Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
27-04-2015, 11:16
Beitrag: #1
Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Moin Moin!

Ich habe eine Siemens SI210 mit dem Analogen Wählgerät SML51 und dem Bedienteil SAK41. Die Anlage hab ich soweit programmiert das die Bewegungsmelder im Alarmfall die Aussensirene ansteuern. Leider bekomme ich die Anlage nicht dazu mich auf dem Handy im Alarmfall anzurufen. Der analoge Telefonanschluß ist auf Klemme 1 und 2 an dem Wählgerät aufgelegt. Ist das richtig das die letzten Pins vom Mainboard frei Bleiben wenn das Wählgerät aufgesteckt ist? Vielleicht kann mir jemand hier einen Tipp geben wie ich das hin bekomme.

MfG

Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2015, 12:12
Beitrag: #2
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Hast du ein WMA11 in deiner Anlage? Wenn nicht, brauchst du nicht weitermachen. Ohne könntest du den Alarm nicht quittieren und die EMA ruft dich immer und immer wieder an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2015, 13:04
Beitrag: #3
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Nee, leider nicht. Ich dachte das wäre nur für die Sprechstellen. Dann muß ich mir das noch besorgen. Inzwischen habe ich es hinbekommen, es war noch auf Impulswahlverfahren eingestellt, und nun ruft es mich immer und immer wieder an. :-) Vielen Dank für die Information!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2015, 15:02
Beitrag: #4
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Das WMA 11 ist das Audiomodul. Da liegst du richtig. Für die Benutzung ohne AES braucht es das SMV 11, das ist die Sprachplatine/Sprachmodul.
Ich verwechsel es auch manchmal, ist schon älterer Kram. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2015, 15:35
Beitrag: #5
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Also brauch ich zum Quittieren des SML51 das SMV11 und nicht das WMA11? Was heißt denn "AES"?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-04-2015, 15:41
Beitrag: #6
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
AES = Alarmempfangsstation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-04-2015, 13:44
Beitrag: #7
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
(27-04-2015 15:35)dave100 schrieb:  Also brauch ich zum Quittieren des SML51 das SMV11 und nicht das WMA11? ...
Ich krame jetzt mal in meiner Erinnerung weil mir diese Konstellation einmal vor langer Zeit begegnet ist.
Es reicht theoretisch nur das SML51, das Übertragungsprotoll muss auf "Sprache" eingestellt sein. Sprachansagen lassen sich natürlich keine hinterlegen weil ja das Sprachmodul fehlt. Du hörst als Angerufener eine Frequenzmodulation und diese Übertragung solltest du mittels der Taste * auf deinem MFV Telefon stoppen können. Ob das für dich Sinn macht sei mal dahingestellt - aber deine eigentliche Fragestellung war ja, ob man zum Quittieren unbedingt das Sprachmodul benötigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-04-2015, 16:50
Beitrag: #8
RE: Wie programmiere ich die Sintony mit dem Wählgerät
Und genau da ist der Hund begraben.
Bei mehr als 50 % der Anufe versteht das SML 51 deinen * Befehl wegen des abgelaufenen Timeouts nicht.
Bei Einsatz des SMV 11 "wartet" das SML 51 auf den Quittierbefehl, ohne interpretiert es den Anwahlversuch als Fehlanruf und startet neu.
Die meisten Leute vergessen nämlich abzuheben und dann zu erst quittieren. Somit werden auch immer Gebühren fällig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sintony 420/340 mit TAS link III als Übertragungsgerät funkistnichtalles 2 553 15-08-2019 12:23
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Siemens Sintony 60 Compact mit ISRW6-12R Sintony14 0 458 07-05-2019 20:14
Letzter Beitrag: Sintony14
  Blockschloss Sintony BS-PB/25-100 Kabelbelegung Plamo 2 1.546 28-02-2019 16:56
Letzter Beitrag: Wingman991
  Sintony 300 von der Aufschaltung lösen Ell_Feuerwehr 2 1.256 31-10-2018 15:24
Letzter Beitrag: 5624
  Störung Telefon Übertragung (Sintony 210D) SirTurbo 3 1.444 26-07-2018 16:06
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 60 Reset der Anlage Werner 3 1.131 25-05-2018 09:32
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Siemens Sintony 420 Fragezeichen leuchtet Anzeige "IN ORDNUNG" Christian 1310 1 1.008 19-05-2018 15:07
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 100 tuelsyz 6 2.468 16-05-2018 01:35
Letzter Beitrag: Jojo75
  Sintony 420D Hinak 4 2.310 25-03-2018 22:44
Letzter Beitrag: 5624
  IRCW6-11 Handsender in Sintony 220 einfügen... ????? mickey.w 2 1.211 07-02-2018 20:16
Letzter Beitrag: VanDon



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste