Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
10-07-2024, 12:19
Beitrag: #1
Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Ich bin Neuling in dem Thema Alarmanlagen.

Nach den ersten Wirren mit der Satel, bin ich jetzt soweit das der erste Magnetkontak, inclusive Innensirene, Ethm und Tsh läuft.
Ich habe gelesen das man die Anlage auch ohne Akku betreiben kann, nur bekomme ich, was ja auch stimmt, den Fehler Akku fehlt.
Wo ist die Einstellung „ohne Akku“ versteckt, oder muss man doch immer den Bleigel Akku haben.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 12:22
Beitrag: #2
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Aber warum will man eine EMA ohne Akku betreiben? Das ist in meinen Augen völlig sinnlos...

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Videoüberwachung * mechanische Fenstersicherungen DIN18104-2 * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * BHE zertifizierter Facherrichter * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 13:04
Beitrag: #3
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Ok,aber das was irgendwie nicht die Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 13:20
Beitrag: #4
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Meines Wissens kann man das nicht. Woher stammt diese Info. Bitte mal um eine Quellenangabe.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 14:04
Beitrag: #5
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
https://www.expert-security.de/satel-int...t-set.html

Wird z.b. so als Komplettset ohne Akku angeboten.

Ist aber ok, wenn es nicht geht. Dann kaufe ich jetzt den Akku und nicht erst wenn die Anlage aktiviert wird, auch wenn es noch was dauert.

Aber Danke für die Unterstützung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 14:36
Beitrag: #6
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Naja, nur weil das als Set angeboten wird musst du trotzdem den Akku dazukaufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 17:02
Beitrag: #7
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Super geil. Fragt hier im Forum nach Details zu einer Errichteranlage und kauft dann beim billigsten Billigheimer. Wäre dieser Egoismus noch weiter verbreitet, gäbe es kein einziges Forum zu nichts mehr.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 17:59
Beitrag: #8
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Wo bitte schön habe ich geschrieben das ist dort die Anlage gekauft habe?
Und nein habe ich nicht.

War nur ein Beispiel, das ich auf die schnelle gefunden habe. Ich habe vorher viel gelesen und war der Meinung das ich das auch gelesen habe.
War offensichtlich falsch und ist das jetzt schlimm?

Warum nur so unfreundlich ?
Und ist es verwerflich eine Anlage im Hobbymodus aufzubauen und dabei zu lernen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 18:18
Beitrag: #9
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Alles nicht „schlimm“.
Nur weltfremd.
Nicht alles, was man selbst basteln will, gibt am Ende des Tages auch einen Mehrwert für die persönliche Situation.
Man bedenke: eine Gefahrenmeldeanlage soll am Schluss der Konzeptionellen Erregung eine Sicherung für Leib und Leben gewähren.
Ob das durch einen Laien und seine unprofessionelle Denkweise umzusetzen sein will, wage ich massiv zu bezweifeln.
Es gehört mehr dazu, als ein paar Onlineshops zu besuchen und ein Forum zu besuchen, das dieses Klientel mehr und mehr ablehnt.
Du wirst es schaffen, dass das Teil läuft.
Ob es im Sinne einer professionellen Anlagensituation arbeiten wird, wird niemand hier Ermessen können.
Wenn schon der Akku in Frage gestellt ist, eine gesicherte Übertragung der Alarmmeldungen und ein Alarmmanagement ein Fremdwort geworden ist, dann darfst du dein Projekt gerne alleine weiterführen.
Selbst Animal hat aufgegeben und widmet sich seiner Kundschaft, die auch den Umsatz in der Firma generiert und nicht im www versinkt.
Ich wünsche ein einigermaßen gutes Gelingen….

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 19:26
Beitrag: #10
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Ich sehe gearde, dass der expert-sec... als Hersteller Zertifikat u.a. Lupusec Goldpartner angibt
Zur Info für alle die es nicht wissen: Lass dich bei Lupus als Händler registrieren (auf dem Gewerbeschein kann auch "Reisegewerbe" stehen, dass ist Lupus egal) und kauf die ersten zwei Öffnungsmelder. Schwupps bist Du ein Gold Partner. Investiert man dann noch [...] in einen Schulungstag vor Ort (dort lernt man u.a., wie man einer XT einen Melder hinzufügt und das ist dann bereits der kompliziertere Teil), kommt man auf die Liste der zertifizierten Errichter.
Bei seinem Abus Siegel läufts noch besser. Dazu reicht die Teilnahme an einem Online Film (Fragen werden keine gestellt).
Für das Burgwächter Partner Logo, braucht man rein gar nichts.
Axis und Mobotix Partner Logos, beziehen sich ausschließlich auf Umsätze. AXIS [...] EK p.A. (Gold Partner), bei Mobotix kenne ich den aktuellen Stand nicht. Das Siegel gab es um 2010 für den Erwerb der ersten Kamera (eine Montagedose reichte auch schon).
Der Typ wirbt damit, fachliche Fragen am Telefon zu beantworten. Da juckt es ja schon fast in den Fingern, den zum Thema Lupus. Satel oder Aritech mal die passenden Fragen zu stellen.

---------
EDIT:
Genannte Summen wegen Irrelevanz entfernt.
Ollik

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 19:33
Beitrag: #11
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
@ssb: du hast echt noch zuviel Zeit in deinem Leben…
Damit beschäftige ich mich nicht mehr…
Meine Zeit ist mir zu kostbar geworden…

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-07-2024, 23:05
Beitrag: #12
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
(10-07-2024 17:59)vigeland schrieb:  Wo bitte schön habe ich geschrieben das ist dort die Anlage gekauft habe?
Und nein habe ich nicht.

War nur ein Beispiel, das ich auf die schnelle gefunden habe. Ich habe vorher viel gelesen und war der Meinung das ich das auch gelesen habe.
War offensichtlich falsch und ist das jetzt schlimm?

Warum nur so unfreundlich ?
Und ist es verwerflich eine Anlage im Hobbymodus aufzubauen und dabei zu lernen.

Hallo Vigeland,
unser ssb weiß manchmal nichts Sinnvolles mit seiner Freizeit anzufangen und 'ätzt' dann gerne mal etwas rum. Nimm es bitte nicht persönlich, er bezieht das nicht auf dich als Person.

Für mich als Mod/Admin war dein Beispiel-Link nicht schlimm und es ist auch garantiert nicht verwerflich, eine EMA "im Hobbymodus" kennenlernen zu wollen (wenn man sich dadurch nicht zu einem falschen, trügerischen Sicherheitsgefühl hinreißen lässt). Von solchen 'DIY-Bastlern gibt es hier im Forum so einige, allerdings ist auch nicht jeder von ihnen erfolgreich. Wink

Einige Hinweise hier in deinem Thread haben allerdings schon durchaus ihre Berechtigung (gerade zum zuerst 'unerwünschten' Akku).
Das ändert allerdings auch nichts daran, dass ich dieses unnütze 'Herumreiten' auf so einigen Onlinehändlern auch nicht leiden kann (alleine schon, weil ich mich dann hinterher wieder mit deren Beschwerden herumärgern darf).

@ ssb: Schalte mal bitte wieder einen Gang runter, danke.

@ all: 'Back to topic' ist angesagt, danke

Viele Grüße
Olli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-07-2024, 01:01
Beitrag: #13
RE: Integra 128 Plus ohne Akku betreibend
Es ist gar nicht so leicht mich zu reizen, aber wer es schafft, kriegt auch was geboten.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
question Integra 128+ Defekt? alflo 5 3.626 14-06-2024 22:10
Letzter Beitrag: alflo
  UpServ - Update Integra & ETHM1-Plus efes 5 3.712 14-04-2024 22:18
Letzter Beitrag: Matis
  INTEGRA 128-WRL Warnung acknowledge TommyM 4 1.972 23-03-2024 16:39
Letzter Beitrag: Higghens
  Integra 128+ Update 1.22, ethm1+ 2.10 dodi 0 589 02-02-2024 20:07
Letzter Beitrag: dodi
  Zeitserver Satel Integra 128 Plus wilt 6 1.328 06-12-2023 06:46
Letzter Beitrag: wilt
  Wechsel von Terxon MX auf INTEGRA 128 Plus dirkm 24 5.925 27-09-2023 12:10
Letzter Beitrag: dirkm
  Integra 128 Plus Meldungen "Batterie leer" & "Störung - Batterie fehlt" selbermacher12 10 2.428 28-07-2023 09:09
Letzter Beitrag: selbermacher12
  Integra 128 plus Specnaz 3 1.379 24-02-2023 21:19
Letzter Beitrag: Specnaz
  Wartung/Batteriewechsel ohne Sabotagealarm an Integra oder Versa hausnummer49 6 5.306 05-02-2023 19:13
Letzter Beitrag: FrankAusNRW
  Integra 128 WRL GSM gaumont 1 1.233 10-12-2022 11:22
Letzter Beitrag: efes



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste