Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
29-06-2020, 17:13
Beitrag: #1
Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Hallo,

ich suche eine Kamera, deren Videostream per WiFi an einem PC darstellbar ist, und zwar über eine direkte Verbindung Kamera <-> PC, also ohne zwischengeschalteten Router.

Ich habe trotz Suchen bisher nur Kameras gefunden, die über LAN-Kabel/DLink mit dem PC verbunden werden können, über WLAN (Router) mit dem PC oder über WiFi direkt mit dem Smartphone.

Die Kamera, die ich hier habe, ist auch so ein Kandidat. Ich kann zwar eine WiFi-Verbindung mit dem PC aufbauen und sogar interne Logfiles der Kamera über den Browser abrufen, aber an den Videostream komme ich nicht ran. Das geht nur über eine spezielle Smartphone-App des Kameraherstellers. Es ist schlicht nirgendwo dokumentiert, über welche URL (rtsp://... o.ä.) der Videostream abrufbar ist, und der Hersteller antwortet auf Anfragen diesbezüglich auch nicht. Und Ausprobieren (inkl. Portscan, "Autodetectfunktionen" von Tools wie iSpy etc.) hat leider nicht zum Ziel geführt.

Aber wenn es direkt mit dem Smartphone geht, dann muss es doch auch irgendwie direkt mit dem PC machbar sein.

Habt ihr vielleicht eine Idee, welche Marke/Kamera da in Frage kommt? Oder ein Stichwort, nach dem man suchen muss, um solche Kameras zu finden (vielleicht bin ich ja auch bloß zu dusselig, um nach dem richtigen Feature Ausschau zu halten)?

Nachtsicht, schwenkbar, Zoom sind nicht zwingend erforderlich. Sollte aber für außen tauglich sein. (Wenn nicht, mach ich halt einen Kasten drum.) Auflösung sollte min. HD sein; besser wäre besser.

Danke schonmal im voraus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2020, 20:00
Beitrag: #2
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Ich verstehe immer den Sinn dieser Fragestellungen in keinster Weise.
Wenn dein pC Wifi kann, hat er schon einen WIF'I'stick.
Also braucht es eine Kamera, die per Webbrowser und deren plugins erreichbar und visualisierbar ist. Meine Erfahrung: je billiger, desto blöd, denn der Inverkehrbringer will seine App und die zugehörige Werbung platzieren.
Wenn du meinst, du kommst so weiter. Geh.
Ansonsten nimmst du was von den Protagonisten, die auch per webbrowser erreichbar sind.
Wenn du das nicht möchtest... Such dir ein anderes Hobby.
Ich seh den Sinn nicht.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2020, 20:24
Beitrag: #3
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Ich verstehe immer den Sinn dieser Fragestellungen in keinster Weise.

Ich weiß nicht, ob man von z.B. baulichen Gegebenheiten erwarten kann, dass sie immer Sinn ergeben. Manchmal sind sie halt, wie sie sind und man muss das dann als gegeben hinnehmen.

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Wenn dein pC Wifi kann, hat er schon einen WIF'I'stick.

Hat er.

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Also braucht es eine Kamera, die per Webbrowser und deren plugins erreichbar und visualisierbar ist.

Solange es keine proprietären Plugins sind. Das macht sonst irgendwann immer Probleme.

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Meine Erfahrung: je billiger, desto blöd, denn der Inverkehrbringer will seine App und die zugehörige Werbung platzieren.

Möglich. Wenn ich so einen guten Marktüberblick hätte, dass ich das sicher beurteilen könnte, hätte ich wohl auch eine Antwort auf meine Frage. Big Grin

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Wenn du meinst, du kommst so weiter. Geh.

Was meinst Du mit "so"? "Billig"? Und was ist für Dich billig? 30EUR? 100EUR? 300EUR? 1000EUR?

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Ansonsten nimmst du was von den Protagonisten, die auch per webbrowser erreichbar sind.

z.B.?

Wer sind "die" Protagonisten?

(29-06-2020 20:00)funkistnichtalles schrieb:  Wenn du das nicht möchtest... Such dir ein anderes Hobby.
Ich seh den Sinn nicht.

Da Deine Antwort auf mich ziemlich unwirsch wirkt, vermute ich mal, dass ich mit irgendwas in meinem Beitrag hier gegen den guten Ton verstoßen habe. Falls das so ist, tut es mir leid - ist mein erster Beitrag hier im Forum. Damit mir das nicht nochmal passiert: Erhell' mich mal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2020, 20:32
Beitrag: #4
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Jede kamera, die nicht über plugins geht, braucht eine herstellerbezogene App. Ob die mit deinem PC arbeiten will, musst du selbst eruieren.
Meine Hik und Truvisionkameras kann ich mit deinem kolportierten "propietären" plugin zu jeder Zeit ansprechen.
Somit bleibt dein Problem dein Problem. Ich habe aufgehört, die eierlegende Wollmilchsau zu suchen. Ich habe meine gefunden.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 08:36
Beitrag: #5
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
(29-06-2020 20:32)funkistnichtalles schrieb:  Jede kamera, die nicht über plugins geht, braucht eine herstellerbezogene App.

Wozu? Es gibt offene Standards für die Übertragung von Videostreams. Und wenn man sich an die hält, benötigt man kein proprietäres Zeug. Dann kann man sich das Live-Bild auch mit VLC&Co. anschauen.

(29-06-2020 20:32)funkistnichtalles schrieb:  Meine Hik und Truvisionkameras kann ich mit deinem kolportierten "propietären" plugin zu jeder Zeit ansprechen.

Gerade in der Sicherheitstechnik ist es besser, auf offene Standards zu setzen, die nachprüfbar sicher sind. Security by Oscurity ist ein schlechter Ansatz. Und wenn ein Hersteller meint, darauf setzen zu müssen, dann halte ich das für keinen guten Weg.

(29-06-2020 20:32)funkistnichtalles schrieb:  Somit bleibt dein Problem dein Problem. Ich habe aufgehört, die eierlegende Wollmilchsau zu suchen. Ich habe meine gefunden.

Ist ja schön, wenn Du für Dich Deine Lösung gefunden hast. Nur verstehe ich immer noch nicht, warum Du mich hier so unfreundlich angehst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 08:47
Beitrag: #6
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
ich gehe dich nicht unfreundlich an. Du verträgst nur nicht, dass deine Ansichten nicht die Ansichten anderer sind.
Du willst nicht verstehen, dass den Konzernen deine Ansichten schlichtweg egal sind.
somit musst du einen Hersteller finden, der deine Anforderungen erfüllen will.
Da auch dem Rest der Welt die deutsche DSGVO und deren Sonderwege wurscht sind, kannst du deinen Kampf gegen Windmühlen alleine führen.
Ob es was bringt, musst du für dich entscheiden.
Zum Thema offene Standarts: immer ein kleinster gemeinsamer Nenner, denn jeder will seine eigenen Süppchen kochen und vermarkten.
Siehe dir onvif an und denke dir deinen Teil dazu.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 09:11
Beitrag: #7
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
(30-06-2020 08:47)funkistnichtalles schrieb:  ich gehe dich nicht unfreundlich an. Du verträgst nur nicht, dass deine Ansichten nicht die Ansichten anderer sind.

Welche Ansichten meinst Du denn?
Ich habe doch bloß gefragt "Welche Kamera kann x?"

(30-06-2020 08:47)funkistnichtalles schrieb:  Du willst nicht verstehen, dass den Konzernen deine Ansichten schlichtweg egal sind.
somit musst du einen Hersteller finden, der deine Anforderungen erfüllen will.

... und genau weil ich so einen Hersteller suche, habe ich hier nachgefragt, weil ich gehofft habe, dass in einem Forum wie hier sich Leute tummeln, die einen besseren Marktüberblick haben als ich und mir mit Tipps weiterhelfen können.

(30-06-2020 08:47)funkistnichtalles schrieb:  Da auch dem Rest der Welt die deutsche DSGVO und deren Sonderwege wurscht sind, kannst du deinen Kampf gegen Windmühlen alleine führen.

DSGVO? Himmel, wie kommst Du denn jetzt wieder dadrauf!? Lies doch bitte einfach nur das, was ich geschrieben habe, und hör doch mal auf mit Deinen Unterstellungen und Deinen ständigen Attacken.

Ich verstehe gar nicht, was das soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 10:44
Beitrag: #8
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Einige Hikvision Modelle können das.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 11:00
Beitrag: #9
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
(30-06-2020 10:44)Privateruser schrieb:  Einige Hikvision Modelle können das.

Dahua auch Wink

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 11:28
Beitrag: #10
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
er muss halt nur die Herstellersoftware nutzen und schon geht es. Macht aber Spass, wenn man von jedem Hersteller dann die Visu-Software öffnen muss. Hikvision: Hikcconnect oder Ivms
Dahua
Axis
... and so on.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 11:32
Beitrag: #11
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Ja gut ob er den VLC Player öffnet und über RTsP guckt oder über IP die Kamera aufruft , ohne Klick wird es nicht gehen bei seinem Wunsch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 12:14
Beitrag: #12
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Der Tipp von Privateruser war gut. Habe mal die Hikvision DS-2CD2041G1-IDW in die engere Auswahl genommen. Die scheint auf den ersten Blick zu passen. Muss mir die Anleitung aber mal noch im Detail anschauen.

Nachdem Foscam, upCam und einige andere laut Anleitung / Supportauskunft selbst bei Modellen um die 300 EUR nicht in der Lage sind, den Videostream per Funk von einem (Linux-)PC aus abrufen zu lassen, erstaunt es mich schon, dass die Hikvision zum Teil schon für unter 100 EUR zu haben ist. Nach funkistnichtalles erstem Kommentar von wegen billig&blöd habe ich insgeheim schon mit einem vierstelligen Betrag pro Kamera gerechnet.

@Privateruser: Dass ich die Anwendung zum Anzeigen des Kamerastreams mit einem Klick starten muss, ist klar. Ich habe ja kein Problem damit, eine spezielle Software zu nutzen, um den Videostream darzustellen. Es soll halt nur keine proprietäre Software sein. Zumal die in der Regel auch nur für Mac/Win angeboten wird. Mit OpenSource kommt man da halt deutlich weiter, ist meist betriebssystemunabhängig und kann sich zur Not das, was einem fehlt, selbst dazuprogrammieren.

Mmh. Warum die Kamerafritzen diesen Bohei veranstalten ist mir immer noch nicht klar. Ein Smartphone und ein PC sind ja beides zunächst einmal nur Computer mit WiFi-Modulen. Warum die Firmen in ihrem Kameras WiFi Ad-hoc nur für Smartphones implementieren, diese Möglichkeit aber für PCs sperren, erschließt sich mir beim besten Willen nicht. Was haben die Kamerahersteller davon, den Benutzer zu nötigen, zum PC noch einen Router dazwischenzuschalten? Am Verkauf und Betrieb desselben verdienen die doch nichts. Oder schickt die Kamera irgendwelche Daten ins Internet, an denen die Firmen verdienen (was aber nur dann durchsetzbar ist, wenn die Kameras ihren Betrieb im LAN einstellen, sobald die Verbindung zum WAN/Internet mal hakt.).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2020, 14:50
Beitrag: #13
RE: Kamera direkt über WiFi mit PC verbinden
Ich hab das auch so verstanden, dass du mit dem Klicken kein Problem hast und dank RTSP und Onvif ist ja eine Auswahl vorhanden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Egardia Kamera als normale IP Kamera verwenden Gnosius 16 565 23-06-2020 14:33
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Hikvision DVR Webseite direkt über URL (mit Logindaten) ansprechen? drmabuse 2 920 03-01-2020 20:22
Letzter Beitrag: drmabuse
  Suche für Hikvision DVR einbindbare Kamera über Onvif drmabuse 6 1.257 03-10-2018 21:09
Letzter Beitrag: drmabuse
  Kamera mit Switch verbinden oder doch zum NVR Privateruser 2 921 11-07-2018 11:01
Letzter Beitrag: evertech
  Pushnachricht bei Axis direkt auf das Handy Privateruser 0 1.845 19-12-2017 19:19
Letzter Beitrag: Privateruser
question -- Türspion-Kamera über WLAN zum Router -- PeGeMa 6 22.398 08-05-2017 07:18
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  IP Kamera über Video Server auf Chinch ? Bros 12 3.166 11-01-2017 15:18
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Outdoor Ueberwachung ueber Wifi Access Point jiro 4 1.169 22-08-2016 08:11
Letzter Beitrag: an01
  WLAN IP CAM geht über Router aber nicht über repeater turbo-s 2 2.588 19-06-2016 22:08
Letzter Beitrag: ruunnerr



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste