Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit Indexa Alarmanlage
04-09-2020, 19:19
Beitrag: #1
Problem mit Indexa Alarmanlage
Hallo,

wir haben in unserem Neubau eine Indexa Alarmanlage mit Fenster- und Türkontakten. Die Alarmanlage wird über zwei Bedienteile scharfgestellt, von denen eines per Funk verbunden ist. Dieses Funkbedienteil zeigt teilweise beim Scharfstellen beziehungsweise Unscharfstellen einen sich drehenden Kreis im Display an, sobald man die Zahlen des Sicherheitscodes eingibt und lässt sich dann nur noch mit dem "Schlüsselanhänger" scharf bzw. unscharf schalten. Kennt diesen Fehler jemand und kann mir erklären, warum er auftritt?

Vielen Dank!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2020, 19:20
Beitrag: #2
RE: Problem mit Indexa Alarmanlage
Hatte noch das Problem noch niemand oder habe ich es zu undeutlich beschrieben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2020, 20:02
Beitrag: #3
RE: Problem mit Indexa Alarmanlage
Vielleicht solltest du dich an den Support von deinem Händler oder Jablotron wenden.....

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2020, 20:55
Beitrag: #4
RE: Problem mit Indexa Alarmanlage
Hallo,

(04-09-2020 19:19)Meurich schrieb:  Dieses Funkbedienteil zeigt teilweise beim Scharfstellen beziehungsweise Unscharfstellen einen sich drehenden Kreis im Display an,

das ist bei allen Anlage die Jablotron (das ist der Hersteller) gebaut hat, so wenn die bedienteile keine Funkverbindung zur Zentrale aufbauen können.

Das kann verschiedene Ursachen haben, Reichweite, Zwischenwände, Störsignale, Standort (5 cm zur Seite kann bei der verwendeten Wellenlänge über Sieg oder Niederlage entscheiden), etc.

Handsender gehen eigentlich immer.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2020, 22:20
Beitrag: #5
RE: Problem mit Indexa Alarmanlage
(09-09-2020 20:02)peteralarm schrieb:  Vielleicht solltest du dich an den Support von deinem Händler oder Jablotron wenden.....

Leider ist der Elektriker, der die Alarmanlage eingebaut hat, nur sehr schwer zu erreichen, seitdem er mit der Elektrik in unserem Haus fertig war. Indexa direkt supportet nur Händler. Hilft uns Jabloton bei einer Indexa-Alarmanlage weiter?

(09-09-2020 20:55)timbaum schrieb:  Hallo,

(04-09-2020 19:19)Meurich schrieb:  Dieses Funkbedienteil zeigt teilweise beim Scharfstellen beziehungsweise Unscharfstellen einen sich drehenden Kreis im Display an,

das ist bei allen Anlage die Jablotron (das ist der Hersteller) gebaut hat, so wenn die bedienteile keine Funkverbindung zur Zentrale aufbauen können.

Das kann verschiedene Ursachen haben, Reichweite, Zwischenwände, Störsignale, Standort (5 cm zur Seite kann bei der verwendeten Wellenlänge über Sieg oder Niederlage entscheiden), etc.

Handsender gehen eigentlich immer.

Gruß Tim

Vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir schon mal weiter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-09-2020, 08:47
Beitrag: #6
RE: Problem mit Indexa Alarmanlage
Hallo Meurich,

Jablotron kann Dir bei der Indexa-Anlage nicht helfen. Da musst Du Dich direkt an Indexa wenden und dort nach einem anderen Errichter fragen, falls Du mit Deinem Elektriker nicht weiterkommst. Das Problem ist, dass das System 9000 zwar eine JA-100 ist, allerdings sind die Komponenten und Zentralen auf Grund von eigener Firmware nicht kompatibel. Ein Grund warum ich kein System 9000 verbauen würde, aber das ist eine andere Sache.

Zu Deinem Problem, wie Timbaum schon geschrieben hat, liegt hier mit Sicherheit ein Funkproblem vor. Wie weit ist die Zentrale, bzw. das Funkmodul vom Bedienteil weg, welche Beschaffenheit haben Wände und Decken dazwischen? Befindet sich innerhalb von 2 Metern um die Zentrale bzw. Funkmodul eine Komponente die selber funken kann? Z.B.: Router, LTE-Router, Funk-Basisstation von Telefonen oder Funkkopfhörern, etc. Das sind alles mögliche Fehlerquellen.

Tritt Deinem Elektriker / Errichter in den Hintern, schriftlich am Besten und setze eine Frist, aber kontrolliere bitte vorher die oben genannten Punkte. Und dann kannst Du weiterschauen.

LG Jens

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Videoüberwachung * mechanische Fenstersicherungen DIN18104-2 * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * BHE zertifizierter Facherrichter * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Indexa 9000 Alarmanlage gibt Alarm obwohl das System unscharf ist mbartels 4 3.031 21-09-2017 17:22
Letzter Beitrag: timbaum



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste