Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Handsender anlernen
09-11-2021, 22:46
Beitrag: #1
3. Handsender anlernen
Hallo zusammen,

bei der Installation der Anlage hat der Errichter vor 8 Jahren 2 Handsender mit 4 Tasten eingerichtet. Nun wollte ich selbst einen dritten Handsender (jedoch mit 2 Tasten SH602AX) anlernen, was gemäß Bedienungsanleitung recht einfach erscheint. Es tut sich jedoch nichts. Der neue Handsender verbindet sich nicht mit der Anlage. Wo könnte der Fehler liegen?

Danke für eine Rückmeldung.

Gruß fuller
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-11-2021, 23:58
Beitrag: #2
RE: 3. Handsender anlernen
Anlage nicht im Installtionsbetrieb
Welche D22ist es? Der Vorgang an sich ist zwar bei allen gleich, aber die Anzahl nicht.
Mein Vorschlag Errichter kommen lassen Daitem ist kein DIY.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2021, 17:28
Beitrag: #3
RE: 3. Handsender anlernen
(09-11-2021 23:58)peteralarm schrieb:  Welche D22ist es? Der Vorgang an sich ist zwar bei allen gleich, aber die Anzahl nicht.

Die Anzahl der Bedienteile (15), Sirenen (10), Verstärker (5) und Wählgeräte (3) ist bei allen D22 Zentralen identisch - Unterschiede gibt es lediglich in der Anzahl der Melderplätze (20, 40, 80) und Scharfschaltbereiche (2, 4, 8).

Das Einlernen des Handsenders funktioniert nur im "Montagebetrieb" und den erreichst Du nur über den "Errichtercode" ... aber Vorsicht: im Montagebetrieb lässt sich die Zentrale auch über die Tastatur komplett programmieren und als Laie besteht immer die Gefahr, dass Du da Sachen verstellst von denen Du keinen Plan hast - eventuell lässt Du die Fernbedienung also liegen bis Dein Errichter das nächste Mal zur Wartung kommt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2021, 17:47
Beitrag: #4
RE: 3. Handsender anlernen
@Funkalarmprofi:
Rolleyes das kommt davon wenn man Daitem nicht so oft verbaut, ich muss da jedesmal nachschauen. Wink
Anzahl Melder habe ich zwar im Kopf, aber bei Bedienteilen etc. war ich mir jetzt nicht ganz sicher.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2021, 18:04
Beitrag: #5
RE: 3. Handsender anlernen
So geht's mir bei Telenot Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2021, 22:10
Beitrag: #6
RE: 3. Handsender anlernen
Hallo zusammen,

Danke für eure zügigen Rückmeldungen.

Ich gebe zu, ich bin hier echt kein Fachmann.

Aber das Ding in den Montagestatus setzen, *# drücken und das Bedienteil per gehaltener off Taste anlernen ist eigentlich echt kein Hexenwerk. Leider kommt jedoch keine Bestätigung des neuen Bedienteils durch die Zentrale.

Kann es sein, dass zB nur 4 Tasten Handsender möglich sind, wenn bereits 2 davon installiert sind? Liegen lassen bis zur nächsten Wartung möchte ich eigentlich vermeiden…

Danke nochmals!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2021, 23:59
Beitrag: #7
RE: 3. Handsender anlernen
Wo und was setzt du in den Montagebetrieb?
Irgendwo stimmt da was nicht.
Tiefergehende programmier Eigenschaften und Codes wirst du hier nicht bekommen, da die D22 eine Errichter Anlage ist.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 00:14
Beitrag: #8
RE: 3. Handsender anlernen
(10-11-2021 22:10)fuller schrieb:  Kann es sein, dass zB nur 4 Tasten Handsender möglich sind, wenn bereits 2 davon installiert sind?

Definitiv NEIN ... Du kannst max. Bedienteile einlernen, völlig egal ob Handsender mit 2 oder 4 Tasten, Codeeinrichtungen mit oder ohne Sprache und Transponderleser, Notrufmedaillons oder Schloßsender.


(10-11-2021 22:10)fuller schrieb:  Liegen lassen bis zur nächsten Wartung möchte ich eigentlich vermeiden…


Darauf wird es aber wohl hinauslaufen ...

Ein Handsender kann nur zwei mal in eine Zentrale eingelernt werden, ab dem dritten Einlernversuch an einer weiteren sollte es zwar klappen, die Rückmeldung wird aber nicht funktionieren - daher muss der Handsender dann zurückgesetzt werden.

Wo hast Du den Handsender denn her?
War er "neu"?
Ebay?
Ausland?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 06:58
Beitrag: #9
RE: 3. Handsender anlernen
(10-11-2021 23:59)peteralarm schrieb:  Wo und was setzt du in den Montagebetrieb?
Irgendwo stimmt da was nicht.
Tiefergehende programmier Eigenschaften und Codes wirst du hier nicht bekommen, da die D22 eine Errichter Anlage ist.

An der Zentrale SH630AX.

Ganz deiner Meinung. Irgendwas stimmt da nicht. Dürfte eigentlich nicht sonderlich problematisch sein. Mit programmieren hat das ja nicht viel zu tun, das neue Teil anzulernen. Ist eigentlich auch nicht anders als ne Fernbedienung beim TV…

(11-11-2021 00:14)Funkalarmprofi schrieb:  Wo hast Du den Handsender denn her?
War er "neu"?
Ebay?
Ausland?

Von ModiTec in Chemnitz. Neu und Orginal verpackt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 09:22
Beitrag: #10
RE: 3. Handsender anlernen
Jetzt muss ich aber mal ganz provokant fragen: Ist es im Interesse von Daitem, dass Privatkunden sich Komponenten in nem Onlineshop bestellen können? Kann ich mir nicht vorstellen, bei dem was ich bisher mit denen an Konversation hatte.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen von Telenot, Jablotron und Vesta/i-Smart | Videofied als Videoverifikation und mobile Alarmanlage | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 10:06
Beitrag: #11
RE: 3. Handsender anlernen
Ganz klares nein, ist es nicht.
Mir sind Fälle bekannt bei denen Daitem diese abgemahnt oder sogar von einer Belieferung ausgeschlossen hat.
Was dabei herauskommt sieht man ja beim TE.

(11-11-2021 06:58)fuller schrieb:  Ganz deiner Meinung. Irgendwas stimmt da nicht. Dürfte eigentlich nicht sonderlich problematisch sein. Mit programmieren hat das ja nicht viel zu tun, das neue Teil anzulernen. Ist eigentlich auch nicht anders als ne Fernbedienung beim TV…


Von ModiTec in Chemnitz. Neu und Orginal verpackt.
[/quote]

Nur mal so by the way gesagt, die Daitem Code Liste nur für die erweiterten Grundfunktionen umfasst 4 DIN A4 Seiten.......

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 13:16
Beitrag: #12
RE: 3. Handsender anlernen

An der Zentrale SH630AX.


na dann solltest du vielleicht doch einmal den Errichter kontaktieren...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 13:21
Beitrag: #13
RE: 3. Handsender anlernen
(11-11-2021 13:16)chris30061980 schrieb:  
An der Zentrale SH630AX.


na dann solltest du vielleicht doch einmal den Errichter kontaktieren...

Absolut bester Satz !!!!!
Ich weiss jetzt woran es liegt und hoffe wirklich, das niemand der Fehler auch gefunden hat, für Aufklärung sorgt ... Big Grin

P.S. Moditech ist kein offizieller Daitem Händler - kein Mensch weiss wo die Ware herkommt, über Daitem Deutschland jedenfalls nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 13:57
Beitrag: #14
RE: 3. Handsender anlernen
(11-11-2021 13:21)Funkalarmprofi schrieb:  na dann solltest du vielleicht doch einmal den Errichter kontaktieren...

Absolut bester Satz !!!!!
Ich weiss jetzt woran es liegt und hoffe wirklich, das niemand der Fehler auch gefunden hat, für Aufklärung sorgt ... Big Grin

P.S. Moditech ist kein offizieller Daitem Händler - kein Mensch weiss wo die Ware herkommt, über Daitem Deutschland jedenfalls nicht.

Das hatte ich dem TE auch bereits im ersten Post geschrieben.

Da sollte man vielleicht Daitem mal informieren Dodgy

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 15:22
Beitrag: #15
RE: 3. Handsender anlernen
(11-11-2021 13:57)peteralarm schrieb:  Da sollte man vielleicht Daitem mal informieren Dodgy

Daitem weiss das und kann (leider) nichts dagegen tun.
In der EU Rechtssprechung sind die Hürden für Eingriffe oder Sanktionen gegen Onlinehändler relativ hoch - einzige Möglichkeit für die Hersteller dies zu beeinflussen, wäre ein Eingriff in die Lieferkette ... aber dadurch das nicht geklärt ist woher dieser Shop seine Ware bezieht, ist das nahezu unmöglich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 17:11
Beitrag: #16
RE: 3. Handsender anlernen
Und es ist ja prinzipiell auch absolut gut so, dass ein Hersteller nur über die Lieferkette entscheiden darf, wer was verkauft. Stell dir doch mal vor, du machst dein Lager voll auf offiziellem Weg und dann mag der Hersteller dich nicht mehr aus irgendnem Grund und könnte dir den Lagerabkauf verbieten.

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen von Telenot, Jablotron und Vesta/i-Smart | Videofied als Videoverifikation und mobile Alarmanlage | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2021, 17:52
Beitrag: #17
RE: 3. Handsender anlernen
Hinzu kommt, dass die Preise beim Errichter meist gar nicht teurer sind, als bei besagtem Onlinehändlern.
Gratis dazu gibt es dann aber idR. das Know How, guten Service, Garantie-Abwicklung usw.
Im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit würde ich - wäre ich Verbraucher - keine online gekauften Artikel dem Errichter zum programmieren reichen, sondern ihn immer auch bitten das Material zu stellen.

Dipl. Ing. Stefan Brandt, Oberhausen, info@heimtek.de, www.heimtek.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Handsender mo376 5 3.381 28-03-2016 21:21
Letzter Beitrag: heimtek
  D22 - Handsender, SIM-Karte, APP, Folgekosten Axel Baetz 2 2.339 28-02-2016 20:27
Letzter Beitrag: Axel Baetz
  Handsender Huensli 9 5.846 04-01-2015 19:50
Letzter Beitrag: Huensli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste