Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 2.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sintony 200
01-07-2014, 23:09
Beitrag: #1
Sintony 200
Servus Zusammen,

ich bin noch recht junger Errichter in der Runde und habe bis dato nur mit Telenot und Daitem zu tun gehabt.
Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ein Kunde von mir, ein Haus mit einer Sintony 200 gekauft hat und ich ihm einen defekten MK tauschen soll.

Ich / er hat keinerlei Dokumentation, Codes oder sonstiges.
Daher bin ich auf der Suche nach einem Tipp und gegebenenfalls ein paar Dokumente über deren Weitergabe ich mich sehr freuen würde.

Vielen Dank für eure Unterstützung

alarmx
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
02-07-2014, 19:24
Beitrag: #2
RE: Sintony 200
Hallo,
wenn du eine Firma hast und entsprechend angemeldet bist, solltest du dich bei Siemens anmelden und somit Zugang zu den Installationsmanuals bekommen.
Wenn dein Kunde keinerlei Codes für die Anlage hat, bleibt nur das Teil mit der Software auszulesen. Die ist nicht frei verfügbar und braucht zudem ein Programmierkabel.
Wenn er keinen Errichtercode beibekommt, wird es schwer. Ansonsten den Errichter
beauftragen, Service zu machen und die entsprechenden Codes neu zu programmieren. Nicht vergessen, sich diese geben zu lassen. Mit diesem kannst du dich dann mit der Anleitung durchs Menü des Bedienteil hangeln, ist aber unkomfor-
tabel.
Ansonsten schmeiss das Teil raus, es kann eh nicht viel und hänge ne Telenot rein, damit scheinst du dich auszukennen.
Die Melder und Aktoren musst du entsprechend anpassen und schauen welche
Endwiderstände verbaut sind.
An deiner Stelle: ganz klar Zentralentausch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-07-2014, 09:05
Beitrag: #3
RE: Sintony 200
Könnte ein wenig schwierig werden, dem Kunden nahezubringen, wegen eines defekten Kontakts eine ganze Anlage auszutauschen. Wenn mir das eine Firma raten würde, würde ich sie als unseriös einstufen und mir eine andere suchen.

Vielleicht kann man das Ding auch einfach so im laufenden Betrieb tauschen? Klar, ist nicht elegant. Ist es denn ein BUS-Kontakt oder ein einfacher potentialfreier NC-Kontakt? Im ersten Fall wird es schwierig, im zweiten Fall auch komisch, aber nicht unmöglich, solange man Alarme und Sabo zurücksetzen kann.

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-07-2014, 10:51
Beitrag: #4
RE: Sintony 200
Der Fragesteller hat klar gesagt, dass das Haus mit Anlage gekauft wurde und dafür keinerlei Codes vorhanden sind.
Klar kann man den eventuell heiss tauschen, wenn er aber Sabo meldet,
machst du ohne Technikerreset nichts mehr.
Und das dann bei jeder Aktion.
Die Sylcom Software muss er bezahlen, das Programmierkabel auch.
Allein dafür kriegst du schon eine Telenot Complex 200 mit der kennt er sich aus.
Also war die Empfehlung, die Zentrale gleich zu tauschen, eine klare Ansage in die Wirtschaftlichkeit .Bis der Sylcom installiert und einigermassen verstanden hat, sind 2Stunden rum. Dann die Programmierung der Anlage ohne Kenntnisse der Struktur, nochmal ne Stunde.
Noch Fragen? Die Aufforderung nen anderen Errichter zu suchen, sollte dann wohl revidiert werden.
Ich kann meine Zeit auch sinnvoller verwenden als so einen Unfug zu treiben, das ist noch nicht mal ein Gefallen für den Kumpel/Kunden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04-07-2014, 10:35
Beitrag: #5
RE: Sintony 200
Danke schon mal soweit! Die Anmeldung bei Siemens läuft auch schon, allerdings geh ich mal davon aus das es noch etwas dauert.
Kann mir eventuell jemand schon mal vorab etwas rüber schicken.
Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04-07-2014, 15:17
Beitrag: #6
RE: Sintony 200
@f.i.n.a.

So gesehen hast Du natürlich recht. Sorry für meine etwas provokante Formulierung, aber jetzt kenne ich Deine Beweggründe für Deinen Rat, die Anlage zu tauschen. Wenn man das dem Kunden so vorrechnet, passt das dann wieder.

Schönes Wochenende, nix für ungut.

Gruß Jörg

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sintony 420/340 mit TAS link III als Übertragungsgerät funkistnichtalles 2 553 15-08-2019 12:23
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Siemens Sintony 60 Compact mit ISRW6-12R Sintony14 0 458 07-05-2019 20:14
Letzter Beitrag: Sintony14
  Blockschloss Sintony BS-PB/25-100 Kabelbelegung Plamo 2 1.546 28-02-2019 16:56
Letzter Beitrag: Wingman991
  Sintony 300 von der Aufschaltung lösen Ell_Feuerwehr 2 1.256 31-10-2018 15:24
Letzter Beitrag: 5624
  Störung Telefon Übertragung (Sintony 210D) SirTurbo 3 1.444 26-07-2018 16:06
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 60 Reset der Anlage Werner 3 1.131 25-05-2018 09:32
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Siemens Sintony 420 Fragezeichen leuchtet Anzeige "IN ORDNUNG" Christian 1310 1 1.008 19-05-2018 15:07
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 100 tuelsyz 6 2.466 16-05-2018 01:35
Letzter Beitrag: Jojo75
  Sintony 420D Hinak 4 2.307 25-03-2018 22:44
Letzter Beitrag: 5624
  IRCW6-11 Handsender in Sintony 220 einfügen... ????? mickey.w 2 1.211 07-02-2018 20:16
Letzter Beitrag: VanDon



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste