Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Richtfunk GIGABIT
12-11-2019, 22:18
Beitrag: #1
Richtfunk GIGABIT
An die Leute, die Probleme mit Netzwerkverkabelung haben / keine Möglichkeit sehen, eine Verkabelung zu stellen.
Wir haben aktuell mal ein Projekt verwirklicht und zur Zufriedenheit aller Beteiligten in Betrieb genommen:
Aufgabenstellung: Videoanbindung eines bestehenden 8Kanal Projektes an eine 600 m entfernte Hauptstation.
Die Lösung Richtfunkstrecke mit Mikrotik Routerboards als Bridge / Bridge Konfiguration. Neueste Boards mit Gigabitfunktion.
Ich muss ehrlich sagen, ich war skeptisch. Jetzt bin ich absolut zufrieden.
Die Boards haben konfiguriert 200 Eus gekostet und machen mehr als 3 km Strecke ohne Verlust. In der eingesetzten Konfig funktioniert das alles zur besten Zufriedenheit aller User.
Fazit: wenns Kabel nicht geht, nix ausm Konsumersegment nehmen und für die 200 Eus eine professionelle Bridge nehmen. Bestellen, zahlen, einbauen, fertig.
Mit 4 zusätzlichen Vlans konfiguriert für alle zukünftigen Eventualitäten.
Ich löse damit in diesem Jahr noch 4 Problemfälle im Industriellen Bereich, alles mit aussenliegenden Videopunkten, wo nur 230 V anliegen. Das verlegen von LAN Kabeln würde eine unverhältnismässige Option darstellen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-11-2019, 15:04
Beitrag: #2
RE: Richtfunk GIGABIT
Danke für den Tip, diese Problematik haben wir auch manchmal. Klingt interessant, wo beziehst du das her?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-11-2019, 17:12
Beitrag: #3
RE: Richtfunk GIGABIT
ich werde Dir die Adresse per PN schicken. Früher hab ich das noch selbst zusammengestellt, heute lasse ich mir es von denen Betriebsfertig liefern, da es viel wirtschaftlicher ist.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste