Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem bei NVR Inbetriebnahme
13-05-2022, 20:15
Beitrag: #1
Problem bei NVR Inbetriebnahme
Hallo zusammen,
habe mich extra im Forum angemeldet um Hilfe für mein Problem zu bekommen.
Kurz zu unserer Anlage. Wir haben vor ein paar Jahren über eine Firma ein System für die Videoüberwachung bestellt inkl. Einrichtung und Installation durch diese.
Nun wollte ich zusätzliche Kameras installiere.
Die Kameras habe ich von Jidetech bestellt (3 Stück PTZ mit 5MP).
Den bestehenden NVR habe ich gegen den baugleichen als 8Kanal von Dahua ersetzt.Heute habe ich diesen verkabelt und soweit möglich installiert.
Die 3 Kameras von Dahua habe ich zum laufen bekommen.
Nur bei den 3 Fernost Kameras habe ich Probleme.
Zum Test hatte ich die am alten NVR angehängt. Für alle Kameras habe ich fortlaufende IP Adressen vergeben.Am alten NVR kam die Meldung Dekodierungskapazität zu groß /überschritten. Somit kam kein Bild am Fernseher. Jedoch hatte ich mit der App per Fernzugriff die Möglichlkeit das Bild zu sehen und auch die Kamera zu steuern.
Nun mit dem neuen NVR kommt gleich die Fehlermeldung Wiedereinlogzeit überschritten.
Vielleicht hab ich hier auch schon ein Fehler im NVR. Da wenn ich Kameras Suche es auch keine findet. die 3 Dahua musste ich Manuell eingeben.
Vielleicht kann mir ja jemand Hilfestellung geben.
Gruß
Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 08:21
Beitrag: #2
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
NVR, Router und alle Kameras befinden sich in derselben IP Range?
Kameras wurden zuvor über den Firefox Browser eingerichtet, Passwörter neu vergeben?

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 11:09
Beitrag: #3
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Er sollte bei seinem Lieferanten nachfragen, in wiefern diese mit dem Dahua NVR kompatibel sind. Es kann durchaus sein, das er die Bilder der Kameras dann sehen kann, aber alle weiteren Funktionen nicht verfügbar sind.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 12:13
Beitrag: #4
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Evtl muß in den Kameras auch Onvif aktiviert bzw
ein Onvif User angelegt werden.

Wie schnell ist nichts gemacht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 12:20
Beitrag: #5
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Auch möglich, aber diese Infos bekommt er alle von seinem Händler Cool

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 16:38
Beitrag: #6
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Wenn die Kameras nicht wirklich ONVIF kompatibel sind, wird das nix... da es PTZ Kameras sind, hast du sogut wie keine Funktionen ohne ONVIF Wink

kurze Google Recherche...

https://forums.zoneminder.com/viewtopic.php?t=29797

"it looks like while the camera does support ONVIF, ... There is a very large range of optical zoom controllable via ONVIF or the web UI as well."

.. wenn es sich um dein oder ein ähnliches Modell handelt, gut ... wenn nicht... würde ich erstmal mit "onvif device manager" gucken, ob die Kamera überhaupt in irgendeiner Art und Weise Onvif kompatibel ist

Dann einfach der Kamera ne statische IP aus dem Range des Dahua NVR PoE switch geben, dann nach der Anleitung von Dahua als ONVIF hinzufügen... entweder per Webinterface, oder per Monitor Menü

https://dahuawiki.com/3rdParty/How_To_Ad..._Dahua_NVR

https://dahuawiki.com/NVR/Basic_Setup/Ad..._IP_Camera
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 17:03
Beitrag: #7
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
ohne Worte, selten so einen Unsinn gelesen Angry

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 18:49
Beitrag: #8
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
(14-05-2022 17:03)peteralarm schrieb:  ohne Worte, selten so einen Unsinn gelesen Angry

Da habe ich mich in der Tat verlesen Angel Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 19:48
Beitrag: #9
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Danke mal für die Antworten. Einen direkten Ansprechpartner habe ich keinen sonst würde ich ja nicht hier im Forum nachfragen.
Kurz nochmal als Erklärung.
Mit den PTZ Kaneras von Jaydtech konnten ich auf dem alten NVR ein Bild bekommen (nur per Appzugriff aus der Ferne)
Dabei konnte ich auch die Funktionen nutzen (Zoom und Kamera verdrehen).
Mit dem neuen 8 Kanal NVR habe ich nicht mal Zugriff über Eingabe der IP in der Kamerasuche.
Ich probiere aber mal ein paar Sachen von euch aus.

Ja es sind die gleichen Kameras wie von nubert0815 in dem Link genannt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 20:08
Beitrag: #10
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Grundsätzlich ist es so, das man in einem System auch bei einem Hersteller bleiben sollte. Ansonsten ist es so wie bei dir der Fall, das du nur Probleme und evtl. eingeschränkten Funktionsumfang hast. Es ist immer ein riesen Problem, was hier fast täglich auftaucht: billig im Netz kaufen, dann noch nicht Mal einen Ansprechpartner haben und im schlimmsten Fall feststellen, das man sein Geld am Ende für Elektroschrott ausgegeben hat. Wärest damit leider nicht der erste.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 20:45
Beitrag: #11
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
Zitat:Grundsätzlich ist es so, das man in einem System auch bei einem Hersteller bleiben sollte
Najaaa... Mit ONVIF-konformem Geräten gehen auch komplexere Dinge eigentlich herstellerübergreifend problemlos - aber dann sollte es kein Gerät sein, das vielleicht ONVIF kann und dann vielleicht nur die Hälfte der Spezifikationen erfüllt, sondern wirklich konform sein: https://www.onvif.org/conformant-products/

Bei richtig billigen Kameras kann es dann durchaus sein, dass die zwar Videostreaming per ONVIF können, aber PTZ-Funktionen dann trotzdem nicht. (Was für Konformität erforderlich wäre bei ner PTZ-Kamera.) Klar gibts auch Hersteller, die effektiv 100% onvif-konform sind, aber kein Bock auf 4 000 USD aufwärts im Jahr haben, aber da kannste dich halt kaum drauf verlassen. Abgesehen davon, dass die Mitgliedschaften im ONVIF-Forum selbst für mittelgroße Hersteller nicht allzuteuer sind, macht es halt einfach Sinn, auf sicher konforme Produkte zu vertrauen.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 20:59
Beitrag: #12
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
@KM:
Genau das hatte ich ja geschrieben es kann durchaus sein, das er ein Bild bekommt aber weitere Kamerafunktionen nicht verfügbar sind.
Und aus diesem Grund sollte man sich, wenn man keine Erfahrung damit hat auch auf einen Hersteller beschränken. Dann funktioniert das in der Regel auch. Selbst dann gibt es noch genügend Fallstricke z.B. mit den Netzwerkadressen etc. Aber die Chance, das ein Laie es zum laufen bekommt ist ungleich höher und er wird auch mehr Infos hier bekommen.
Jeditech ist auf jeden Fall bei ONVIF nicht gelistet.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 21:08
Beitrag: #13
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
@ Peteralarm:

Zitat:Dann funktioniert das in der Regel auch.

Wenn Du Deinen letzten Satz streichen und dafür "Selbst dann gibt es noch genug Fallstricke ..." nehmen würdest, würde ich das glatt unterschreiben. Lightbulb Einer der Fallstricke ist z. B. das Netzwerk. Von wegen DHCP, PnP, ... . Warum hier wohl sooooviele (auch ich Wink ) aufschlagen ... Angel

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2022, 21:24
Beitrag: #14
RE: Problem bei NVR Inbetriebnahme
@ Martina:
Shy du hast ja Recht, habe es angeglichen Wink

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  HIKVISION NVR Lüftertausch mal anders Chronist 3 73 Gestern 14:42
Letzter Beitrag: Chronist
  Einbindung IP Dahua Kamera an NVR Elleberger 17 1.592 28-04-2022 17:52
Letzter Beitrag: ssb-security
  Pattern Entsperrung im NVR safety4all 2 507 30-03-2022 17:27
Letzter Beitrag: safety4all
  Welche Kompon. müssen/sollten zur Auswertung intelligent sein, Camara, NVR oder beide winnie123 6 980 21-03-2022 13:37
Letzter Beitrag: winnie123
question Hikversion System NVR doppelt angezeigt focalfox 4 837 09-03-2022 10:28
Letzter Beitrag: focalfox
  HIKVISION - Kamera und NVR Gesucht famlac 12 1.836 14-02-2022 20:12
Letzter Beitrag: famlac
  Hanwha NVR Zugriff über LTE Feuermelder 0 475 07-02-2022 19:28
Letzter Beitrag: Feuermelder
  Dahua IP Kamera an Hikvision NVR Meido1 24 3.628 06-02-2022 18:54
Letzter Beitrag: nubert0815
  Suche einen geeigneten ONVIF NVR-Recorder Elke_Mu 20 2.834 04-02-2022 12:58
Letzter Beitrag: Ollik
  NVR Hilfe driftkingisback 7 1.086 27-01-2022 21:19
Letzter Beitrag: driftkingisback



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste