Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
05-02-2024, 08:28
Beitrag: #1
Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Guten Morgen!
Als Frischling in diesem Forum melde ich mit einem Anliegen, für dass ich auf die (aktuellen) Erfahrungen der Nutzer hier hoffe. Danke dafür vorab.

Wir haben eine Siemens Sintony SI210 Zentrale mit 5 Erweiterungen SMT11 und Melder SML 51/3, Anlage erstellt in 1999.

Insgesamt sind zwei Bedieneinheiten, ein Schärfsystem, drei Sirenen, ein Sperrelement, 42 Magnetkontakte, drei Riegelkontakte, zwei IR Melder und 4 Rauchmelder über 19 Kleinverteiler unter Putz verdrahtet.

Wenn ich das richtig der Dokumentation entnehme sind insgesamt 32 Eingänge und 10 Ausgänge genutzt.

Wir erleben sporadische Fehler (Auslösung der internen Sirene, Unbedienbarkeit über die zwei angeschlossenen Bedienpanele), so dass Handlungsbedarf besteht.

Gibt es Vorschläge für eine neue Alarmzentrale (und dann natürlich Bedieneinheiten und Schärfsystem) für eine solche komplexe kabelgebundene Anlage, bei der die (kabelgebundene) Sensorik und die (kabelgebundenen) Sirenen beibehalten werden?

Gegen die dann modernen Gatgets wie drahtlos, Video, App, … hätte ich dann auch nichts einzuwenden

In einem anderen Thread frage ich nach Reparaturmöglichkeiten der SI210:
- Kann eine Reparatur der Elektronik bei dieser Anlage durchgeführt werden und
- wer kennt dafür Reparaturbetriebe?

Vielen Dank!

DrNo007
Hoch im Norden der Republik- 255xx
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2024, 08:55
Beitrag: #2
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Moin,

die Sintony selbst wird kaum ausgefallen sein. Wann war die letzte Wartung? Die Sensorik ist natürlich auch gewissen Belastungen ausgesetzt und an den Bedienteilen klemmt ab und an eine Taste. Da ist die Anlage nicht bedienbar. Auf Grund der Linienerweiterungen ist das nicht so einfach auszutauschen. Gibt es eine Aufschaltung auf einen Wachdienst? Wenn ja wäre zu überdenken ob man das erneuern sollte. Ob man die ins Netz bringen muss - keine Ahnung. Auch da wird sich zumindest für die grobe Bedienung eine Lösung finden.

Ersatzteile habe ich hier einige vorrätig. Ist aber durch einen Laien nicht selbst zu erledigen. Vielleicht verrätst Du uns Deine PLZ und es findet sich in der Nähe jemand der sich damit (noch) auskennt.

Viel Erfolg

Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2024, 10:17
Beitrag: #3
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Die Anlage auszutauschen, da fallen mir spontan 3 Hersteller ein mit deren Produkten ich arbeite: Telenot, UTC Aritech und AVS. Alles jedoch keine DIY Anlagen. Schau dich auf deren Webseiten um und suche dir einen entsprechenden Errichter, lasse dir ein Angebot für den Austausch erstellen.
Wie angos_ bereits sagte, stelle deine PLZ (gekürzt 123xx) ein, vielleicht findet sich ein Errichter aus dem Forum.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2024, 10:59
Beitrag: #4
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Kommt drauf an, was dir an modernen Features und möglichen Erweiterungen wichtig ist und ob dir Preis oder Qualität wichtiger ist. Klingt für mich prädistiniert für eine Satel Integra oder eine CM2045/2050. Aber basically eignet sich da jeder Hersteller drahtgebundener Anlagen.

Ehemals Inhaber von KM Sicherheitstechnik

Aktuell: Technik und Planung bei www.plusalarm.de
- Hier privat unterwegs. -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2024, 14:06
Beitrag: #5
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Danke euch für die Rückmeldungen
Mein PLZ Bereich ist 255xx

DrNo007
Hoch im Norden der Republik- 255xx
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-02-2024, 14:13
Beitrag: #6
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
habe in dem anderen Fred geantwortet, aber leider zu weit weg.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-02-2024, 22:05
Beitrag: #7
RE: Ersatz gesucht - kabelgebundene Sensorik soll bestehen bleiben
Du hast eine PN, komme einigermaßen aus der Nähe.

VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ersatz von Bleiakkus in Außensirene und Zentrale durch LiPo LiFe möglich ? selbermacher12 17 11.432 13-03-2023 11:35
Letzter Beitrag: Martina H.
  Außensirene eigener Akku vs. kabelgebundene Versorgung alarmjens 6 6.310 20-04-2015 22:22
Letzter Beitrag: alarmjens



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste