Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kantech
03-09-2022, 09:28
Beitrag: #1
Kantech
Hallo in die Runde,
ich habe vor ca. 6 Jahren ein Zutritt Kontrollsystem von Kantech in einem Gebäude installiert. Verbaut sind Leser mit KT-1 Schnittstelle. Die Transponder sind rund, als Schlüsselanhänger, schwarz/ blau. Leider hat Tyco, wo das System damals gekauft wurde nun das Problem, das die keine passenden Transponder mehr liefern können. Kennt jemand das System und kann mir sagen, welcher Transpondertyp das ist (Frequenz, Verschlüsselung)? Der Kunde benötigt aktuell 30 zusätzliche Transponder.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2022, 15:25
Beitrag: #2
RE: Kantech
Wenn ich dsa richtig sehe, ist der KT-1 der Controller, der verschiedene Schnittstellen haben kann. Dieser kann neben den üblichen (Clock-Data, Wiegand, RS485) auch einige andere Typen.

Um da den passenden Transponder in die Finger zu bekommen, bräuchte man den richtigen Lesertypen. Oder einen Transponder nehmen und "durchnudeln", also an bekannten Lesern (EM4200, mifare Classic, mifare DESfire, Legic, hitag) durchprobieren.

Wenn alles im Block bei Kantech bezogen wurde, könnte es mifare Plus EV1 2k sein (zur Kontrolle ein Android-Telefon mit NXP TagInfo und/oder dem MCT zum Kunden schleppen). Gibt aber auch Leser für andere Formate (mifare Classic, mifare DESfire, 125kHz (EM4200, Corp1000), ISO 14443B), hast also die freie Auswahl.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2022, 15:31
Beitrag: #3
RE: Kantech
Frag mal bei FS Fertigungsservice an, FSJR.de oder easyident-shop.de
Die können wahnsinnig viel aus der Erfahrung heraus beantworten.
Ich lasse dort meine "spezialTransponder" (Mifare Desfire mit kombiniertem Hitag2) mit eigenem Logo produzieren.
Aber es muss doch irgendwo in der Doku das Leseverfahren beschrieben sein?

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2022, 18:27
Beitrag: #4
RE: Kantech
@5624:
Ja, der KT-1 ist der Controller. Das ist jedoch leider die einzige Typenbezeichnung, welche ich zu der Anlage noch habe. Auf den Transponder steht nur HID.... leider sonst nichts. Wir hatten nach dem alten Lieferschein/ Rechnung von damals Transponder nachbestellt. Wurden jedoch falsche geliefert und Tyco weiss auch nicht mehr, welche die passenden sind. Vor Ort sind ca. 200 Transponder in Einsatz mit 37 Lesern... es wäre ein Bug, die jetzt alle austauschen zu müssen. Ist schon ein schwaches Bild von Tyco.
@ FINA:
Ja, so einen Lieferanten haben wir auch, ein Versuch wäre es.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-09-2022, 19:23
Beitrag: #5
RE: Kantech
Schick einen Transponder dort hin, die sagen dann was es sein will…
AEG, aus Erfahrung gut…

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste