Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
23-06-2020, 07:40
Beitrag: #1
Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
Hallo,
ich habe in einem Einfamilienhaus seit 2013 eine Jablotron OASIS 80 mit diversen Magnetkontakten und Bewegungsmelder. Ich bin auf dieses Forum gestossen, weil:
Ich hatte gestern bei unscharfer Anlage einen Sabotagealarm durch einen Magnetkontakt am Fenster, 2 x hintereinander, dann keinen mehr.
Ich nehme an, durch eine schwache Batterie (4 Jahre alt) im Melder ?
Kann man sich schwache Batterien der Melder am Bedienteil anzeigen lassen ?
Oder sieht man das am Melder selbst ?

besten Dank für hilfreiche Hinweise

Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-06-2020, 12:07
Beitrag: #2
RE: Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
Hallo, dass wird dir in der Regel genau angezeigt, Batterie schwach und welcher Melder betroffen ist. Das funktioniert aber nicht immer. Das liegt am Batterie Typ, der eingesetzt ist. Lithium Batterien neigen dazu, dass sie bis zum Schluss die Spannung halten und dann plötzlich zusammen brechen. Empfehlung ganz klar alle Batterien regelmäßig alle zwei Jahre zu tauschen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2020, 07:22
Beitrag: #3
RE: Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
Hallo,

ich habe jetzt alle Akkus ersetzt. Bis jetzt ist kein Fehlalarm mehr gekommen.
Der Mann der Verkausfirma meinte, daß die Magnetmelder einen bekannten Fehler haben, es bricht innnen eine kleine Feder ab. Bei dem Melder der den Sabotagealarm ausgelöst hat, war die Feder aber in Ordnung, ich konnte keinen optischen Unterschied zu den anderen Meldern sehen. War auch nicht verschmutzt, oder beschädigt. Rätselhaft.

Grüße Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2020, 09:06
Beitrag: #4
RE: Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
nix rätselhaft. Klare Logik.
Bricht die Batterie urplötzlich zusammen, wertet die Anlage als Sabo.
Machen andere auch. Will man nur nicht verstehen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-06-2020, 16:57
Beitrag: #5
RE: Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
(25-06-2020 07:22)franz w schrieb:  ..., es bricht innen eine kleine Feder ab.

Das ist nicht das Selbe wie:

(25-06-2020 09:06)funkistnichtalles schrieb:  Bricht die Batterie urplötzlich zusammen, ...

Bricht die Feder (warum auch immer) ab, dann ist das eine Sabotage ... bricht die Batterie aber plötzlich ein, dann ist es unsinnig wenn die Sirene losgeht. Vernünftige Funkalarmsysteme erkennen dies als Funk-Störung und sollten i. d. R. einen Anruf zum Bewacher absetzen und den Betreiber eher "diskret" informieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-06-2020, 07:12
Beitrag: #6
RE: Anzeige schwacher Batterien am Bedienteil
Hallo,

wie geschrieben, ist die kleine Feder innen nicht gebrochen. Von daher konnte der Sabotagealarm nicht kommen. Die Batterie war immerhin noch so stark, daß das rote Kontrolllicht am Melder geleuchtet hat. Also für mich gibt es da keine Erklärung für den Alarm.

Grüße Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Keine Anzeige im Display bei 24 Std. Alarm winnie123 3 663 01-11-2019 23:25
Letzter Beitrag: winnie123
  Anzeige aller Melder auf einen Blick gunter66 5 1.043 01-12-2017 19:01
Letzter Beitrag: timbaum
  Module-Batterien-Auflistung online 0 514 29-11-2017 23:58
Letzter Beitrag: online
  Anzeige " Melder aktiv " 8003m Daniel J 1 1.104 18-11-2014 22:28
Letzter Beitrag: Daniel J



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste