Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Power Max Pro Systemstörung Telefon
16-03-2022, 13:07
Beitrag: #1
Power Max Pro Systemstörung Telefon
Hallo an alle, ich suche verzweifelt nach einer Lösung. Seit 2016 haben wir eine Alarmanlage von visonic power max pro, die bis vor kurzem einwandfrei funktionierte. Seit ca 2 monaten gibt es eine Systemstörung-Störung Telefon im Display und die aufgeschaltete Wachfirma bekommt keine Nachrichten mehr. Unser Techniker, der uns die Anlage verkauft und installiert hat, ist leider auch ratlos. Das Tauschen der SIM Karte hat auch nichts genützt. Hier im Ort gibt es noch mal die gleiche Anlage mit Aufschaltung, die ebenfalls nicht mehr funktioniert. 2 weitere Anlagen im Nebenort ebenfalls nicht. Kann das etwas mit der Umstellung auf 5G zu tun haben? Gibt es vielleicht ein update? Oder muss ich ein anderes GSM Modul kaufen. Ich bin leider Technischer Laie, nur Käufer der Anlage und mittlerweile ziemlich genervt. Kann uns jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-03-2022, 14:39
Beitrag: #2
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Zitat:Unser Techniker, der uns die Anlage verkauft und installiert hat, ist leider auch ratlos.
Das ist ziemlich traurig...

Aber impliziert "Störung Telefon" nicht die Störung des Primärwegs über analoge Telefonleitung statt die Störung der GSM-Übertragung? Ich frage nur, weil ich die Anlage nicht kenne.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-03-2022, 16:18
Beitrag: #3
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Hallo Gabriele,

die Meldung "Störung Telefon" zusammen mit einem Wachdienst deutet ,wie du schon geschrieben hast, darauf hin dass die Übertragung zum Wachdienst nicht erfolgreich war.
Wenn die Zentrale aktustisch meldet "Störung Telefon" und "Keine Verbindung" wenn man mehrmals auf OK drückt ist das der Fall.
In der Regel liegt es daran dass die eingesetzte SIM karte nicht mehr über den "CSD" Dienst verfügt. Normalerweise wird dieser Dienst auf aktuellen SIM Karten nicht mehr freigeschaltet bzw. genutzt. Wenn die SIM eine Vertragskarte ist kann man beim Provider nachfragen ob CSD wieder freigeschaltet werden kann.

Da der CSD so eine Art analoger Fax-Kanal ist wird dieser über kurz oder lang gänzlich weg fallen, da die aktuelle Telefonie über VoIP (Voice over Internet Protocol) abgehandelt wird.

Alternativ kann man die Aufschaltung zum Wachdienst auch per IP-Übertragung regeln, dafür benötigt man jedoch eine Datenoption auf der SIM. Wenn ich mich recht erinnere sind das ca. 300-400 mb im Monat, nagel mich aber nicht drauf fest.

Der Wachdienst benötigt für diese Aufschaltung jedoch einen Server von Visonic den "Visonic Powermanage", dies haben jedoch nicht alle Wachdienste.

Hoffe das hilft dir weiter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-03-2022, 20:54
Beitrag: #4
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Zitat:Der Wachdienst benötigt für diese Aufschaltung jedoch einen Server von Visonic den "Visonic Powermanage", dies haben jedoch nicht alle Wachdienste.
Zumindest die aktuellen PowerMaster können auch direkt per Contact-ID over ip zum Wachdienst ohne über den Visonic Server bei Distrubutor, Errichter oder Wachdienst zu gehen. Geht das bei der PowerMax Pro nicht? An sich brauchts Powermanage bei den PowerMaster nur für App und z.B. Bildverifikation per PIR-Kameramelder. Würde mich wundern wenn das bei der PowerMax Pro anders gewesen ist.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 07:59
Beitrag: #5
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Eine analoge Aufschaltung geht sicher per Contact-ID, das Problem ist aber, wenn die Anlage per Telefon ausgeschaltet wird kommt es meiner Erfahrung nach aufgrund der VoIP Komprimierung immer wieder zu fehlgeschlagenen Wachdienstübertragungen.
Zuverlässig funktionierts in der Regel per IP und dafür braucht man den Powermanage auf der Gegenseite. Es steht zwar irgendwo dass die Zentrale auch SIA-IP könnte, das wurde aber wohl nie in der hier vertriebenen Firmware umgesetzt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 09:13
Beitrag: #6
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Irgendwann sollte es auch der letzte verstanden haben, das analog Aufschaltungen über VoIP eine unzuverlässige Krücke sind.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 10:59
Beitrag: #7
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Zitat:Eine analoge Aufschaltung geht sicher per Contact-ID [...] Zuverlässig funktionierts in der Regel per IP und dafür braucht man den Powermanage auf der Gegenseite
Mir ging es doch um eine IP-Aufschaltung? CID over IP ist *NICHT* analoges Telefon CID über VOIP, sondern die Übermittlung der Contact-ID Codes über eine IP-Verbindung. Ist am Ende technisch genau das was als du als SIA-IP bezeichnest.

Dass ich zwischenzeitlich nur Contact-ID ohne "over ip" geschrieben habe, war aber natürlich etwas missverständlich sorry. Im Regelfall wenn es net um Altanlagen geht, ist ja jedem klar, dass mit CID dann CID over IP gemeint ist.

Dass die Power Max Pro das im Gegensatz zur neueren Powermaster wirklich nicht kann, war mir nicht bewusst. Deshalb eben die Frage danach. Wink Hätte eher erwartet, dass mehr auf Powermanage setzen mit der Powermaster kam und demnach die Power Max Pro noch eher andere IP-Aufschaltungen können sollte und demnach auch kann, was die Powermaster kann.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 11:32
Beitrag: #8
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Soweit mir bekannt gibt es kein direktes Contact-ID über IP bei Powermax und Powermaster (zumindest bis zur Firmware 20, die letzte die ich in der Hand hatte).
Es werden zwar Contact-ID Codes übermittelt aber das Ganze im Visonic Power-Net Protokoll, kann sicher sein dass es bei neueren Versionen direktes Contact-ID oder SIA über IP gibt, aber da muss ich ehrlich gesagt Unwissenheit gestehen wie es bei neuen Firmwareständen aussieht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 11:40
Beitrag: #9
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Ich installier kein Visonic, hatte mich aber mal weitreichend drüber informiert, als die Überlegung dazu stand und doch, die Powermaster sollte das können. Außer mein Distributor hat gelogen.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 13:55
Beitrag: #10
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
(17-03-2022 11:32)Mosch42 schrieb:  Soweit mir bekannt gibt es kein direktes Contact-ID über IP bei Powermax und Powermaster (zumindest bis zur Firmware 20, die letzte die ich in der Hand hatte).
Es werden zwar Contact-ID Codes übermittelt aber das Ganze im Visonic Power-Net Protokoll, kann sicher sein dass es bei neueren Versionen direktes Contact-ID oder SIA über IP gibt, aber da muss ich ehrlich gesagt Unwissenheit gestehen wie es bei neuen Firmwareständen aussieht.

Genau das war der Grund, warum in meiner alten Firma die Powermax nicht ins Programm aufgenommen wurde.
Man kann keine NSL dazu zwingen sich den Powermanage zuzulegen. Viel zu sehr an wenige NSL gebunden Confused

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 14:24
Beitrag: #11
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Ich gehe soweit: Eine Anlage, die keine direkte NSL-Aufschaltung über IP ohne zusätzliche Soft- oder Hardware nach üblichen Standards unterstützt, ist wertlos. Schon deshalb weil wohl kaum eine NSL dann einen solchen Zusatzempfänger redundant anschaffen wird, wenn sie nicht einen Großkunden hat, der das verlangt und diesen Zusatzempfänger für ihre Anlagen brauchen... Klar unterstützt das System ein redundantes Cluster, aber welche NSL wird sich mehrere Server + Lizenz für Powermanage anschaffen für im Worst Case ne handvoll Kunden? Und dann gibts einen Single Point of Failure, den eine NSL nicht haben sollte. Für Sonderfunktionen wie Bilder von Bewegungsmeldern vermag das noch tolerabel sein (aber auch da sind mir Lösungen mit FTP wie Hikvision AX Pro oder alles von Climax hergestellte deutlich lieber), aber nicht für Standardaufschaltungen.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen | Videoverifikation | mobile Alarmanlagen (Baustellen, Leerstand) | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2022, 15:20
Beitrag: #12
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Sehe ich etwas anders, aber ähnlich.
Analog via Telefon läuft bei der Powermax nichts mehr, man kann aber ein GSM Gateway recht einfach implementiert bekommen, welches problemlos via CID kommunizieren wird. Das GSM modul mit der richtigen Karte bestückt und entsprechend programmiert, bekommt man die geforderte Redundanz. Du kannst dann sogar den primären als auch
Sekundären Übertragungsweg parametrieren.
Der Nachteil: zwei Mobilfunkkarten.
Der Vorteil: je nach Investitionsumfang ist der Invest nicht obsolet.
Wir gehen diesen Weg seit den Voip Problemen.
Das funktioniert einwandfrei und zur Zufriedenheit aller Betreiber.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-03-2022, 19:19
Beitrag: #13
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
(16-03-2022 13:07)Gabriele schrieb:  Hallo an alle, ich suche verzweifelt nach einer Lösung. Seit 2016 haben wir eine Alarmanlage von visonic power max pro, die bis vor kurzem einwandfrei funktionierte. Seit ca 2 monaten gibt es eine Systemstörung-Störung Telefon im Display und die aufgeschaltete Wachfirma bekommt keine Nachrichten mehr. Unser Techniker, der uns die Anlage verkauft und installiert hat, ist leider auch ratlos. Das Tauschen der SIM Karte hat auch nichts genützt. Hier im Ort gibt es noch mal die gleiche Anlage mit Aufschaltung, die ebenfalls nicht mehr funktioniert. 2 weitere Anlagen im Nebenort ebenfalls nicht. Kann das etwas mit der Umstellung auf 5G zu tun haben? Gibt es vielleicht ein update? Oder muss ich ein anderes GSM Modul kaufen. Ich bin leider Technischer Laie, nur Käufer der Anlage und mittlerweile ziemlich genervt. Kann uns jemand helfen?

Habe das selbe Problem nutze LAN- Modul. Kann mir nur vorstellen, dass das Problem beim Powermanager von Visionic liegt, da das mehrer Nutzer betrifft und unabhängig von Übertragungsweg ist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-03-2022, 00:13
Beitrag: #14
RE: Power Max Pro Systemstörung Telefon
Soweit ich mich noch aus ssam Zeiten erinnern kann, kann das erst ab power G Zentralen mit dem neuen Empfangsserver kommunizieren. Die Powermax complete, pro laufen über GPrs und dem Lanmodul bei uns auf einen Telesignaal TCR3000 auf und das funktioniert.
Es sind aber Einstellungen in der Anlage zu tätigen und diese überfordern die meisten „Errichter“. Leider wurden diese Visonic Anlagen über Vertriebskanäle ohne entsprechende Schulung oder Support verkauft.
Nachdem die Power G Serie auf den Markt gebracht wurde, sollten die Errichter dann zu Tyco gepresst werden. Das haben die wenigsten mitgemacht und somit spielt diese ansonsten recht gute Anlage in Deutschland keine Rolle mehr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Power Master 10 GSM Modul Peter-Finca 15 2.426 29-06-2021 08:00
Letzter Beitrag: Bensen
  Visonic Powermax Pro - Display zeigt nichts mehr an Hsna1234 2 899 14-05-2021 13:44
Letzter Beitrag: Hsna1234
  Powermax pro ersetzen Miro2002 15 2.502 02-05-2021 22:40
Letzter Beitrag: Wienonline
  Menüeintrag bei Powermax Pro nicht verfügbar beginner 2 2.054 19-09-2020 02:57
Letzter Beitrag: Mosch42
  Visonic gsm Kapitel nicht vorhanden powermax pro Wienonline 2 2.626 12-01-2019 04:42
Letzter Beitrag: Wienonline
  Power Max Pro Firmware Update avispa 1 3.226 10-01-2019 11:20
Letzter Beitrag: Wienonline
  VISONIC Web Modul PowerLink für Powermax Pro Wienonline 0 2.121 10-01-2019 06:43
Letzter Beitrag: Wienonline
  Visonic Power Max Complete rodupmuffa 3 2.860 03-01-2019 15:49
Letzter Beitrag: rodupmuffa
  PowerMax Pro Problem mit PIR Melder bewusst 3 2.851 24-10-2018 20:32
Letzter Beitrag: bewusst
  Powermax Pro Batterieprobleme Zentrale Dandy 1 2.505 19-04-2018 08:23
Letzter Beitrag: Diddy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste