Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
F06 ist on
04-06-2020, 18:00
Beitrag: #1
F06 ist on
Hallo ,

na endlich , ein neues Featuresupdate ist raus

Tagalarm und Discountfunktionen , was will man mehr

Die neue Zutrittskontrolle wird auch schon auf Roadshow geschickt .
Interessant wird es dann mit der Koppelung von ZK und EMA mittels
comlolck Controller.

Jetzt fehlt nur noch Funk , aber da werden wir wohl auf das Dss2 Nachfolgesystem warten müssen .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-06-2020, 18:17
Beitrag: #2
RE: F06 ist on
Ohne die Tagalarmfunktionen war die hiplex eine Totgeburt, das hat Telenot selbst gemerkt. Die Kunden, für die die Anlage gedacht war, haben die hiplex nicht genommen, weil die eben die Wünsche nicht abdecken konnte.

Was die neue ZuKo angeht: Das ist auch wieder so ne typische Telenot-Flickschusterei. Der sogenannte comlock-Controller ist laut Katalog nichts anderes als ein comlock 410 (wie so ziemlich jede Neuheit der letzten Jahre bei Telenot), nur ohne Leserschnittstelle, dafür bietet es konventionelle Ein- und Ausgänge für die Kommunikation mit der ZuKo.

Die hätten besser mal die hiplex so entwickeln sollen, dass man sich die neue ZuKo hätte sparen können. ZuKo-Platine über com2bus oder Ethernet an die hiplex dran, von mir aus auch ne gesonderte CPU dafür, die dann aber mit hiplex und ZuKo-System spricht und eine gemeinsame Verwaltung. Das neue System hat keinerlei Vorteile gegenüber den Systemen, die es schon am Markt gibt.

Funk wird vermutlich noch längere Zeit dauern, man muss die complex-Kuh noch etwas melken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-06-2020, 20:30
Beitrag: #3
RE: F06 ist on
Nach meinen Erfahrungen mit Honeywell IQ Control bin ich kein Fan von Alarmanlage und zutritt in einem gerät.
jedes mal wenn man da reset drückt , oder neue Daten überträgt gehen bis zu 10 Minuten lang irgendwelche Türen und Leser sporadisch nicht , dann ist das Geschrei aber groß ….
Vor allem wenn es Probleme gibt oder man Fehler sucht oder schnell mal was umprogrammiert zum testen .Von der Stromversorgung der Controller , Leser und Türöffner ganz zu schweigen. Dafür sind Alarmanlagen einfach nicht gedacht.
Dann lieber 2 getrennte Systeme mit Datenschnittstelle oder GMS , und gut.

ja, für die Tagalarm und Discounterfunktionen haben sie sich ganz schön lang zeit gelassen, dafür hat das sonst keiner auf dem Markt in der Form ,einfach so mit 2 - 3 klicks . Ohne erst lange irgendwelche makros zusammen zu basteln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-06-2020, 20:33
Beitrag: #4
RE: F06 ist on
Honeywell ich auch einfach nur total veraltet und langsam. Die hängen heute noch immer an ihren Konzepten von 1978.

Es ist ein Unterschied, ob man eine Honeywell neustartet oder eine Telenot.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-06-2020, 08:27
Beitrag: #5
RE: F06 ist on
Zitat:ja, für die Tagalarm und Discounterfunktionen haben sie sich ganz schön lang zeit gelassen, dafür hat das sonst keiner auf dem Markt in der Form ,einfach so mit 2 - 3 klicks .

ich will ja nicht nörgeln... aber beide Funktionen hat die Integra von Satel schon seit der Version 1.05, also schon seit 8 Jahren Big Grin

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-06-2020, 15:24
Beitrag: #6
RE: F06 ist on
Die complex kann es seit Version 6 und damit etwa schon 15 Jahre.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-06-2020, 16:46
Beitrag: #7
RE: F06 ist on
Na, ich sag´s mal so: Diejenigen, die sich schon jetzt mit der hiplex beschäftigen, zählt man zu den technischen Enthusiasten, die quasi als "give-away" das Teil bei der Vorstellung zur Verbreitung von Telenot-Visionen einheimsen konnten.

Pragmatiker und Konservative halten eher an der Complex fest. Tongue Da weiss man was man hat und was das Teil definitiv kann - im Gegensatz zu "irgendwann mal können wird" Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-06-2020, 16:42
Beitrag: #8
RE: F06 ist on
Hab gerade mal in hipas den Tagalarmkram zusammengeklickt, so wie ich ihn verwende und nicht so, wie Telenot ihn verkaufen will. (Die LED-Logik von Telenot z.B. ist genau andersherum zur gängigeren Ampellogik)

Jetzt lässt sich am Leser etwas zusammenklicken, was meiner Meinung nach nicht möglich ist. Zwei parallele Verhalten für die gleiche Bedienung. Unscharf + MG sperren ist klar, dass kann die complex mittlerweile auch, früher hab ich es über eine Schaltfunktion gebaut. Aber extern scharf und MG abschalten + Summer aus + Reset zusammen, dass würde mich doch wundern. Das wäre pures Chaos.

Ich glaube, da muss ich mal meine Zweit-hiplex aus dem Regal holen und testen.

Mittwoch bau ich erstmal eins von den C2B-Tagalarmgeräten ab und bau wieder mein comlock 820 (2x 410 in einem Gehäuse) hin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-06-2020, 22:23
Beitrag: #9
RE: F06 ist on
Habe heute mal meine Reserve-hiplex aus dem Keller geholt und die Tagalarmfunktionen getestet.

So typisch hiplex dreht man sich erst dreimal im Kreis, bis man alles erwischt hat.

Es funktioniert so weit, ich habe es mal mit einem TM2 C2B getestet und eigentlich wollte ich es auch mit einem comlock410 testen. Nur hab ich die falsche Firmware erwischt und aus dem comlock410 ebenfalls ein TM2 gemacht. Muss ich die Tage mal zurückflashen

Was auffällt ist, dass es schneller reagiert. Die complex hat da eine Gedenksekunde, die es bei der hiplex nicht mehr gibt. Die Rechtevergabe ist dagegen deutlich unkomfortabler als bei der complex. Die complex hat das leserbasierte Verhalten, also einmal am Leser festgemacht, was man haben will, zwei verschiedene Verhalten kann man einstellen und gut. Damit unterteile ich bei uns die Transponder der Filialleiter und den Türcode für die Mitarbeiter. Einer Verhalten 1, einer Verhalten 2.

Mit dem TM2 kann man es so ähnlich halten, hier ist das Verhalten am Türmodul, aber auch nicht groß differenzierbar. Macht man es über ein comlock410, muss man für jede Tür eine Raumgruppe anlegen und diese auch entsprechend für die Benutzer berechtigen.

Was mir noch fehlt, ist die Beeinflußung der Meldebereiche über einen Eingang. Wir setzen zum Verlassen des gesicherten Bereichs Freigabetaster ein, die aktuell an der hiplex noch nicht funktionieren.

Als die Tagalarmfunktionen bei der complex dazu kamen, waren die auch nicht perfekt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-04-2021, 20:53
Beitrag: #10
RE: F06 ist on
Zitat:Was mir noch fehlt, ist die Beeinflußung der Meldebereiche über einen Eingang. Wir setzen zum Verlassen des gesicherten Bereichs Freigabetaster ein, die aktuell an der hiplex noch nicht funktionieren.
Seit letzter Woche gibt es die F08 und jetzt gibt es auch Steuerfunktionen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 20:19
Beitrag: #11
RE: F06 ist on
ich stecke bei der Hiplex nicht so drin, bin da eher Complex fan aber was kann die Hiplex nicht, was sie können sollte? Funk müsste ja jetzt auch gehen oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 20:38
Beitrag: #12
RE: F06 ist on
Nein, Funk kann sie noch nicht. Soll aber kommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 20:48
Beitrag: #13
RE: F06 ist on
Das hat man zur Roadshow 2018/19 schon erzählt. na mal abwarten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 20:55
Beitrag: #14
RE: F06 ist on
Das Problem ist halt, dass Funk für Telenot nur begrenzt relevant ist. Und bei der Zielgruppe der Hiplex, solange die Hiplex die Complex net ablösen soll, noch weniger relevant... Also wird das nichts sein, wo man sich denkt, dass es eilt.

Bevor Funk für die Hiplex kommt, kommt hoffentlich der lang ersehnte (und halt auch eigentlich "angekündigte") batteriebetriebene OAS. In vielen Fällen geht Teilverkabelung und das bisschen extra Arbeit tut bei ner Telenot aufem Gesamtpreis dann auch meist net weh, aber nicht jeder will es oder manchmal geht's auch einfach net ohne Probleme. (Vielleicht hat sie zu der batteriebetriebenen OAS auch irgendwas getan, nachdem die letzte Vertriebler-Aussage "Herbst bis Ende des Jahres" war, ich war leider net auf der Telenot Zukunftsmesse, wo ich mal hätte nachhaken können, weil ich zum geplanten Termin gestern abgesondert war bis zum heutigen - negativen - PCR-Testergebnis.)

www.km-sicherheitstechnik.de
Alarmanlagen von Telenot, Jablotron und Vesta/i-Smart | Videofied als Videoverifikation und mobile Alarmanlage | Schutznebel | IP-Kameras
____________________
Impressum für Beiträge mit gewerblichen Inhalten: https://km-sicherheitstechnik.de/impressum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 21:00
Beitrag: #15
RE: F06 ist on
Also ich hab zum Funk-OAS gehört: Vertriebsfreigabe und lieferbar sehr bald, sehr sehr bald. Noch dieses Jahr. 2000 Einheiten schon lagernd.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-11-2021, 21:17
Beitrag: #16
RE: F06 ist on
Das habe ich auch so gehört .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste