Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leidiges Thema Programiermodus
02-12-2019, 09:54
Beitrag: #1
Leidiges Thema Programiermodus
Servus, ich bin neu hier. Bin gelernter Elektriker und hab in der Vergangenheit schon recht viele Anlagen verdrahtet. Das war als Jungeselle und ist auch schon 15 Jahre her.

Nun habe ich mein eigenes Heim und eine Alarmanlage, klar muss rein. Arbeite mittlerweile in der Gebäudeautomation aber in Richtung Heizung Klima.

Ich habe nun alles verdrahtet (Terxon MX mit der Außensirene, 2 Bedienteile (Brücke gesteckt, Sternförmig), 18 Magnetkontakte, sinnvoll auf 1 Zonen verteilt, Pirmelder mit eigener Zone also insgesamt 7 Zonen. Eine Innensirene mit Blitz. 3 Chipschlüssel. Alle Kabel sowie Melder wurden anständig in der Sabotagelinie geführt.

Leider hab ich den USB auf RS232 Konverter auf meinem Schreibtisch im Geschäfft liegen lassen. Also hab ich mal gestern den Tag zugebracht die Anlage in einem Notbetrieb laufen zu lassen. Funktionieren tut alles soweit. Ich hab gestern eventuell bei den Benutzern und den Codes gepatzt. Ich komme nicht mehr in den Programmiermodus.

Normalerweise wäre ja Admincode Häckchen dann die 0 und den Errichtetcode der noch auf Werkseinstellungen steht. Aber irgendwie lässt er mich nur Zonen sperren. Alles deutet darauf hin, dass ich einen Benutzercoder und nicht den Admincode verwende. Das seltsame ist, Benutzer kann ich verwalten. Das geht aber nur mit Dem Admincode, der ja auch gleichzeitig Benutzer eins ist, oder ? Einen Chip kann ich ja nicht hinterlegt haben beim Admin, oder?

Nun weiter, ist es nicht möglich hinter einen Benutzercode 2 Chipschlüssel und einen Code zu hinterlegen? Irgendwie doof, meine Frau hat nun einen Chip ich 2 Chips das heißt ich muss jetzt 5 Benutzer alle mit verschiedenen Namen hinterlegen ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-12-2019, 19:57
Beitrag: #2
RE: Leidiges Thema Programiermodus
Also, das mit dem Programmiermodus ist etwas schlecht beschrieben in der Installationsanleitung.

Man muss einfach im Zustand UNSCHARF erst die 0 auf dem Bedienfeld eintippen und dann den Errichtercode 7890 (Werkseinstellung).

Der Sirenenausgang war falsch programmiert, deswegen hat meine Frau heute morgen die Nachbarschaft geweckt. Problem behoben.

Jetzt möchte ich trotzdem gerne mit meinem alten XP Laptop und einem USB Converter in die Anlage. Die Software habe ich schon und auch vorkonfiguriert. Ist ja viel einfacher und vor allem übersichtlicher als mit dem Bedienteil.


Welchen USB auf RS232 könnt ihr mir empfehlen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-12-2019, 13:35
Beitrag: #3
RE: Leidiges Thema Programiermodus
Der Adapter von Sitecom funktioniert auch.
Link zum Hersteller:
Adapter USB to Serial Sitecom

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-12-2019, 14:25
Beitrag: #4
RE: Leidiges Thema Programiermodus
...oder der von Hama (mit Kabel) - verwende ich nur, mit allen möglichen Anlagen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-12-2019, 08:39
Beitrag: #5
RE: Leidiges Thema Programiermodus
Moin, Anlage läuft soweit. Meine Frau sprach mich darauf an, warum die Außensirene bei intern B nicht Scharf ist. Ich hab ihr erklärt, dass ich auch ab und zu vergesse (sie sowieso
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-12-2019, 07:14
Beitrag: #6
RE: Leidiges Thema Programiermodus
(05-12-2019 08:39)Elektronix schrieb:  ...warum die Außensirene bei intern B nicht Scharf ist.
Was ist hier gemeint?
Scharf oder Unscharf kann nur die Zentrale sein.
Ist gemeint, dass bei Intern B bei Alarm die Aussensirene nicht angeht?
Und worauf vergisst du ab und zu?
MfG
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Abus MK1310W an Terxon MX anschließen ? Unklarheit zum Thema Fremdfeldüberwachung !? seat78 7 1.721 08-11-2016 21:42
Letzter Beitrag: seat78



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste