Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TWG defekt
01-02-2021, 21:41
Beitrag: #1
TWG defekt
Hallo an die Experten,

bei einer CD 15004 ist das RD 6204 bzw. RD 6201defekt. Bei dieser Anlage habe ich nun ein externes TD 8804 angeschlossen. Dies funktioniert auch unproblematisch mit der Wachzentrale.
Nun aber die Herausforderung, wie kann das "alte TWG "aus der Konfiguration der CD 15004 herausgenommen werden. Ziehe ich das Flachbandkabel des TWG ab, quittiert die Anlage dies mit DWG Störung. Ich hoffe, das hier jemand behilflich sein kann.

Gruß aus Hamburg

Jürgen K
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-02-2021, 21:58
Beitrag: #2
RE: TWG defekt
Hast du eine Errichteranleitung? Errichterpasswort?
Die CD Zentralen sind VdS Anlagen und somit ohne Errichterpasswort nichts zu machen. Die Anlage kann komplett über das Bedienteil programmiert werden (viel Spass dabei). Da kannst du auch das TWG rausprogrammieren.
Aber ohne Anleitung kaum möglich. Es gibt ein eigenes Programmierhandbuch für die Zentrale und für das RD 6204.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 13:16
Beitrag: #3
RE: TWG defekt
Hallo,
danke für die Info.
Ich habe das Programmier, Manager, Installations und das Benutzer Handbuch und die Anleitungen für das RD 6201 und 6204 vorliegen.
Hier ist alles für die Einrichtung und Installation beschrieben.
Es fehlt nur der Punkt, wie ein "DWG" deinstalliert wird. (Ich kenne die Bücher schon fast auswendig)
Mir liegen auch sämtliche Zugangscode bzw. Einrichtungscode vor. Über den Punkt Komponenten können nur Bedienteile und Meldelinienerweiterungen rein bzw. herausgenommen werden. Auch der Punkt Werksreset des DWG hilft hier nicht weiter, da es hier nur auf die länderspezifischen Einstellungen Voreingestellt wird.
Gruß
Jürgen K
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 13:26
Beitrag: #4
RE: TWG defekt
Stimmt, das steht da nirgendwo Huh
Habe leider keine so alte Kiste mehr um das ausprobieren zu können, wie man das deinstalliert..... wenn du Glück hast, findet sich im Support noch jemand der dir das sagen kann.
Ich würde da ganz einfach mal anrufen. Undecided

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 15:23
Beitrag: #5
RE: TWG defekt
Ruf mal in Neuss an.
Der Einzige, der sowas ausm Kopf kann, ist der Grosse B....haus.Den gibts da noch und er ist auch kompetent und behilflich.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 16:34
Beitrag: #6
RE: TWG defekt
ja, FINA der ist wirklich der Einzige, der die alten Kisten noch so gut kennt. Ich glaube der labert dich aus dem Kopf durch das Bedienteil Big Grin
Wenn das allerdings nicht über das Bedienteil geht sondern nur über die Software, dann hat der TE hoffentlich alles dafür, sonst sieht es dunkel aus.....Blush

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 22:43
Beitrag: #7
RE: TWG defekt
Nach GE/UTC/Carrier/aritech Logik musst du bestimmt alle Einträge unter WD (Wachdienst ) löschen . Rufnummer ,ID etc und das verwendete Format auf Null oder PSTN setzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2021, 23:08
Beitrag: #8
RE: TWG defekt
Die alten CD Zentralen waren da etwas eigenDodgy, aber es wäre noch eine Möglichkeit.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2021, 08:49
Beitrag: #9
RE: TWG defekt
Hallo zusammen,

ich danke euch erst mal für die wirklich konstruktiven Vorschläge. Das DWG hat nun 20 Jahre in einem Imbiss zuverlässig gearbeitet. Nun in der Coronazeit ist der Inhaber finanziell am Ende, so das er sich keine neue oder gebrauchte Anlage leisten kann. Als "erste Hilfe habe ich ihm ein Telenot 3516-1 aus meinem Fundus interimsweise installiert, damit die Anbindung zur Wachzentrale steht.
Ich habe nur die Bedenken, das das RD 6204 sich irgendwann überlegt, das es die Arbeit wieder aufnimmt und es dann zur EMZ Meldung "Störung DWG" kommt.
Das auf Null stellen des DWG geschieht mit dem Werksreset. Hier hatte ich dann gleich geprüft, ob die Routine auch deaktiviert ist. Das scheint zu funktionieren.
Nun würde ich gern das Telenot TWG in das Gehäuse der Aritech setzen, dazu muss aber das alte DWG raus.

Es ist zum verzweifeln.
Vielleicht fällt ja doch noch jemanden etwas ein.

Gruß aus dem hohen Norden
Jürgen K
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2021, 11:05
Beitrag: #10
RE: TWG defekt
... nur mal so in den Raum geworfen:

Wäre es vielleicht möglich, dass 2 Adern in der ursprünglichen Flachkabelverbindung lediglich das Vorhandensein des TWG prüfen und dass durch Brücken dieser beiden Adern ein entsprechendes TWG vorgegaukelt werden könnte Huh

Irgendwo ein Jumper, Dip-Schalter oder ähnliches Huh

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2021, 18:51
Beitrag: #11
RE: TWG defekt
(03-02-2021 11:05)Martina H. schrieb:  ... nur mal so in den Raum geworfen:

Wäre es vielleicht möglich, dass 2 Adern in der ursprünglichen Flachkabelverbindung lediglich das Vorhandensein des TWG prüfen und dass durch Brücken dieser beiden Adern ein entsprechendes TWG vorgegaukelt werden könnte Huh

Irgendwo ein Jumper, Dip-Schalter oder ähnliches Huh

Hallo Martina,

Wink leider ist das nicht so einfachWink
Das vorhanden sein des ÜG wird über den BUS überwacht. Fehlt dort die Kommunikation mit dem ÜG, dann kommt es zur Fehlermeldung.

Jumper/ Dip Schalter dafür gibt es keine.

LG
Peter

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2021, 20:06
Beitrag: #12
RE: TWG defekt
@peteralarm:

Bei meiner ersten Telenot* (7108) gab es einen Pfostenstecker, wo 2 Pins dieses Stecker gebrückt werden mussten, sofern keine ÜE angeschlossen wurde. Dies musste - 5624 darf mich gerne verbessern - soweit ich mich erinnere Angel, zusätzlich zu der Programmierung mit dem PR7000 erfolgen. Und da ich aus einem vorherigen Beitrag entnommen habe, dass es hier auch um ein altes Schätzchen geht, hätte (hätte, hätte Fahrradkette Tongue ) so was ja auch hier zutreffen können. Confused Ein Versuch war es wert.

*) eine ausrangierte Zentrale, die bei mir eine 3er effeff ablöste. Von 3 auf 8 Linien, da fühlte ich mich wie eine Königin Rolleyes

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2021, 20:51
Beitrag: #13
RE: TWG defekt
@Martina:
ja, da hast du schon Recht damit. Mag es bei verschiedenen Herstellern sogar heute noch geben Wink
Aber halt nicht bei der vom TE angesprochenen CD Zentrale (die Dinger mochte ich gar nicht Cool ). Die Software dafür war so was von "durchs Knie ins Auge"

Aber wie du schon sagtest: ein Versuch war es wert. Rolleyes

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 18:33
Beitrag: #14
RE: TWG defekt
Moin,

dann hilft wohl nur die Prozedur über LK1 bzw. Werksreset.
Wenn ich nun die Entwicklung der Anlagen Revue passieren lasse, dann ist doch einiges passiert. Waren wir damals happy als das MemoryModul und die Up/Download für die Aritech Anlagen zur Verfügung stand, habe ich nun, verwöhnt durch die Telenot Fernkonfigurationsmöglichkeit als Rentner, keine Lust mehr auf das ziehen von LK1. Dabei war das damals fast Routine bei der täglichen Arbeit.

Vielen dank für eure Mühe

Jürgen K
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 18:38
Beitrag: #15
RE: TWG defekt
Das kann ich (ebenfalls inzwischen Rentner Wink) gut nachvollziehen. Ich habe die UTC Anlagen auch von der CD über die Master, Advance etc. kennengelernt und bin heute meist mit Telenot unterwegs. Ab und an baue ich noch mal eine Anlage, bin auch ab und an noch für meine alte Firma unterwegs.
Da liegen wirklich Welten dazwischen. Auch Software seitig, wenn ich die alte Programmierung der CD mit der heutigen Downloader Software vergleiche.....

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 18:56
Beitrag: #16
RE: TWG defekt
Konnte man nicht im Errichtermenü das Flachbandkabel zum wahlgerät abklemmen, dann einen Neustart machen und die Anlage hat das Wählgerät vergessen? Meine das bei diversen Aritech Anlagen so fabriziert zu haben.

Wie schnell ist nichts gemacht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 19:00
Beitrag: #17
RE: TWG defekt
Ne, das geht nicht, da die Verbindungsdaten in der Programmierung eingetragen sind. Die Zentrale hätte dann Einwahlnummern hinterlegt und kein ÜG mehr... das führte zu Störungsmeldungen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 22:00
Beitrag: #18
RE: TWG defekt
Deshalb müssen die Verbindungsdaten vorher über das BDT gelöscht werden .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2021, 22:54
Beitrag: #19
RE: TWG defekt
(04-02-2021 22:00)complex400 schrieb:  Deshalb müssen die Verbindungsdaten vorher über das BDT gelöscht werden .

Das hatte ich vorausgesetzt. Einfach nur Kabel abziehen bringt nichts.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste