Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daitem D14360 Batteriewechsel
03-03-2020, 23:46
Beitrag: #1
Daitem D14360 Batteriewechsel
wie und wo Tauscht man an der Zentrale die Batterie?
Was ist dabei zu beachten?

Die Suchfunktion hat nichts ergeben

Vielen Dank für Eure Bemühungen und Antworten

Experte für Heitel SVR 4 und SVR 10 Videoserver Systeme und
Telenot 51er 71er 73er 75er Complex Serie Programmiergeräte und Datenkabel vorhanden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2020, 17:52
Beitrag: #2
RE: Daitem D14360 Batteriewechsel
Verstehe die Frage nicht ... ?
Oder erwartest Du jetzt eine Schritt für Schritt Anleitung zum öffnen und ausser Betrieb nehmen der Zentrale?
Da wir ja nicht wissen wer Du bist oder was Du genau vorhast (bitte nicht falsch verstehen) wird Dir wohl kaum jemand hier öffentlich erklären wie Du das System lahmlegst.

Du hast also zwei Möglichkeiten:
1. Du bist Errichter. Dann rufst Du am besten den zuständigen Daitem AD an und lässt es Dir erklären.
2. Du bist Endkunde. Dann rufst Du am besten den nächstgelegenen Daitem Errichter an und schaust ihm auf die Finger wenn er die Batterie wechselt - beim nächsten Mal kannst Du es dann allein Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2020, 18:03
Beitrag: #3
RE: Daitem D14360 Batteriewechsel
FAP. sieh dir mal die Signatur an.
SVR und alte Telenotkamellen. Ein Experte also. Ausser Dienst.
Deswegen habe ich mal nichts dazu geschrieben.
Aber wie FAP schon bemerkt hat, das Netz ist anonym. Hier daran zu glauben, dass da einer bei einer professionellen Anlage die entsprechenden Schritte preisgibt, ist schon ein Pfund weit vermessen.
An den TE:
Mach es so wie der Daitem Profi beschrieben hat, anders wirst du hier nicht weiterkommen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-03-2020, 18:31
Beitrag: #4
RE: Daitem D14360 Batteriewechsel
(04-03-2020 18:03)funkistnichtalles schrieb:  SVR und alte Telenotkamellen. Ein Experte also. Ausser Dienst.

Das ist ja an sich nichts Schlimmes - und wenn er beim Nachbarn helfend unter die Arme greifen möchte, ist da ja auch nix Verwerfliches dabei - daran wird kein Errichter zu Grunde gehen.

Was aber wenn es sich nicht um Nachbarschaftshilfe handelt ... und was wenn er kein "Kollege" a. D. ist, sondern für die Gegenseite spielt?
Das Risiko hier dem Falschen zu helfen ist bei der Anonymität im Netz einfach zu groß ... ich denke der TO wird dafür Verständnis haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-03-2020, 21:08
Beitrag: #5
RE: Daitem D14360 Batteriewechsel
Danke für die Vielen Arroganten Antworten hier
Jeder macht das was er macht und ja bin Errichter und es ist nicht schlimm gemeinnützig zu helfen

während Andere in Bestandsanlagen wie ein Schwein ist Uhrwerk Schauen Beherrsche ich alle Generationen von Telenot und Heitel das Hat nun mal berufliche Gründe

und zu dieser Funk "Alarmanlagen" ich würde nie eine Verbauen und habe diese Daitem Anlage jetzt Entsorgt
war nen zustand aber ich habe es Selbst herausbekommen wie ich an den Akku komme

danke Für diese ^^HILFE

Experte für Heitel SVR 4 und SVR 10 Videoserver Systeme und
Telenot 51er 71er 73er 75er Complex Serie Programmiergeräte und Datenkabel vorhanden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-03-2020, 21:44
Beitrag: #6
RE: Daitem D14360 Batteriewechsel
Also bisher fand ich es noch nicht arrogant - aber wenn Du so darum bettelst, wie wäre es denn damit: Ich hoffe Deine fachlichen Qualitäten sind besser als Deine Rechtschreibung.

(06-03-2020 21:08)deh0511 schrieb:  Danke für die Vielen Arroganten Antworten hier.
Jeder macht das, was er macht und ja, ich bin Errichter und es ist nicht schlimm, gemeinnützig zu helfen.

während Andere in Bestandsanlagen wie ein Schwein ist Uhrwerk Schauen, Beherrsche ich alle Generationen von Telenot und Heitel, das Hat nun mal berufliche Gründe.

und zu dieser Funk "Alarmanlagen": ich würde nie eine Verbauen und habe diese Daitem Anlage jetzt Entsorgt.
war nen zustand, aber ich habe es Selbst herausbekommen wie ich an den Akku komme.

danke Für diese ^^HILFE.

Und zum Schluss vielleicht noch diese Anmerkung: es dient auch dem Schutz anderer, wenn nicht jede technische Hilfestellung für jedermann frei zugänglich im Netz zu finden ist. Gerade als "Kollege" hätte ich diesbezüglich etwas mehr Verständnis erwartet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste