Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funktionsweise Handsfree Tag
11-07-2021, 10:10
Beitrag: #1
Funktionsweise Handsfree Tag
Wie funktioniert der Handsfree Tag genau?

Reicht es tatsächlich, wenn ich ihn in der Tasche trage und mich einem gesicherten Objekt nähere, dass dann automatisch die Anlage unscharf wird ohne irgendwas zu tun?

Wie funktioniert sowas technisch? Sendet der Handsfree Tag dann immer ein Signal aus wie "hier bin ich"? Wird dann nicht die Batterie schnell leer? Braucht es da nicht in unmittelbarer Umgebung einen Empfänger z.B. an der Haustür?

Ich habe gesehen, dass der Tag zwei Knöpfe hat. Ist es möglich auf den einen Knopf "Intern scharf ein/aus" und auf den zweiten Knopf "extern scharf ein/aus" zu legen?

Auf eine Webseite habe ich gelesen, dass die Lebensdauer der Batterie in Abhänigkeiten zu den Laufzeiten pro Tag wären. Was hat es damit auf sich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-07-2021, 10:42
Beitrag: #2
RE: Funktionsweise Handsfree Tag
Den kenne ich aus dem Einsatz. Sobald Du Dich auf ca. 1,5m dem Sensor näherst (z.B. zugeordneter Funkbewegungsmelder), schaltet die Anlage unscharf. Die Scharfschaltung geht allerdings nur per Knopfdruck. Der zweite Knopf auf der Fernbedienung mit integriertem Tag ist frei belegbar für irgend eine Hausautomation. Auf einen Knopf intern scharf und unscharf zu legen, also zwei Funktionen zu koppeln, wo die Anlage den Ist-Zustand ändert, funktioniert allerdings nicht.

Die Batterie hält etwa so lange, wie die Deine Fernbedienung vom Auto, wenn das ebenfalls schlüsselfrei funktioniert. Es kommt stark auf die Frequenz an. Schaltest Du einmal am Tag scharf / unscharf, oder gehst Du da x-mal rein raus. Zwei Jahre sind allerdings locker drin. Ein Nachteil gegenüber dem reinen Rfid ist allerdings Größe und Gewicht, da die FB so groß und schwer wie die FB beim Auto ist, während der reine Rfid gerade mal 3-4 Gramm wiegt und am Schlüsselanhänger Platz findet.

Der nächste Punkt ist der, dass Du trotz Hands-free Deaktivierung trotzdem Dein Türschloss entriegeln musst, also der eigentlich eingesparte Vorteil damit unwirksam wird. Eine deutlich bessere Lösung, ist die Öffnung und Deaktivierung über einen elektronischen Schließzylinder, wo Du für beides zusammen nur einmal agieren musst.

Fazit: Für die meisten Anwendungen reine Spielerei, die auch noch zu teuer ist. Man muss sich auch darüber im klaren sein, dass der der den Sensor trägt, Herr der EMA ist. Ein PIN ist da deutlich sicherer.

Habe mir gerade mal den Apparat von Daitem angesehen, der ist riesig groß. Abmessungen wie ein Handy. In meinen Augen absoluter Quatsch.

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-07-2021, 11:21
Beitrag: #3
RE: Funktionsweise Handsfree Tag
Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort.

Es geht mir darum, das jemand die Anlage ohne viel zutun entschärfen kann. Das die Tür dabei nicht entriegelt wird kommt mir gelegen. Den Tag bekomme ich und meine bessere Hälfte. Den Schlüssel zusätzlich auch die Nachbarn.

Wenn nun ein Einbruchsalarm ansteht und die Polizei kommt, kann der Nachbar zu Begehung den Schlüssel an die Polizei weiterreichen, er hat jedoch nicht die Möglichkeit unbemerkt in Haus zu kommen.

Wir haben in der Haustür übrigens eine Codeloox. Leider ohne Alarmfunktion. Ich denke ich könnte ihn wohl nicht umrüsten lassen, falls ich eine Alarmfunktion habe möchte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-07-2021, 11:25
Beitrag: #4
RE: Funktionsweise Handsfree Tag
Zitat:Wenn nun ein Einbruchsalarm ansteht und die Polizei kommt, kann der Nachbar zu Begehung den Schlüssel an die Polizei weiterreichen, er hat jedoch nicht die Möglichkeit unbemerkt in Haus zu kommen.
Dann kann der Nachbar die Anlage aber auch nicht rücksetzen und der nächste Einbruch bleibt unbemerkt. Ihr könnt doch aber PIN oder Chip der Nachbarn auf Wachdienst einstellen (oder wie das halt bei Daitem genau heißt), d.h. Anlage kann nach Auslösung zurückgesetzt und scharfgeschalten werden, jedoch nicht unscharf geschaltet wenn vorher kein Alarm war.

www.km-sicherheitstechnik.de
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-07-2021, 11:28
Beitrag: #5
RE: Funktionsweise Handsfree Tag
Ich dachte, dass ich dann die Anlage aus der ganzen Welt ;-) via App wieder scharf schalten kann.

Kann man bei Daitem Chips einstellen, die nur im Alarmfall ihre Gültigkeit haben? War mir nicht bekannt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 10:15
Beitrag: #6
RE: Funktionsweise Handsfree Tag
Ich habe den Thread eben erst entdeckt und muss glaube ich mal ein paar Sachen "geraderücken" ... Wink

(11-07-2021 10:10)SecvestUser schrieb:  Wie funktioniert der Handsfree Tag genau?
Reicht es tatsächlich, wenn ich ihn in der Tasche trage und mich einem gesicherten Objekt nähere, dass dann automatisch die Anlage unscharf wird ohne irgendwas zu tun?

Nein, das reicht nicht - die Anlage benötigt irgendeinen Trigger ... das kann z. B. ein Aussenmelder sein, oder auch Deine Haustür. Der HandsFree Tag kann in die Zentrale und / oder in eine Tastatur eingelernt werden.

Einlernen in eine Zentrale hat dann folgenden Ablauf bei der Unscharfschaltung zur Folge: in der Zentrale wird der triggernde Melder programmiert (z. B. Deine Haustür). Wenn Du Dich jetzt dem Objekt näherst passiert so lange nichts, bis DU die Haustür öffnest - die Zentrale weiss, dass durch diese Tür (auch) der Träger des HandsFree Tags kommen kann und sucht jetzt den Tag. Ist er in Reichweite wird automatisch der Unscharf Befehl gegeben, findet sie den Tag nicht, bekommt derjenige der die Tür geöffnet hat die Ansage: Alarmsystem aktiviert".
Die Scharfschaltung kann hierbei entweder über ein bereits vorhandenes Gerät (Tastatur, Handsender, Transponder) oder über eine der beiden Tasten am HandFree Tag erfolgen.

Zusätzliche (oder auch alternative) Möglichkeit ist das Einlernen in eine Tastatur ... hier übernimmt der HandFree Tag dann die Funktion von Code oder Transponder, d. h. die Tasten an der Tastatur sind wenn der HandsFree Tag in der Nähe ist ohne Code oder Chip bedienbar.

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Sobald Du Dich auf ca. 1,5m dem Sensor näherst (z.B. zugeordneter Funkbewegungsmelder), schaltet die Anlage unscharf. Die Scharfschaltung geht allerdings nur per Knopfdruck.

Die Entfernung spielt keine Rolle ... wenn der Bewegungsmelder der "Triggermelder" ist, erfolgt der Befehl sobald der Melder auslöst - kann also auch in 10m Entfernung sein. Meiner Meinung nach eignen sich Innenbewegungsmelder nur bedingt - ich würde dem HandsFree Tag vorzugsweise immer die Haustür oder den integrierten Bewegungsmelder der Tastatur zuordnen - und nur wenn das warum auch immer nicht geht, einen Aussenmelder nehmen.

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Der zweite Knopf auf der Fernbedienung mit integriertem Tag ist frei belegbar für irgend eine Hausautomation. Auf einen Knopf intern scharf und unscharf zu legen, also zwei Funktionen zu koppeln, wo die Anlage den Ist-Zustand ändert, funktioniert allerdings nicht.

Nein - es sind beide Knöpfe frei belegbar, jeder Knopf kann aber nur einen Befehl auslösen ... man kann problemlos Gesamt Aus auf den einen und Ein Teil 1 auf den anderen legen. Zur Auswahl stehen insgesamt 46 Befehle (Ein, Aus, Teil, Notruf, Licht, Zustandsabfrage usw. usf.).

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Die Batterie hält etwa so lange, wie die Deine Fernbedienung vom Auto, wenn das ebenfalls schlüsselfrei funktioniert. Es kommt stark auf die Frequenz an. Schaltest Du einmal am Tag scharf / unscharf, oder gehst Du da x-mal rein raus. Zwei Jahre sind allerdings locker drin.

Großer Vorteil des HandFree Tag gegenüber den allermeisten Keyless Go Systemen beim Auto ist die Tatsache, dass der Tag getragen werden muss um zu funktionieren - wird er irgendwo abgelegt, schaltet sich die Sendefunktion automatisch ab. Das spart einerseits Batterie und dient andererseits der Sicherheit in Fällen wo der Tag im Haus bleibt und manuell Scharf- Unscharf geschalten werden soll.

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Der nächste Punkt ist der, dass Du trotz Hands-free Deaktivierung trotzdem Dein Türschloss entriegeln musst, also der eigentlich eingesparte Vorteil damit unwirksam wird. Eine deutlich bessere Lösung, ist die Öffnung und Deaktivierung über einen elektronischen Schließzylinder, wo Du für beides zusammen nur einmal agieren musst.

Stimmt - aber es hat trotzdem den Vorteil, dass die Schliessfunktion absolut keinen Einfluss auf die Alarmanlage ausübt. Das heisst, wenn Dir der Schlüssel geklaut wird, passiert so lange nix, wie Du den Tag noch hast Wink

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Ein PIN ist da deutlich sicherer.

Absolute Zustimmung. Trotzdem gibt es Anwendungen wo das Teil Sinn macht und dankend angenommen wird.

(11-07-2021 10:42)ssb-security schrieb:  Habe mir gerade mal den Apparat von Daitem angesehen, der ist riesig groß. Abmessungen wie ein Handy.

Quatsch! Das Ding ist genau so groß wie die bidirektionale Fernbedienung von Jablotron und damit nur unwesentlich größer als die normalen Daitem Fernbedienungen.

(11-07-2021 11:28)SecvestUser schrieb:  Ich dachte, dass ich dann die Anlage aus der ganzen Welt ;-) via App wieder scharf schalten kann.

Genau so ist es auch ... vorausgesetzt Dein Handy und die Alarmanlage sind mit dem Internet verbunden.

(11-07-2021 11:28)SecvestUser schrieb:  Kann man bei Daitem Chips einstellen, die nur im Alarmfall ihre Gültigkeit haben?

Nein das geht nicht. Du kannst aber Transponder oder Codes auf einzelne Funktionen beschränken oder temporär sperren bzw. freigeben (z. B. bei Urlaubszeiten). Wenn Du dann noch die die Push-Benachrichtigung für Scharf / Unscharf aktivierst wirst Du sogar benachrichtigt wenn während Deiner Abwesenheit das System bedient wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste