Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RFID Transponder defekt
29-07-2020, 10:47
Beitrag: #1
RFID Transponder defekt
Hallo,
bei einem Kunden mit einer Jablotron EMA sind innerhalb kurzer Zeit zwei Transponder kaputt gegangen.
Es kam in der Vergangenheit ab und zu mal vor, dass ein Kunde einen Transponder reklamiert hat, aber kleiner 1%.
Lt. Google ist es durch äußere Einflüsse fast nicht möglich, Transponder versehentlich zu beschädigen. Oder habt ihr da andere Erfahrungen?
Danke schon mal
Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-07-2020, 18:28
Beitrag: #2
Cool RE: RFID Transponder defekt
elektrische oder Magnetische Felder können die RFID´s zerstören.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-07-2020, 19:21
Beitrag: #3
RE: RFID Transponder defekt
Zum Beispiel Microwellenöfen oder Induktionsherde genauso wie E-Schweißgeräte etc.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-07-2020, 19:32
Beitrag: #4
RE: RFID Transponder defekt
ich kann den Kunden mal fragen. Ob aber was dabei rauskommt?
Jeder Transponder war nur wenige Mal im Einsatz...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-07-2020, 22:20
Beitrag: #5
RE: RFID Transponder defekt
Hast du die Transponder persönlich nochmal getestet?

Ich kenn das Phänomen von z.B. Honeywellanlagen, dass der Kunde behauptet, der Transponder geht nicht, er funktioniert aber beim Testen einwandfrei. Wenn man den Transponder allerdings am Schlüsselbund hat und er zwischen den Schlüsseln baumelt und man die ganze Knolle davorhält bzw. ein Schlüssel beim Bedienen mit draufliegt, dann erkennt der Leser den Transponder nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-07-2020, 22:21
Beitrag: #6
RE: RFID Transponder defekt
Habe es auch schon gehabt, das ein Transponder -warum auch immer- von der einen Seite ging, von der anderen nicht Huh

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-07-2020, 08:11
Beitrag: #7
RE: RFID Transponder defekt
Ich hatte einmal eine Lieferung da waren drei von fünf Stück kaputt, da war wohl eine schlechte Serie dabei. Ausgetauscht und Ruhe. Ansonsten war in den letzten fünf Jahren nur einer defekt.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Videoüberwachung * mechanische Fenstersicherungen DIN18104-2 * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * BHE zertifizierter Facherrichter * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-07-2020, 13:08
Beitrag: #8
RE: RFID Transponder defekt
Ich hab die Transponder über das USB-Lesegerät eingelesen. Also müssen sie schon mal funktioniert haben. Nächste Woche bin ich beim Kunden, mal sehen, ob sich eine Ursache finden lässt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RFID Leser evtl. Netzwerkfähig als Schlüsselschalter aliasdispi 8 1.919 24-07-2018 20:55
Letzter Beitrag: aliasdispi
  Schlüsselbox mit RFID obma 4 1.806 24-10-2017 23:35
Letzter Beitrag: tux.berlin
  Display Secvest 868 defekt Volker3.0 1 1.074 06-11-2016 20:58
Letzter Beitrag: megagramm
  Fotowiderstand defekt Manfredo 9 2.438 17-10-2016 22:56
Letzter Beitrag: Time_to_wonder
  Transponder mauan 7 2.578 29-07-2015 23:20
Letzter Beitrag: 5624



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste