Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Begriffe AMAX
07-03-2021, 14:11
Beitrag: #1
Begriffe AMAX
Hallo zusammen,
wir haben vor kurzem eine neue Bosch AMAX 4000 erworben. Die Anlage soll erst mal die beiden Doppelgaragen absichern. Es geht hauptsächlich nicht um 1-2 Fahrzeuge, die dort drinstehen, sondern den ganzen Kleinkram wie Fahrräder, Reifen, Rasenmäher, etc.
Ob wir später das Haus erweitern steht noch nicht fest.
Aktuell habe ich jedoch ein paar Fragen zum Verständnis die Ihr sicherlich beantworten könnt.
Die Anlage hat 16 integrierte Meldegruppen. Die maximale Anzahl beträgt 64 Meldegruppe bzw. 64 Funkmeldegruppen.
Außerdem soll es 16 Meldebereiche geben.
Wo ist der Unterschied zwischen Meldegruppe und Meldebereich?
Wieviel RADION Melder kann ich aktuell an die Anlage in wieviel Gruppen und Bereiche anschließen?
Wenn ich die Garage nun mit 2 Funk Bewegungsmelder und 3 Funk Kontakten und einen Funk Brandmelder absichern möchte was habe ich dann von was belegt?
Gruß Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-03-2021, 15:55
Beitrag: #2
RE: Begriffe AMAX
Steht alles in der Installationsanleitung, weitere diesbezügliche Fragen sollte dir dein Händler beantworten können.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro
www.peteralarm.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-03-2021, 16:25
Beitrag: #3
RE: Begriffe AMAX
Wenn es an solchen Grundlagen und deren Verständnis mangelt, solltest du vielleicht eher einen Errichter beauftragen. Aber die AMAX ist als absoluter Einsteiger ne interessante Wahl. Wie kamst du darauf?

Das RADIO 433 Mhz funksystem finde ich aber nicht so überzeugend

www.km-sicherheitstechnik.de
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-03-2021, 17:35
Beitrag: #4
RE: Begriffe AMAX
Kurzversion: 16 Meldergruppen = Linien sind physikalisch vorhanden und können durch eine Platine erweitert werden.
Für Funk brauchst Du keine Erweiterung. Max sind halt 64.
Bereich ist z.B. Wohnung, Garage etc.

Du solltest Dich aber beeilen mit der Hardware Beschaffung. Die AMAX ist schon EOL.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-03-2021, 17:54
Beitrag: #5
RE: Begriffe AMAX
...... und wenn man später das Haus erweitern möchte kommt wieder der Punkt wer billig kauft, kauft 2mal Wink
Ein gut gemeinter Rat, verschüttel das Ding wieder und wechsle zu AxPro. Nicht so viel teurer, aber zukunftssicher.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro
www.peteralarm.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-03-2021, 12:11
Beitrag: #6
RE: Begriffe AMAX
@itfreak
Danke, das war die Info, die ich benötige. *TOP*Smile

Warum AMAX?
Ich bin im KFZ-Bereich groß geworden daher Bosch, die AMAX finde ich persönlich preiswerter, robuster und besser als die neuen Baumarkt W-LAN Systeme.

Wir wohnen in einem ländlichen Dorf. Die Anlage muss erst mal nur Krach in der unscheinbaren Garage machen.
Ob die Einbrecher dann noch aus der Garage rauskommen möchte weiß ich nicht. Hier gibt es wachsame Nachbarn, Hunde und Jäger. Er muss halt nur schneller als die anderen sein… was 5 km weiter vor einem halben Jahr jemand nur eingeschränkt geschafft hat.Cool

Die Anlage ist fertig installiert und funktioniert.

Danke für die schnelle Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-03-2021, 12:30
Beitrag: #7
RE: Begriffe AMAX
(11-03-2021 12:11)Bug_1302 schrieb:  Ich bin im KFZ-Bereich groß geworden daher Bosch, die AMAX finde ich persönlich preiswerter, robuster und besser als die neuen Baumarkt W-LAN Systeme.

-----steht zwar Bosch drauf, ist aber auch nur billiger China Müll drin.....

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro
www.peteralarm.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-06-2021, 09:27
Beitrag: #8
RE: Begriffe AMAX
diese Anlage habe ich auch gekauft, kann diese aber nicht programmieren, da wenn ich 1234 eingebe und dann 958 eingebe, kommt falsche Eingabe, zuvor habe ich aber meine 7 Magnetkontakte angemeldet, da ging es noch. Über den PC geht es auch nicht, da das eingebaute Modul B426-M auch nicht funktioniert, es leuchten beim Start die TX LED, dann die RX LED, dann die blaue LED, dann gehen alle aus und es geht nichts mehr. Auch das zweite Bediengerät, LCD8 lässt sich nicht bedienen, die Tastenbeleuchtung geht und im Display erscheint ein Haus und ein Dreieck mit Ausrufezeichen. Die Magnetkontakte aber melden wenn man die Türen oder Fenster öffnet, dazu habe ich noch 7 Meldelinien mit Bewegungssensoren angeschlossen. Scharf und Unscharf schalten mit 1234# geht, aber 958 nimmt die Anlage nicht an.
Kann mir da jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-06-2021, 09:38
Beitrag: #9
RE: Begriffe AMAX
ich kenn das Ding jetzt nicht, aber du solltest mal die Bedienungs- und Installationsanleitung lesen. Da wird was von Betreiber- und Errichtercode stehen.
Dann wird da stehen, dass entweder 4 stellige oder 6 oder 8stellige Codes zu verwenden sind. Also hast du mit dem 3stelligen von vorneherein verloren.
Lies und verstehe die Anleitung, die PC Software wird deswegen nicht funktionieren, da du keine Treiber geladen hast. Welches Betriebssystem willst du nutzen? In der Anleitung wird auch stehen, wie die Software zu nutzen ist. Plug n pray wird das nicht sein, da wird man schon Einstellungen in den Kommunikationseinstellungen vornehmen müssen.
Wenn der Adapter kurz angesprochen wird und dann nicht mehr weiterarbeitet, bekommt er keine Antwort vom System.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-06-2021, 09:48
Beitrag: #10
RE: Begriffe AMAX
danke für die schnelle Antwort, Anleitung habe ich gelesen, der Einrichter Code ist 1234, danach 958#. Dies ging ja solange bis ich alle Magnetkontakte angemeldet hatte, danach habe ich zwischengespeichert, nun geht das programmieren nicht mehr, die Software habe ich auf meinem PC, auch die Teiber usw. aber die Anlage meldet sich nicht da die LAN Karte nache dem Reset keinen Mucks mehr macht. Habe nach Handbuch die Bedienteile, das Funkmodul, die Zusatzmodule usw. angeschcossen und der Adresse zugewiesen wie die im Handbuch steht. Das Problem ist auch noch, dass der USB Anschluss mit dem Einrichtercode gestartet werden muss, sonst geht dieser auch nicht. Ich kann also ohne den LAN nichts mehr machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  AMAX 2100 Installationsanleitung & Parametrierung E-Bastler77 2 4.157 01-03-2020 23:17
Letzter Beitrag: AndiKay
Rolleyes Verständnisfrage: Anschluss Sabotagekontakt + Melderkontakt an IUI-AMAX Bedienteil Joachim 3 2.970 19-10-2018 12:48
Letzter Beitrag: astronom
question Anschluss PSTN Wählgerät über TAE Stecker von FritzBox an die AMAX 2100 Joachim 1 2.872 03-05-2018 06:36
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  Aktivierung/Deaktivierung/Statusabfrage AMAX 2100 via Internet E-Bastler77 5 4.572 11-12-2017 11:31
Letzter Beitrag: E-Bastler77
  AMAX 2000 Probleme bei Programmierung Harry2015 6 7.724 07-06-2017 18:54
Letzter Beitrag: USAfirefighter
  AMAX 2100, MG-Typen diet59 3 4.441 31-08-2016 21:05
Letzter Beitrag: diet59
  AMAX 2100 Parametrierung nach Codewechsel diet59 3 3.658 20-08-2016 22:15
Letzter Beitrag: Sascha_S
  AMAX 2000 Batterie Harry2015 5 4.726 02-07-2016 21:58
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  AMAX 2100 kein Alarm sirene-ON 3 3.967 29-04-2016 00:28
Letzter Beitrag: Sascha_S
  Installation amax 2000 foley76 3 3.804 19-04-2016 08:27
Letzter Beitrag: Graustein



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste