Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Esser Flex ES Alarmierungsmodul
04-08-2022, 06:47
Beitrag: #1
question Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen, mir fällt dazu nichts mehr ein.

Folgende Situation... wir haben eine neue Esser Flex ES in betrieb genommen und soweit funktioniert auch alles bis auf die Ansteuerung der Zentrale über das FSE.

Das FSE wird mittels einem Alarmierungskopplers (4 Gruppeneingänge und 2 Relais-Ausgänge) ausgewertet.

Da wir die Ausgänge an diesem Koppler nicht benötigen sind diese auch nicht überwacht und mittels software auch "deaktiviert" .

Genau genommen benötigen wir nur einen Eingang am Koppler und diesen haben wir In der Software so eingestellt das er mit 10kOhm abgeschlossen werden muss.
Sobald wir die Programmierung rübergeschickt haben geht die Anlage in Störung
-- Gruppeneingang Störung Kurzschluss oder Drahtbruch --

Danach haben wir alles probiert und verschiedenste Parameter eingestellt - abgeschlossen mit 1k Ohm Widerstand/EOL usw.


Habt ihr vielleicht eine Idee wie wir die Störung wegbekommen ?

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 07:20
Beitrag: #2
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Skizziere mal bitte den kompletten Schaltplan inkl. Kontakt des FSE am Kopplereingang. Es gibt nur 2 gültige Zustände am Eingang, 10k Ruhe und 1k (?) Alarm. Eine einfache Unterbrechung oder Überbrückung des 10k Widerstandes reicht nicht aus und führt zur Störungsmeldung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 07:39
Beitrag: #3
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Danke für die schnelle Antwort.

Wir haben es exakt so geklemmt wie in Anschaltbeispiel B.

Dachten auch schon der Koppler sei Kaputt und haben den provisorisch getauscht um auch sowas auszuschließen, aber selber Fehler.
   

Packe hier auch direkt mal die Softwareeinstellung rein, vielleicht hilft es ja weiter.    
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 08:26
Beitrag: #4
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hast du die Umschaltung 10k/1k mal gemessen, sind die Widerstände ok? Probeweise die anderen Eingänge auch mit 10k abschließen... Eventuell wurde ein Eingang vertauscht? Hat der Koppler seine Betriebsspannung? Der ist nicht über den Bus versorgt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 08:38
Beitrag: #5
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Also die Wiederstände sind in Ordnung die haben wir Durchgemessen.
Haben auch alle anderen Eingänge probehalber abgeschlossen mit Wiederständen nur um sicherzugehen

Haben an Uext. Einen 12V Akku geklemmt um das auch auszuschließen aber der Koppler bringt immer eine Störung.

Es sind auch andere Alarmierungskoppler in der Anlage da schalten wir aber die Ausgänge Potentialfrei ... Die laufen auch störungsfrei

Es muss also an den Eingang von diesen einem Koppler liegen.. habe gehoft das wir eventuell nur was in der Software vergessen haben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 09:09
Beitrag: #6
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Erstens weiß der Esser Facherrichter, dass alle unbelegten Eingänge auf den Kopplern abgeschlossen gehören, da diese sonst im Hintergrund den BUS belasten auch wenn sie rausprogrammiert sind. Das ist aber nicht dein Problem.

Erstmal ganz simpel, hast du den falschen Koppler zu fassen oder bist du bei den Eingängen verrutscht?

Ansonsten Rechtsklick im Tools auf den Koppler und Serviceanzeige oder Testen wählen. Da kannst du dir den aktuellen Zustand der Eingänge ansehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 09:10
Beitrag: #7
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hi,

nur ein Akku einfach so reicht nicht, Du musst auch die Masse (Akku -) mit der Masse der Anlage verbinden.

Grüße
ToWo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 09:29
Beitrag: #8
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Also der Koppler ist schon der richtige ... Getauscht haben wir den auch um einen defekt auszuschließen - die zentrale erkennt diesen ja auch mit 4 Eingängen und 2 Ausgängen

Der Koppler ist im BUS eingeschliffen ... In der Diagnose zeigt jeder Eingang einen Kurzschluss/Drahtbruch an. Aber deaktivierte Eingänge müssten diese Meldung ja immer anzeigen.

Nur zeigt eben auch unser programmierter Eingang diese Störung an
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 11:00
Beitrag: #9
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hi,

um 2 Ecken gedacht: Hast Du mal die Widerstände gemessen, ob sie wirklich den richtigen Wert haben und auch in Ordnung sind?

Grüße
ToWo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 11:04
Beitrag: #10
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hallo,

ja die Widerstände haben die korrekten Werte Smile haben wir geprüft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 17:52
Beitrag: #11
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Hallo,
bitte mal den Koppler ohne Peripherie beschalten. D.h. die Eingänge direkt mit 10kOhm abschließen ohne externe Kabel.
Dann mal über Testen (wie von Feuermelder beschrieben) kontrollieren, ob die Eingänge in Ruhe sind.
...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-08-2022, 22:52
Beitrag: #12
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Also ich tippe immer noch auf Stromversorgung, ich hab mich mit dem Teil auch mal angeschissen, als ich alte 9100er Melder von ner 8008 auf eine FlexES migriert hab. Da kamen auch nur die Gruppen als Störung, bis dann der Kollege fragte, ob ich denn UBext auch angeschlossen habe.

Wenn man die Überwachung für die Spannungsversorgung auf dem Koppler in Tools nicht programmiert, dann merkt man es nur daran, dass die Meldegruppeneingänge nicht funktionieren und auf Störung gehen.

Also prüfen, ob 12V oder 24V mit Plus auf Klemme 3/4 und Minus auf 5/6 anliegen, eventuell hier verpot?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-08-2022, 06:42
Beitrag: #13
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
okey danke für den Tipp,

wir werden das mal versuchen. Ich melde mich sobald wir ein Ergebnis haben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-09-2022, 09:22
Beitrag: #14
RE: Esser Flex ES Alarmierungsmodul
Grüße,

es hat tatsächlich an der Spannungsversorgung des Moduls gelegen.

Dadurch das ich das Modul über eine externe Spannungsversorgung angeschlossen habe und nicht direkt über das Netzteil der Zentrale ging es permanent in Störung.

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Esser IQ8 Notbetriebsfeuer Helge_Jekom 6 764 17-07-2022 10:09
Letzter Beitrag: MarkRott
  Ersatzteile Esser BMZ 8008 Ernesto 8 4.198 07-07-2022 11:37
Letzter Beitrag: pokemon
  Esser IQ8 wo findet man den Firmware Stand? safety77 32 3.935 17-05-2022 19:01
Letzter Beitrag: safety77
  Alte Esser Rauchmelder / Anschlussbelegung ban.writer 6 1.919 20-09-2021 08:45
Letzter Beitrag: KMsicherheitstechnik
  ESSER FlexES Störung Steuerung Beast060 5 2.281 07-09-2021 18:40
Letzter Beitrag: dnsoft
  Esser FlexES Control Matzen 5 2.710 20-08-2021 21:15
Letzter Beitrag: dnsoft
  Esser iq8 Lan? smoeller 7 3.043 06-11-2020 21:57
Letzter Beitrag: 5624
  Problem mit IQ8 Sounder an Esser 8000C Kulo76 4 5.342 10-05-2020 11:08
Letzter Beitrag: Kulo76
  Störung Esser FlexEs... Privateruser 1 4.586 07-02-2020 18:32
Letzter Beitrag: Escape
  Esser IQ8 Control M Programmierung Silberthal 1 3.822 03-09-2019 18:02
Letzter Beitrag: Escape



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste