Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abus Terxon LX mit AZWG 10020 verdrahten
20-07-2021, 18:05
Beitrag: #1
Abus Terxon LX mit AZWG 10020 verdrahten
Hallo Forum,

Wir haben eine Halle bzw. Werkstatt gekauft.
In der Halle besteht eine Abus Terxon LX Alarmzentrale. Die Alarmmeldung ging vorher per ContactID zu einem Wachdienst.
Jetzt haben wir uns das AZWG10020 zugelegt. Per GSM soll uns nun dieses alarmieren.
Wie verdrahte ich nun die EMZ mit dem Wählgerät? Tamper, also Sabo, habe ich bereits hinbekommen. 12V aus der EMZ genommen. Funktioniert auch soweit.
Die Ausgänge für die Sirene sind belegt.

Frage 1: Wie verdrahte ich nun die beiden Geräte miteinander? Alarmmeldung Einbruch und Sabotage reichen aus.
Frage 2: Wie muß ich die EMZ programmieren unter den Punkt: Ausgänge der Zentrale?

Die Anleitungen sind ja sehr Fachchinesisch!

Dank im voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2021, 18:33
Beitrag: #2
RE: Abus Terxon LX mit AZWG 10020 verdrahten
Hallo
Das AZWG10020 hat 8 Eingänge und die LX hat 16 Transistorausgänge.
Damit kannst du viel mehr machen als nur Alarm und Sabotage melden.
Du könntest zB dir auch melden lassen welche Zone Alarm gegeben hat oder wenn jemand probiert hat mit falschem Code zu hantieren etc.
Wie viele Zonen hast du verdrahtet bzw was möchtest du alles gemeldet bekommen?
Mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Instar IN-5907HD
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2021, 19:07
Beitrag: #3
RE: Abus Terxon LX mit AZWG 10020 verdrahten
(20-07-2021 18:05)patmo1979 schrieb:  Die Anleitungen sind ja sehr Fachchinesisch!
Brauchst nur Schaltplan lesen können und mußt keine Buchstaben verbinden, denn es sind im Manual der LX sowie im Manual des Wählgerätes Schaltpläne zu finden.
Wenn du mit sowas nix anfangen kannst lass es sein. Wärst nicht der Erste hier der sich einen Transistorausgang bügelt. Wobei, nebenbei bemerkt, ich persönlich gar nix von direkten Verbindungen durch Transistorausgänge zu externen Geräten halte. Da ist mir mit einer Relaisplatine zwischendrinnen einfach wohler.Big Grin Aber jeder so wie er mag.

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Abus Terxon Sx - Erstinstallation - Tipps Alarmchef 23 2.705 07-02-2021 00:44
Letzter Beitrag: megagramm
  Abus Terxon MX Bewegungsmelder 360° NC+Sabotage ? Ersthelfer112 9 810 10-01-2021 08:54
Letzter Beitrag: Sektionschef
  ABUS Terxon MX alle Draht Zonen offen Kiste85 7 1.971 06-03-2020 21:45
Letzter Beitrag: megagramm
sad Abus Terxon MX Auswerteeinheit Verdrahten Bastiloo83 1 1.345 28-12-2019 10:57
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Abus Terxon MX Verdrahtung von Melder? Bastiloo83 2 2.039 01-09-2019 17:19
Letzter Beitrag: evertech
  AZ WG 10020 bei Text Alarm wird ein Memo aufgezeichnet Kbr1965 3 1.754 14-06-2019 06:05
Letzter Beitrag: Sektionschef
  ABUS Terxon SX Leachim 2 1.625 06-05-2019 11:23
Letzter Beitrag: Leachim
  Installation ABUS TVAC35520 Leistungsnetzteil für Terxon MX secure 1 1.632 19-12-2018 21:59
Letzter Beitrag: megagramm
  Abus Terxon MX auf unbestimmte Zeit außer Betrieb nehmen ronnystritzke 5 2.601 27-09-2018 21:32
Letzter Beitrag: evertech
  Abus Terxon SX - Fehlalarm über Schlüsselschalter Diggler 4 2.221 19-09-2018 10:11
Letzter Beitrag: Sektionschef



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste