Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
gebrauchte Honeywell 561 MB24
07-05-2016, 17:44
Beitrag: #1
gebrauchte Honeywell 561 MB24
Hi alle zusammen,

ich habe eine gebrauchte 561 MB24 aus einem Ladenabriss übernommen und möchte die jetzt gerne in mein Lager einbauen. Da ich alle Melder austauschen möchte (bisher TM, sollen jetzt BW werden) will ich die Anlage auf Auslieferungsstand zurücksetzen. Geht das über eine Tastenkombi, eine Jumperpositionierung oder nur über WINFEM? Freue mich über eure Ratschläge.

Viele Grüße

Olli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2016, 18:51
Beitrag: #2
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
In der 500er Ebene gibt es den Menüpunkt Standardprogrammierung.
Den auswählen und dann ist der Werkszustand hergestellt.
Voraussetzung ist ein LCD-Bedienteil, oder Winfem Advanced.
Letzteres wird zur komfortablen Programmierung dringend empfohlen.

gruss der Elektrickser

Wer Rechtschreibfähler findet,darf sie behalten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2016, 19:20
Beitrag: #3
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
Jou, danke! Beides vorhanden... Werde ich mal direkt probieren.

500er Ebene...in WINFEM Advanced oder wo?

500er Ebene...in WINFEM Advanced oder wo? Und es gab doch mal so einen Standartcode um das LCD-Piepen zurück zu setzen...

(07-05-2016 18:51)elektrickser schrieb:  In der 500er Ebene gibt es den Menüpunkt Standardprogrammierung.
Den auswählen und dann ist der Werkszustand hergestellt.
Voraussetzung ist ein LCD-Bedienteil, oder Winfem Advanced.
Letzteres wird zur komfortablen Programmierung dringend empfohlen.

Jou, danke! Beides vorhanden... Werde ich mal direkt probieren.

500er Ebene...in WINFEM Advanced oder wo? Und es gab doch mal so einen Standartcode um das LCD-Piepen zurück zu setzen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-05-2016, 23:54
Beitrag: #4
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
500er Ebene am LCD Bedienteil.
Wenn Winfem Advanced vorhanden ist kann man auch direkt die Standardprogrammierung in WfAv laden und und in die Anlage programmieren.

gruss der Elektrickser

Wer Rechtschreibfähler findet,darf sie behalten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2016, 10:28
Beitrag: #5
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
(07-05-2016 19:20)Freki1971 schrieb:  Jou, danke! Beides vorhanden... Werde ich mal direkt probieren.
Dein Vorgespräch mit @elektrikser lässt erahnen, dass du eventuell erst einmal Winfem auf deinem Rechner installiern solltest um zu schauen, auf was du dich da einlassen willst und ob du dir das überhaupt zutraust. Das fängt mit dem Anlegen einer Kundendatei an...
Andererseits: Tauscht du wirklich nur die TM (was soll TM bei dir eigentlich bedeuten?) gegen Bewegungsmelder - und hast du keine Busteilnehmer oder Verschlussmeldegruppen, dann brauchst du auch nur die Meldegruppentexte zu ändern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2016, 11:22
Beitrag: #6
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
Danke erst mal, ja ich habe WINFEM installiert und zunächst mal die Anlage (das Modul 7700) per USB verbunden. Ich kann die Anlage auslesen und auch Daten rüberschicken.
Dass das nicht gerade einfach wird, ist mir klar. Deshalb suche ich ja hier nach Tipps. Nur habe ich bisher bei WINFEM noch keine Möglichkeit gefunden, die Anlage auf 0 zu setzen. Ich will quasi eine fabrikneue Anlage simulieren und dann entsprechend auch bei 0 anfangen, dann weiß ich, was ich hab....
Ich kann leider über das Bedienteil gar nichts machen, da im Moment Sabotage bzw. Alarm angezeigt wird und die Kiste komplett blockiert, da kein Melder angeschlossen ist im Moment. Da gab es doch mal so einen Standart-Zahlencode zum Zurücksetzen...(leider vergessen).
TM soll ein Türmelder (Öffnungs-Reed-Kontakt) sein...

Vielleicht habt ihr noch den ein oder anderen Tipp für mich, irgendwie beiße ich mich da durch....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-05-2016, 12:14
Beitrag: #7
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
Mit dem Mauszeiger auf die Anlage, rechte Maustaste, laden, und dann Standard auswählen.
Die Bediencodes stehen unter Codes, den Haken bei Code anzeigen setzen und ablesen.

gruss der Elektrickser

Wer Rechtschreibfähler findet,darf sie behalten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-05-2016, 06:33
Beitrag: #8
RE: gebrauchte Honeywell 561 MB24
Wobei das zurücksetzen auf die StandardProgrammierung übereits das Bedienfeld via 500 er Ebene um einiges schneller geht. Allerdings was versprichst du dir davon?
Das Sabotageproblem bleibt. Es sei denn du schließt die Analogeingänge mit 12k ab und natürlich die BS Sabotage und Sirenen und Blitzlampen Überwachung. Dann hast du die Anlage in Ruhe aber auch nichts gewonnen, denn parametrieren kannst du ohne Probleme mit anliegenden Alarmen und Sabotage bzw. Störungsmeldungen nur halt nicht im scharfen Zustand. Ich würde dir empfehlen dir mal die Doku zur Brust zu nehmen sowohl Zentrale als auch Winfem. Gerade winfem ist sehr komplex.

LG

Errichter für Einbruchmeldetechnik der Hersteller Honeywell und Jablotron, sowie Telefonanlagen aus dem Hause Mitel in und um Kiel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Honeywell MB100 stefen214 2 506 24-10-2019 21:59
Letzter Beitrag: complex400
  Honeywell MB App mit MyFritz Adresse Nightcrawler 4 467 07-09-2019 16:04
Letzter Beitrag: peteralarm
  MB24, Fingerprint und Codeloxx Taugenichts 1 396 23-08-2019 10:52
Letzter Beitrag: 5624
  Frage IP-telefonumstelung 561-MB24 DS 6600 Tehvier0 8 1.205 26-04-2019 18:48
Letzter Beitrag: 5624
  Honeywell 561-MB8 ledang 6 848 21-03-2019 21:35
Letzter Beitrag: 5624
  Makro, APP, MB24, DS7700 Robin Hood 4 826 05-03-2019 17:51
Letzter Beitrag: M-d-ley
  Honeywell 561-MB24 Störung Funk? Pennywise 2 1.027 12-12-2018 11:39
Letzter Beitrag: Pennywise
question Netz-Störung 561-MB24 26196008 43 4.566 02-07-2018 12:52
Letzter Beitrag: M-d-ley
  Honeywell IK3 konventionell PeterH96 8 1.755 29-09-2017 15:48
Letzter Beitrag: PeterH96
  561-MB24 Sammelstörung / Alarmmeldung paddel 18 3.678 21-03-2017 20:31
Letzter Beitrag: M-d-ley



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste