Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RESET Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
28-12-2020, 16:46
Beitrag: #1
RESET Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Hallo zusammen,

folgendes Problem.. Ich habe eine gebrauchte Compact Easy für einen Bekannten besorg (bin selbst Telenot Kunde) - war aber eine Preisfrage.

Problem ist das Passwort in der ÜE, welches nicht bekannt ist. Die Hotline sagt ML X X X X brücken Test Jumper - Reset - das funktioniert aber leider nicht.

Hat jemand einen Tip - gerne per PN.. vielleicht gibt es bei der EASY eine Besonderheit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 17:07
Beitrag: #2
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Nein, es gibt kein besonderes ÜG für die easy. Nur in der Firmware der Zentrale wird verlangt, das ein ÜG angeschlossen ist.
Hast du mal folgendes versucht:
ÜG nur mit Spannung zu versorgen, ohne weiteren Anschluss an die EMZ und dann die Schritte wie von der Hotline vorgeschlagen ausgeführt?
Mir ist sonst auch kein anderer Weg bekannt.
Was bekommst du angezeigt, wenn du dich über USB verbinden willst?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 17:14
Beitrag: #3
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Tjoa, da hast du wohl ein Problem, weil die ÜE keine parallele S1 herausgeführt hat. Daher kannst du die MG nicht brücken.

Schau dir mal die Platine an, in wie weit Telenot die Bestückung entfernt hat. Wenn es nur die Pins sind, kannst du an die Lötpads Drähte anlöten oder mit vielen Händen und Messspitzen kontaktieren. Wenn mehr Bauteile fehlen, dann müsstest du nochmal mit Telenot sprechen und denen erklären, dass das, was die erklärt haben, nicht geht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 17:26
Beitrag: #4
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Da hast du wohl Recht, soweit ich weis ist das aber nur beim 2516 GSM easy so. Da fehlen dann aber noch ein paar mehr Bauteile auf der Platine, nicht nur die Pins. Ansonsten ist es wohl so, wie du bereits erklärt hast...

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 17:42
Beitrag: #5
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Mit der Unterbestückung hat sich Telenot ja selbst ein Ei gelegt. Compact Easy-Anlagen von vor 2018 sind nicht hiXserver-fähig, weil der Anschluss für das CXK fehlt.

Hardwareunterbestückung gibt es in der CXL-Reihe nur beim easy-Gerät. Softwareunterbestückung gibts häufiger. Gibt bzw. gab z.B. 3516-2 ohne IP. In Hardware vorhanden, in Software nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 18:38
Beitrag: #6
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Big Grin Die 200er ist auch nur eine unterbestückte 400er Wink

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 21:23
Beitrag: #7
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
hast du schon mal versucht eine neue ,leere Datei quasi als Standardformatierung zu an das 2516 zu senden ?
sonst brücken direkt mit draht auf platine löten ,wie oben beschrieben , es fehlen nur die Pins , oder hast du noch ein altes FB 11 für die parallelle Buchse ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 21:34
Beitrag: #8
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Ne, fehlen nicht nur die Pins sondern auch danach noch Bauteile.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2020, 22:37
Beitrag: #9
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
(28-12-2020 21:23)complex400 schrieb:  hast du schon mal versucht eine neue ,leere Datei quasi als Standardformatierung zu an das 2516 zu senden ?
sonst brücken direkt mit draht auf platine löten ,wie oben beschrieben , es fehlen nur die Pins , oder hast du noch ein altes FB 11 für die parallelle Buchse ?
Beim Schreiben wird auch das Kennwort geprüft, daher klappt der Vorschlag nicht.
Ebenso fehlt bei den 2516 für die easy die komplette parallele S1, egal ob Lötsteckklemmen oder der Systemanschluss.

Das FB11 für die parallele S1 heißt FB9.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2020, 12:55
Beitrag: #10
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Also, erstmal vielen Dank für die zahlreichen Teilnehmer bzw. Eure Beiträge.

Das Einspielen einer leeren Datei funktioniert natürlich nicht, weil dafür auch nach einem Passwort gefragt wird.

Die Erklärung daß es ein Problem aufgrund Platinenunterbestückung gibt erscheint plausibel.

Allerding gleiche ich nicht an einen Design Bug von Telenot. Irgendeine Lösung sollte es geben.

Die Hotline ist erst im neuen Jahr wieder erreichbar.

Nur zum Verständnis: Wir sprechen immer vom Brücken von Meldelinien und nicht MG Eingängen auf dem EMZ Platine.. weil das schon mal in den Beiträgen durcheinander ging.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2020, 13:27
Beitrag: #11
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
(29-12-2020 12:55)paderalarm schrieb:  Nur zum Verständnis: Wir sprechen immer vom Brücken von Meldelinien und nicht MG Eingängen auf dem EMZ Platine.. weil das schon mal in den Beiträgen durcheinander ging.

Ja, logisch. Es sind die MG Eingänge auf der Platine des ÜG gemeint, welche beim 2516 GSM easy jedoch nicht vorhanden sind.
Bin mal auf die angebotene Lösung von Telenot gespannt....

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2020, 22:02
Beitrag: #12
RE: REST Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Ich hab heute im Büro auch nochmal meine Spielanlage rausgeholt und beim 2516 easy fehlen nach dem Pins noch zwei Reihen Bauteile, also kann die Aussage der AWT für die ÜE nicht passen.

Vermutlich wird die Aussage dann "Des han mir no nie gehabd" sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2021, 16:39
Beitrag: #13
RE: RESET Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
LÖSUNG:

Leider keine - habe noch mal mit einem anderen Mitarbeiter der TELENOT Hotline gesprochen.
Das Die ÜE "unterbestückt" ist geht ein Reset nur bei TELENOT.
Die Übertragungseinheit muss also zur Technik eingeschickt werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2021, 17:09
Beitrag: #14
RE: RESET Übertragungseinheit 2516 GSM EASY
Okay danke für den Hinweis .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Compact Easy - Zugang zum Errichtermenü und Passwort-Reset Dessa0701 12 528 21-12-2020 20:25
Letzter Beitrag: 5624
  compact easy megagramm 16 1.742 26-06-2020 15:04
Letzter Beitrag: Martina H.
  Complex Easy App Freischaltungsvorgang Webstar747 2 1.287 16-02-2020 22:26
Letzter Beitrag: powertom
  1516/2516 GSM ohne GPRS? nubert0815 12 3.086 16-02-2020 14:13
Letzter Beitrag: Alexander79
  Complex Easy mit Brandmelder - Probleme Morten 18 2.855 31-12-2019 16:28
Letzter Beitrag: peteralarm
  Compact easy 200 BT 240 keine Quittierungston mehr bosko1 2 1.179 02-12-2019 19:59
Letzter Beitrag: bosko1
  Übertragungsgerät comxline 2516 am Proxyserver mit Firewall Minielektriker 12 2.473 22-09-2019 14:59
Letzter Beitrag: peteralarm
  ComXline 2516 Gsm Verbindung testen Berni11 8 2.273 01-05-2019 07:09
Letzter Beitrag: bergfex
  Compact Easy 200H :: Überwachung Übertragungsgerät S1 iMike 0 609 11-02-2019 10:34
Letzter Beitrag: iMike
  zwei Cryplocks an 200h easy parallel nubert0815 1 1.291 17-01-2019 19:59
Letzter Beitrag: DerBoss



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste