC35i nimmt, bekommt man einen RFW2000. SMS-Versand ist damit möglich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 16:11
Beitrag: #15
RE: Honeywell DS7700
Hallo 5624,

danke für die Info.
Da bin ich auch gerade hinter gekommen, das ich jetzt zwei Karten hier liegen habe und beide sind nicht die 04.

Jetzt habe ich endlich die FDL Datei, dafür aber keine DS 7600 mit ,04.

Hat Hier jemand eine solche Karte abzugeben.

Gruß Andreas

Puh,

Okay, den Lehrgang habe ich jetzt geschluckt.

Aber bevor ich noch mehr Karten Kaufe und mich dann wieder ärgere, folgendes:

Bei der DS 7700 IP ist da das Updaten nur bei denen möglich
wo der Ethernet Anschluss schräg ist oder ist es da auch abhängig davon, was auf dem Board für eine Versionsnummer steht.

W0500100 V1 lässt sich diese updaten .

Gruß Andreas

Ps. Suche jetzt eine DS 7600 oder DS 7700
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 17:14
Beitrag: #16
RE: Honeywell DS7700
Ich hab erst am Montag einen RFW2000 mit einem sehr aktuellen DS7600 verkauft.

Wie gesagt, da die Anlage, für die du die Sachen suchst, keine Versicherungs- oder Behördenauflage ist, schau dir einfach mal die Anleitung an. Bei mir funktioniert es an einer MB-Secure-Testanlage mit DS7700 wunderbar. Ein TC35i hab ich glaube ich sogar noch hier.

Da der RFW2000 schon mit der Vorgänger-ÜE funktionierte, wird er mit deinem Firmwarestand auch funktionieren.

Bei ISDN musst du davon ausgehen, dass SMS kein vertraglich gesichertes Leistungsmerkmal ist und damit jederzeit ohne Ankündigung abgeschaltet werden kann. SMS ist ein Merkmal aus dem Mobilfunk und funktioniert auch nur mit Mobilfunk ordentlich.

V1 und V2 sind die aktuellsten DS7600 und funktionieren mit 8.05.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2016, 18:45
Beitrag: #17
RE: Honeywell DS7700
Auf jeden Fall bin ich jetzt schon ein bisschen schlauer.

Wobei es schon ein wenig Schmerzt, wenn man dann sozusagen Schrott kauft.

Du ist das von Dir ein Schreibfehler. V1 & V2 ist von der DS 7700
und oder die DS 7600 hat auf dem Board was von W0500100/01 bzw. /02 stehen.

Was magst Du (5624)denn für die TC35i haben wollen
und Du hast nicht noch zufällig noch eine DS7700 rumliegen.



Gruß
AS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2016, 15:17
Beitrag: #18
Honeywell DS7700 W0500100 V1
Ich werde langsam echt Banane,

wann welche Karte mit welcher Versionsnummer ist den nun updatebar.

ist die DS 7700 W0500100 V1 Updatebar?

oder nur die V2. Bitte um Hilfe.

Weil den Lehrgang mit der DS7600 W0500100/V 201
und oder 2.02 konnte ich wegen Blödheit in den Müll schmeißen.

Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2016, 16:28
Beitrag: #19
RE: Honeywell DS7700
Kann hier mal einer zumachen? Zur Zeit haben wir zwei Themen vom gleichen TO, die so ziemlich genau das gleiche Betreffen und auch die gleichen Kommentare beinhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2016, 11:16
Beitrag: #20
RE: Honeywell DS7700
wie und wo mache ich das
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Honeywell MB App mit MyFritz Adresse Nightcrawler 4 204 07-09-2019 16:04
Letzter Beitrag: peteralarm
  DS7700 mit wAppLoxx Control cm-security 3 538 02-08-2019 09:32
Letzter Beitrag: 5624
mad Problem mit 561MB24, DS7700 und Winfem Robin Hood 7 616 31-05-2019 15:25
Letzter Beitrag: Privateruser
  Bitte um Hilfe DS7700 E-Mail per Ethernet Dalmican 3 1.284 14-05-2019 21:43
Letzter Beitrag: Dalmican
  Problem mit der App Einrichtung für DS7700 Dalmican 12 891 22-04-2019 17:40
Letzter Beitrag: M-d-ley
Exclamation DS7700 und RFW-400 stefen214 5 570 04-04-2019 08:20
Letzter Beitrag: stefen214
  Honeywell 561-MB8 ledang 6 746 21-03-2019 21:35
Letzter Beitrag: 5624
  Makro, APP, MB24, DS7700 Robin Hood 4 787 05-03-2019 17:51
Letzter Beitrag: M-d-ley
  MB48 & DS7700 - bei Zustand scharf Relay schalten tr1484 3 826 14-01-2019 16:58
Letzter Beitrag: tr1484
  DS7700 SMS Versand an D2 über 7580 Fritz VOIP Anschluß mptoecker 4 974 07-08-2018 16:42
Letzter Beitrag: Herki



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste