Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Satel GSM-X IP Aufschaltung
21-04-2022, 16:15
Beitrag: #1
Satel GSM-X IP Aufschaltung
Hallo zusammen

ich schaffe es leider nicht ein Satel GSM-X Modul via GPRS (Vodafone) bei einer Alarmempfangsstelle aufzuschalten. Die AES nutzt eine MSD4000 die eigentlich den Empfang ermöglichen sollten:

Ich habe die folgenden Informationen von der AES bekommen:

SIA-IP mit Contact ID
IP Adresse
Port
keine Verschlüsselung

Das Satel GSM-X Modul zeigt eine eine erfolgreiche Verbindung an, leider sieht die AES keinen Kontakt.

Kennt sich jemand mit dem Modul GSM-X aus ?

Danke


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2022, 19:43
Beitrag: #2
RE: Satel GSM-X IP Aufschaltung
Ich kenn das Ding jetzt nicht, aber willst du wirklich via PSTN auf einen GPRS Empfänger aufschalten?
Das ist doch im Ansatz falsch, da schon der Handshake niemals funktionieren wird.
Immer von Quelle zu Empfänger in korrektem Weg, so dass die sich auch verstehen können oder auch wollen sollen.
Denk mal drüber nach. Oder frag bei ASL an, die helfen eigentlich jedem.

In der Jugend sind alle Glieder gelenkig, bis auf eins.
Im Alter ist alles steif, bis auf eins....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2022, 20:22
Beitrag: #3
RE: Satel GSM-X IP Aufschaltung
Habe ich mir auch gedacht, als ich die Bilder gesehen habe. Da fehlt das Verständnis für die Übertragungswege, was ist PSTN, was ist GPRS etc.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2022, 08:13
Beitrag: #4
RE: Satel GSM-X IP Aufschaltung
Ich habe eine alte analoge Contact ID Alarmanlage von Paradox, Modellreihe Magellan 6160. Aufgrund Problemen mit VOIP und Meldefehlern bei der Ausschaltung habe ich mir ein externes Wählgerät gekauft, das Modell Satel GSM-X

Hier ist die analoge Alarmanlage am Telefonanschluss des Satel Gerätes angeschlossen. Das Satel Gerät nimmt die Contact-ID Codes entgegen, was ich auch im Logfile überprüfen kann. Deshalb ist im Logfile auch als Quelle PSTN zu finden. Aber wie gesagt, dieser funktioniert.

Was jetzt nicht mehr funktioniert ist die Meldung via SIA-IP an die AES. Das Satel Gerät meldet keinen Fehler, bei der AES kommt aber nichts an.

Als Backfall Weg kann ich im Satel Gerät einstellen, dass die AES via GSM angerufen wird und die empfangen Codes via GSM kommuniziert werden, das funktioniert auch. Ist aber nicht meine präferierte Lösung, da ich auf IP umstellen möchte.

Ich würde auch die Paradox Alarmanlage MG6160 gegen ein anderes Modell tauschen, ich möchte allerdings nicht meine 26 Funkmelder tauschen, ich bräuchte also ein Modell welches die alten Melder akzeptiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2022, 20:55
Beitrag: #5
RE: Satel GSM-X IP Aufschaltung
Ich habe jetzt nicht alles in der Installationsanleitung gelesen, aber ich habe nichts gefunden, was klar darstellt, dass das Gerät eine Konvertierung der analogen CID Protokolle in SIA DC-09 vornimmt. Es ist nur die Rede, dass am weitergeleiteten Anschluss eine Alarmanlage angeschlossen werden kann.
Mag sein, dass das bei dem Teil geht, aber ich konnte es nicht rauslesen.
IpConverter gibts von mir funktionierend von Telesignaal oder auch TAS.
Diese konvertieren die Protokolle sauber in neue Formate.
Wobei du probieren solltest, welche Formate das Teil wirklich kann.
Du musst genau definieren, welches Protokoll erzeugt werden soll.
Die Leute in der AES sind manchmal auch zu träge, das Protokoll genau zu definieren.
Ip ist nicht gleich Ip und da sollte mal im MSD 4000 geschaut werden, ob eine unbekannte Meldung aufläuft.
Manchmal ist auch eine Anpassung der CID ID von 4 auf 6 stellig notwendig, entweder müssen Nullen vorangestellt werden oder Platzhalter. Das gibt jedoch die AES vor. Schau mal, ob du im Satel eine CID ID eingeben kannst.
Beim Telesignal ist es so, dass es sich erstmal in der AES und hier die ID identifiziert wird, die Meldungen des analogen Teiles werden nur durchgeschoben.
Du kannst auch mal versuchen, den User Animal anzuschreiben. Der scheint hier der Mastermind in Sachen Satel zu sein.

In der Jugend sind alle Glieder gelenkig, bis auf eins.
Im Alter ist alles steif, bis auf eins....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Exclamation Satel Integra 128 IP Aufschaltung zum NSL Ates093 1 1.366 19-06-2020 06:35
Letzter Beitrag: Hulk
  GSM LT2 oder GSM-X? Alfi84 12 6.752 28-06-2019 08:09
Letzter Beitrag: Hulk
  Alternativen zur Aufschaltung via analog/GSM efes 2 1.788 18-06-2017 12:47
Letzter Beitrag: efes
Shy Satel GSM LT1 Dave19791005 4 2.270 10-02-2017 15:39
Letzter Beitrag: Dave19791005
  Aufschaltung über IP/Internet mit GPRS als Redundanzweg Alarmicus 3 3.073 27-04-2016 08:26
Letzter Beitrag: Animal
  Satel GSM Module frank_harmann 4 3.852 31-01-2015 15:07
Letzter Beitrag: frank_harmann
  Satel Integra 64 mit GSM 4 Modul haberlf4 1 3.969 18-04-2013 13:22
Letzter Beitrag: Animal



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste