Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
21-04-2021, 10:57
Beitrag: #41
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Wie kann man nur auf die bescheuerte Idee mit einer Flex kommen?
[/quote]

Da versteht jemand meinen Humor nicht Wink

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 11:07
Beitrag: #42
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Das mit der Flex wurde mit hier geraten. Eine Frage habe ich noch. Wenn ich das Solarpanel abklebe und die Batterie leer wird, gibt das Teil dann ein Signal von sich wie ein Rauchmelder bei schwacher Batterie oder hört es einfach nur auf zu blinken?

Ja warscheinlich mache ich mir auch zu viele Gedanken aber ich bin hier neu eingezogen und wollte es mir nicht schon im Vorfeld mit den Nachbarn versauen. Ihr habt ja auch alle Recht, im Prinzip ist es ja kein großes Ding. Ich habe aber auch keine Vorstellung davon wie laut so ein Teil ist. Es wird schon irgendwie funktionieren mit dem Entfernen. Fühlt euch alle einen ausgegeben!



(21-04-2021 10:44)Herki schrieb:  Um einen (alten) autonomen Alarmgeber zu demontieren solch einen langen Thread. *grübel

Ach ja,
Wenn die Profis Wartungen an Gefahrenmeldeanlagen mit örtlich akustischen Alarmgebern machen, werden die einige Sekunden getestet und gut ist. Wüsste in den letzten 40 Jahren nicht, dass da mal die Polizei vorab angerufen wurde. Auf örtliche Alarmgeber reagiert in der Regel sowieso niemand. Darum wird ja die Aufschaltung auf eine NSZ empfohlen.

Erfahrungsbericht:
Habe vor ca. 35 Jahren in einer Fußgängerzone bei einem Juwelier (vierteljährlich) die Alarmgeber bei der Wartung getestet. Yep, volle 240 Sekunden waren damals als Test vorgegegeben. Das Einzige was von Passanten maximal angemerkt wurde "wann hört der Krach endlich auf?" Polizei (hätte auch ein Überfall sein können) hat nie jemand angerufen.

Fazit:
Schraub den Alarmgeber ab und gut ist! 10 Sekunden Lärm bringt niemanden aus der Ruhe.

Wie kann man nur auf die bescheuerte Idee mit einer Flex kommen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 11:27
Beitrag: #43
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Zitat:Ja warscheinlich mache ich mir auch zu viele Gedanken aber ich bin hier neu eingezogen und wollte es mir nicht schon im Vorfeld mit den Nachbarn versauen.
Du versaust es dir mit den Nachbarn eher, wenn du mit Experimenten anfängst. Aufschrauben, Akku ab(ziehen, reißen, schneiden) und fertig. Du machst es ja nicht, um die Nachbarn zu ärgern, sondern es sind Arbeiten am Objekt. Wenn du es jetzt nicht unbedingt vor 6, zwischen 12 und 15 oder nach 20 machst, kann sich da keiner Beschweren.

Auch nix mit Abkleben. Leiter an die Wand, schauen, welcher Schraubendreher passt, aufschrauben und dann Akku raus. Gehörschutz kann man tragen, aber wenn du so arbeitest, dass du nicht direkt mit dem Kopf vor oder unter der Sirene bist, geht es auch ohne, sind nur wenige Sekunden, wenn die überhaupt auslöst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 20:03
Beitrag: #44
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Ich werfen mal "Kuhfuß" bzw. Nageleisen in die Runde. Das Teil ist sicher nur mit einfachen Kunststoffdübeln in der Wand verankert. Da erwarte ich keine große Gegenwehr. ;-) Höchstens ein Abreißkontakt könnte für Lärm sorgen - also besser gleich eine alte Decke zum einwickeln mitnehmen. Um den Rest kann man sich dann in Ruhe in der Wohnung kümmern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 21:17
Beitrag: #45
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Mein Anwalt hat jetzt mal freundlichen Kontakt mit dem ehemaligen Mieter aufgenommen. Ich gaube zwar nicht, dass es was bringt aber wer weiß. Wenn nicht reiß ich das Ding von der Wand.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 21:28
Beitrag: #46
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
So, hier einmal die Anleitung, die mir Google besorgt hat.

Damit siehst du das Innenleben der Sirene, der 6V-Akku muss raus und ist nur gesteckt. Da du die Anlage nicht in den Servicemodus schicken kannst, wird die Auslösen, aber sobald der Akku ab ist, ist Ruhe.


Angehängte Datei(en)
.pdf  HW7F.pdf (Größe: 506,42 KB / Downloads: 41)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 23:12
Beitrag: #47
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Schau Dir das Bild an, Die Sirene ist offensichtlich nur an den beiden oberen Schrauben befestigt. Wenn diese nicht angeballert sind, kannst Du die Sirene nach oben drücken und Sie kommt Dir ohne öffnen von der Wand. Ich sehe keine dritte Fixierungsschraube.

47 Beiträge zur Demontage einer Suse ist schon rekordverdächtig. Kann aber keiner sagen, dass wir nicht helfen wollen Cool

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 05:16
Beitrag: #48
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
... und damit ich auch bei dieser "Demontageanleitung" mitgewirkt habe Wink , bringe ich noch den gefüllten Wassereimer ins Spiel, in den die Kompaktalarmierung notfalls versenkt wird. Das geht mit dem passenden Eimer schneller als das umständliche Einwickeln in eine Decke.

Diesem Verfahren bedient sich auch die Feuerwehr im Brandfall von Elektrofahrzeugen Lightbulb Statt Eimer ein Container.

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 07:30
Beitrag: #49
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Zitat:Diesem Verfahren bedient sich auch die Feuerwehr im Brandfall von Elektrofahrzeugen
Wobei wir hier jetzt mal alle hoffen, dass die Sirene bei der Demontage nicht in Flammen aufgeht, oder? Tongue

www.km-sicherheitstechnik.de
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 09:07
Beitrag: #50
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Eimer Wasser. Was soll den das wieder?
Der Profi Sirenenentschärfer geht da mit dem Schlauch die Leiter hoch.Big Grin
[Bild: brandweer51.gif]

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 09:48
Beitrag: #51
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Damit wären die 50 voll. Wenn`s so weiter geht, erscheinen auch die 100 erreichbar und es wird der aufschlussreichste Thread im Forum zu diesem hochkomplexen Thema.

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 10:57
Beitrag: #52
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Na dann bringe ich den guten alten Zimmermannshammer ins Spiel.
Einmal zum einschlagen, die andere Seite zum Ziehen des Kernschrotts.
10 sek ohne Lärm.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 13:31
Beitrag: #53
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
(21-04-2021 21:28)5624 schrieb:  So, hier einmal die Anleitung, die mir Google besorgt hat.

Damit siehst du das Innenleben der Sirene, der 6V-Akku muss raus und ist nur gesteckt. Da du die Anlage nicht in den Servicemodus schicken kannst, wird die Auslösen, aber sobald der Akku ab ist, ist Ruhe.

Das ist super hilfreich, danke!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 15:19
Beitrag: #54
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Bitte nicht den kompletten ,hier schon ansatzweise erwähnten, Arbeitsschutz vergessen.
1. Gehörschutz
2. Helm
3. Sichtschutzbrille
4. FFP2 Maske

Kannst aber ersatzweise als „ a bissele was von Allem“ auch einen Blecheimer aufsetzen indem du vorher ein paar Löcher gebohrt hast zum Rausgucken.Big Grin
Verdammt nochmal, Die Ritterrüstung vom guten Harald steht hier in der Vorhalle. Wenn ich dem sein Helm jetzt anseh. Angel Hat der damals auch schon Sirenen demontiert Huh

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 17:06
Beitrag: #55
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Sicherheitsschuhe Huh
Das Teil könnte ja auf die Füße fallen

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 18:05
Beitrag: #56
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Womit du recht hast. Insgesamt muss da ganz was anderes her wenns um die Entschärfung einer Audiobombe geht.
Schluss mit den Halben Sachen jetzt gehts ab zum ALI Big Grin

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 18:42
Beitrag: #57
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Nun übertreib mal nicht, die Angelegenheit ist ernst genug. Das hier würde völlig ausreichen!

SSB-Security,de - Sicherheitstechnik Siegen
Einzugsgebiet: Südwestfalen, nördliches Hessen und nord-östliches Rheinlandpfalz. Alarmanlage - Videotechnik - Zutrittskontrolle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-04-2021, 19:53
Beitrag: #58
RE: Frage zur Entfernung einer Alarmanlage
Big Grin Wir bekommen die 100 noch voll mit so einem komplizierten und spannendem Thema Tongue

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro
www.peteralarm.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste