Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
08-09-2020, 13:42
Beitrag: #1
HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Hallo zusammen, ich benötige zu der im Betreff genannten Kamera mal Hilfe. Bei mir war Stromausfall und seit dem schaltet die Kamera nicht mehr automatisch von Nacht- in den Tagmodus. Über das Menü kann ich es per Hand ändern, jedoch gehen dann die IR LED's nicht! Ich habe schon ein paar Mal resetet, jedoch ohne Erfolg. Was könnte das sein, und wie bekomme ich den Fehler wieder weg? Sonst funktioniert alles einwandfrei!
Danke schon mal vorab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 13:48
Beitrag: #2
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Hallo,

hängt die Cam vielleicht an einem NVR Huh

Arrow Dann sind die NVR-Einstellungen höherwertiger als die der Cam selbst und würden durch die NVR-Einstellungen überschrieben. Dies würde bedeuten, dass die von Dir getätigten Einstellungen (an der Cam selbst) "unterdrückt" würden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 13:53
Beitrag: #3
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
(08-09-2020 13:48)Martina H. schrieb:  Hallo,

hängt die Cam vielleicht an einem NVR Huh

Arrow Dann sind die NVR-Einstellungen höherwertiger als die der Cam selbst und würden durch die NVR-Einstellungen überschrieben. Dies würde bedeuten, dass die von Dir getätigten Einstellungen (an der Cam selbst) "unterdrückt" würden.

Hallo Martina, ja macht Sie, an einem DS-7204HUHI-F1/S !
Leider gibt es meinen Händler nicht mehr und ich habe da nicht viel Ahnung von.
Könnten Sie mir das vielleicht etwas Detaillierter erklären?
Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 14:11
Beitrag: #4
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Ich keinne zwar Deinen NVR nicht Undecided , aber man sollte per Browser auf die Kamera und auch auf den NVR zugreifen können, da jede® eine eigene Adresse besitzt.

Ich kenne es z. B. so, dass ich das IR-Licht nur über die Einstellungen der Kamera (Aufruf über den Browser) steuern kann, während ich andere Einstellungen (für alle Kameras oder nur eine bestimmte) auch über den NVR (Aufruf über Browser) einstellen kann. Und genau diese Einstellungen (also die per NVR) sind Exclamation höherwertiger Exclamation als die der Kamera.

Wenn Du der Kamera also sagst, die IR-Beleuchtung soll eingeschaltet werden aber im NVR etwas anderes steht (automatische Umschaltung/zeitgesteuerte Umschaltung/Tag/Nacht/... oder was es sonst noch gibt, kommt es zu einem Konflikt Exclamation Da nach meiner Information die Einstellungen des NVR denen der Kamera überlegen sind, solltest Du prüfen, welche Deiner Einstellungen in der Kamera von denen im NVR gegensätzlich sind und dies per Browser im NVR ändern.

Allerdings ändern sich auch immer wieder die Firmware und auch die möglichen Browsereinstellungsmöglichkeiten, aber hier sehe ich zumindest einen möglichen Grund Deines Problems Lightbulb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 14:15
Beitrag: #5
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
(08-09-2020 14:11)Martina H. schrieb:  Ich keinne zwar Deinen NVR nicht Undecided , aber man sollte per Browser auf die Kamera und auch auf den NVR zugreifen können, da jede® eine eigene Adresse besitzt.

Ich kenne es z. B. so, dass ich das IR-Licht nur über die Einstellungen der Kamera (Aufruf über den Browser) steuern kann, während ich andere Einstellungen (für alle Kameras oder nur eine bestimmte) auch über den NVR (Aufruf über Browser) einstellen kann. Und genau diese Einstellungen (also die per NVR) sind Exclamation höherwertiger Exclamation als die der Kamera.

Wenn Du der Kamera also sagst, die IR-Beleuchtung soll eingeschaltet werden aber im NVR etwas anderes steht (automatische Umschaltung/zeitgesteuerte Umschaltung/Tag/Nacht/... oder was es sonst noch gibt, kommt es zu einem Konflikt Exclamation Da nach meiner Information die Einstellungen des NVR denen der Kamera überlegen sind, solltest Du prüfen, welche Deiner Einstellungen in der Kamera von denen im NVR gegensätzlich sind und dies per Browser im NVR ändern.

Allerdings ändern sich auch immer wieder die Firmware und auch die möglichen Browsereinstellungsmöglichkeiten, aber hier sehe ich zumindest einen möglichen Grund Deines Problems Lightbulb

OK, Danke für Deine Mühe. Ich verstehe das nicht. Es sind drei Kameras angeschlossen, 2 funktionieren wie immer, nur die genannte nicht. Ich habe ja an den Einstellungen nichts verändert!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 14:28
Beitrag: #6
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Ich nehme mal an (Arrow ich weiss es nicht Exclamation) dass die Kamera beim erneuten Booten sich die Einstellung herunter zieht. Wenn dann die Einstellungen im NVR von denen der Kamera abweichen, könnte dies der Grund des Problems sein. Da kannst Du händisch im Menü der Kamera immer wieder ändern, allerdings werden diese - weil NVR höherwertig - nicht übernommen.

Aber hier gibt es ja noch weitere Fachleute im Forum, vielleicht hat ja noch jemand eine andere Lösungsmöglichkeit auf Lager.

War es seit der Erstinstallation das erste Mal, das der Strom ausfiel und die Kameras neu starteten Huh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 14:41
Beitrag: #7
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
(08-09-2020 14:28)Martina H. schrieb:  Ich nehme mal an (Arrow ich weiss es nicht Exclamation) dass die Kamera beim erneuten Booten sich die Einstellung herunter zieht. Wenn dann die Einstellungen im NVR von denen der Kamera abweichen, könnte dies der Grund des Problems sein. Da kannst Du händisch im Menü der Kamera immer wieder ändern, allerdings werden diese - weil NVR höherwertig - nicht übernommen.

Aber hier gibt es ja noch weitere Fachleute im Forum, vielleicht hat ja noch jemand eine andere Lösungsmöglichkeit auf Lager.

War es seit der Erstinstallation das erste Mal, das der Strom ausfiel und die Kameras neu starteten Huh

Nein, die Kamera ist jetzt knapp 2 Jahre alt, Strom war schön öfter mal weg, erst neulich, als mein Zähler gewechselt worden ist. Es lief dann wie immer bei allen Kameras die ich habe. Nur dieses mal nicht. Ich hatte Sie auch schon abmontiert und gereinigt, trotzdem kein Erfolg. Vielleicht schicke ich Die mal ein und lasse Sie prüfen. Vielleicht gab es ja Überspannung beim letzten Gewitter, aber dann würden wohl alle Drei ne Macke haben, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 17:40
Beitrag: #8
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Eine Überspannung muss nicht bei allen Cams zum gleichen Fehler führen. Angel

Hast Du denn mal versucht, die Kameras untereinander zu tauschen? Ggfls. die Cam-eigene-IP-Adresse ändern und noch mal ganz neu aufsetzen/anmelden? Oder auf Werkseinstellung zurück setzen?

Bevor die Garantie abläuft, wäre eine Reklamation u. U. sinnvoll, wobei eigentlich ausgeschlossen sein sollte, dass es nicht an Programmierung/Anschluss/Handling/pp. liegt. Warte (sofern die Garantie es zulässt) noch etwas ab, vielleicht kommen ja kurzfristig noch Vorschläge von den Fachleuten hier im Forum. Ich bin nur eine Userin, so wie Du Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2020, 18:25
Beitrag: #9
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
(08-09-2020 17:40)Martina H. schrieb:  Eine Überspannung muss nicht bei allen Cams zum gleichen Fehler führen. Angel

Hast Du denn mal versucht, die Kameras untereinander zu tauschen? Ggfls. die Cam-eigene-IP-Adresse ändern und noch mal ganz neu aufsetzen/anmelden? Oder auf Werkseinstellung zurück setzen?

Bevor die Garantie abläuft, wäre eine Reklamation u. U. sinnvoll, wobei eigentlich ausgeschlossen sein sollte, dass es nicht an Programmierung/Anschluss/Handling/pp. liegt. Warte (sofern die Garantie es zulässt) noch etwas ab, vielleicht kommen ja kurzfristig noch Vorschläge von den Fachleuten hier im Forum. Ich bin nur eine Userin, so wie Du Angel

Gucken wir mal ob sich noch Jemand dazu äußert. An den Einstellungen will ich eigentlich nichts änder, schon garnicht an den IP Adressen, da, wie schon gesagt, ich davon wenig Ahnung habe. Eine Neue kostet so um die 140€ und vielleicht kaufe ich einfach eine Neue. Aber schauen wir mal, ob es noch eine Zweitmeinung zum Problem von mir gibt. Dir Danke ich jedenfalls herzlich für Deine Mühe, mich zu helfen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 10:18
Beitrag: #10
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Schade dass niemand helfen kann. Allen einen schönen Sonntag
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 13:07
Beitrag: #11
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Guten Morgen Bozi,

ich kann Deine Enttäuschung Confused einerseits verstehen.

Andererseits: Wenn Du ehrlicherweise hier postest, dass Du Dich nicht wirklich mit Deinem System auskennst (selbst das Ändern auf eine neue IP-Adresse), dann ist es auch schwer, Dir mit irgendwelchen Tipps zu helfen, wo es nachher an der Umsetzung scheitert.

Es kann mehrere Ursachen Huh haben: Von einem tatsächlichen Defekt bis zu einer simplen Einstellungssache. Dann müsste jemand mit Teamviewer o. ä. auf Dein System zugreifen um zumindest mal die Einstellungen zu überprüfen, ggfls. Firmware-Update, ...

Aber jemand völlig Fremden so was zu erlauben, dass würde ich nun auch nicht gerade befürworten Undecided

Das sich dann jemand der Fachleute, die dafür i. d. R. entlohnt werden, kostenfrei damit beschäftigen - dass wäre in der Tat schon etwas besonderes.

Ich sehe dieses Forum eher als Hilfe zur Selbsthilfe an: Du bekommst Tipps und kannst dann im Sinne der Differenzdiagnostik den Fehler eingrenzen und auffinden. Hierfür ist aber etwas "handwerkliches Geschick/Wissen" erforderlich Cool

Inwieweit eine Überprüfung (innerhalb der Garantiezeit) kostenfrei ist, wenn tatsächlich kein Fehler sondern eine falsche Einstellung der Grund hierfür ist, könntest Du ja vorher in Erfahrung bringen.

Wenn dann der Stundenlohn eines mit Wissen behafteten Technikers höher ist, als der Preis für eine Ersatzanschaffung, dann solltest Du dies als Entscheidungsgrundlage nehmen Exclamation

Auch wenn meine Antwort Dich nicht gerade vom Sockel reißen sollte, aber sie ist objektiv und ehrlich.

LG Martina
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 14:56
Beitrag: #12
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
Nun sage ich an dieser Stelle doch noch was dazu.
Hast du dein System nochmals komplett neu gestartet?
Also nicht nur die eine oder andere Kamera, oder den Recorder sondern alles?
Das könnte dein Problem schon lösen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 16:26
Beitrag: #13
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
(13-09-2020 14:56)peteralarm schrieb:  Nun sage ich an dieser Stelle doch noch was dazu.
Hast du dein System nochmals komplett neu gestartet?
Also nicht nur die eine oder andere Kamera, oder den Recorder sondern alles?
Das könnte dein Problem schon lösen.

Ja habe ich!
Ich werde die Kamera einschicken, es ist noch Garantie drauf. Dann werde ich es wissen, ob ein Defekt vorliegt. Trotzdem Danke.
Der Beitrag kann somit ins Archiv geschoben werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 17:43
Beitrag: #14
RE: HIK Kamera DS-2CE56D8T-IT3Z
@ Bozi:

Es wäre sicherlich interessant, wenn Du auch das Ergebnis der Überprüfung hier zum Besten geben würdest, denn vielleicht hat wieder einmal ein User nach Dir ein solches Problem und würde hier fündig.

Heart liche Grüße und Gute Zeit

Tina
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste