Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
04-10-2019, 13:14
Beitrag: #1
Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Hallo liebe Experten,

folgendes Problem habe ich. Alljährlich geht es zu dieser Zeit los mit den Einbrüchen in unserer Gartenanlage. Ich bin daher auf der Suche nach einer Alarmanlage, die nicht sehr teuer sein sollte. Da es bei günstigeren Modellen zu Fehlmeldungen kommen kann, sollte sie nach Möglichkeit über das Internet bedienbar sein bzw. auszuschalten sein. Eventuell gibt es solche Kits oder Sets evtl. auch mit Kamera. Strom ist in der Laube vorhanden, und man könnte ja auch ein Netzwerk via SIM-Karte und Modem (LTE Router) einrichten.

Ich wäre für alle Ideen wirklich sehr dankbar, weil ich so gar keine Ahnung auf diesem Gebiet habe. Was ich selber mal gefunden habe, ist dieses hier:

Globio Alarmanlage.

https://vimeo.com/151223678

Vielleicht gibt es ja ähnliche Geräte oder besser. Oder man kann mir evtl. sagen, wo man diese Globio - Alarmanlage beziehen kann, bin nämlich noch nicht fündig geworden.

Bin wie gesagt über jegliche Hilfe dankbar.

LG
mecweb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 13:49
Beitrag: #2
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Auf deren Homepage steht: Bald bei Indigogo ... sicher das es das Zeug schon gibt?
Dazu kommt, dass es die App offensichtlich nur für Android gibt ... für mich ein NoGo.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 13:57
Beitrag: #3
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
......dazu kann ich nur eines sagen - MüllHuh
Wer mit solch einer Webseite eine seriöse Alarmanlage vermarkten will - sorry Leute Angry

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 14:01
Beitrag: #4
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Glaub nicht ganz dass man so was direkt finden kann wenn man eine Alarmanlage sucht. Angel Halte es eher für eine WerbeeinschaltungBig Grin

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 14:07
Beitrag: #5
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
(04-10-2019 14:01)evertech schrieb:  Glaub nicht ganz dass man so was direkt finden kann wenn man eine Alarmanlage sucht. Angel Halte es eher für eine WerbeeinschaltungBig Grin
womit du warscheinlich Recht hastBlush

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 14:33
Beitrag: #6
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
(04-10-2019 13:14)mecweb schrieb:  Bin wie gesagt über jegliche Hilfe dankbar.

Ach ja, was konstruktives muss ich ja auch noch beitragen. Wink
Mein Rat an die Suchgemeinschaft;
14 Tage hier quer durchlesen und man bekommt eine völlig neue Sichtweise zu Alarmanlagen und dem dazugehörigen Sicherheitskonzept.

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 16:45
Beitrag: #7
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Zum Thema Alarmanlage und Schrebergarten: Mit Telenot funktioniert das wunderbar. Am 16.3.2019 sind die bei meinem Bruder im Schrebergarten eingestiegen und, entgegen meiner Gewohnheiten, habe ich dort neben meinem präferierten Fernalarm auch eine aktive lokale Alarmierung.
Der Täter ist durch ein sehr kleines Dachfenster eingestiegen und nicht ganz eine Minute später auf dem gleichen Weg auch wieder, ohne Beute, raus aus dem Haus.

Die Anlage habe ich vor sechseinhalb Jahren eingebaut, nachdem ein Einbruch vorbereitet wurde, kurz danach gab es nochmal Vorbereitungen für einen Einbruch, die aber nach Inaugenscheinnahme der Alarmanlage abgebrochen wurden, danach Ruhe bis vor einem halben Jahr und seitdem ist auch wieder Ruhe.

Die Nachbarn haben teilweise irgendwelche Attrappen oder Selbstbau aus Baumarkt und Internet, bei denen geht es immer fleißig weiter mit Einbruch und Zerstörung.

PS: Ich muss dazu sagen, dass der Gartenverein weit über hundert Jahre alt ist und bis vor wenigen Jahren noch feste Bewohner hatte, die aufgrund einer Ausnahmeregelung nach dem zweiten Weltkrieg dort auch wohnen durften. Daher sind sehr viele der Gartenlauben in der Anlage Wohnhäuser. Der Schrebergarten von meinem Bruder ist auch so ein Objekt. 80m², unterkellert, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, Gästeklo, Küche, Hobbykeller, ausgebauter Dachboden. Daher ist der finanzielle Mehraufwand durch die Telenotanlage hier mehr als gerechtfertigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 17:16
Beitrag: #8
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
(04-10-2019 16:45)5624 schrieb:  Daher ist der finanzielle Mehraufwand durch die Telenotanlage hier mehr als gerechtfertigt.

Und aus was genau besteht nun die Anlage? Bekommst du Meldungen auf die App oder auf das Handy? Kannst du es aus der Ferne Steuern? Wie hoch genau ist der finanzielle Mehraufwand....?

(04-10-2019 14:33)evertech schrieb:  
(04-10-2019 13:14)mecweb schrieb:  Bin wie gesagt über jegliche Hilfe dankbar.

Ach ja, was konstruktives muss ich ja auch noch beitragen. Wink
Mein Rat an die Suchgemeinschaft;
14 Tage hier quer durchlesen und man bekommt eine völlig neue Sichtweise zu Alarmanlagen und dem dazugehörigen Sicherheitskonzept.

Hallo und Danke für dein Rat,...nur habe ich das schon gemacht bevor ich mich nun hier angemeldet habe. Fakt ist das ich entweder zu überteuert etwas finde und das ist mir zu Schade wenn ich bedenke das sie es auch zerstören können. Es muss auch aus der Ferne Steuerbar sein, da ich auf Nachtschicht bin. Und da ist es schon eher eine Nadel im Heuhaufen suchen wenn man wirklich nicht viel Plan hat.

Vielleicht hat ja hier noch ein Experte eine Idee oder ein Produkt lösung womit man etwas anfangen kann. Zumal ich einige kenne die dieses Thema bestimmt interessant finden würden.

Der Globio was ich mal gefunden hatte bei recherchen im Netz kann so ein Fake garnicht sein, da selbst der MDR drüber berichtet hat. Und dort sagen Sie auch das die Produkte nach und nach auf den Markt kommen.

https://www.mdr.de/nachrichten/panorama/...p-100.html

Gut hier kennt dieses Ding keiner hätte ja sein können,.....gibt es denn etwas vergleichbares was nicht gerade in die 1000er geht?

Lieben Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 17:25
Beitrag: #9
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Telenot Complex 400H mit comXline 1516 GSM, dazu eine Scharfschalteinrichtung cryplock RK-MD, zwei Signalgeber ES12K/FBL12, fünf Bewegungsmelder, vier Magnetkontakte.

Im Alarmfall ruft mich die Anlage an, schickt mir parallel dazu eine E-Mail oder SMS mit der genauen Alarmmeldung und kann dann per App auf die Anlage zugreifen.

Da ich die Sachen alle gebraucht gekauft oder aus Objektrückbauten übrig hatte, kann ich nicht genau beziffern, was die Anlage kosten würde, aber es ist ein mittlerer vierstelliger Betrag. Dazu kommen noch vier Manntage für Kabellegung, Installation und Inbetriebnahme, die mein Errichter auch mit knapp 3000€ veranschlagen würde. Bei Funk würde man mit weniger Zeit für Kabellegung, Installation und Inbetriebnahme rausgehen, dafür sind die Komponenten teurer und die Folgekosten aufgrund der Batterien höher.
Die Montagekosten sind Objektspezifisch. Bei einer normalen Holzhütte mit nur einem Raum wären diese natürlich nicht so hoch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 17:29
Beitrag: #10
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Dazu muss man wissen, was du brauchst.

Öffnungsmelder (Türen Fenster)
Bewegungsmelder
Scharfschalteinheit (Kartenleser oder Code)
Übertragungseinrichtung - IP oder GSM (je nachdem, was möglich ist)
Aussensignalgeber
Leitungsverlegung möglich oder Funk
Installation
Programmierung
Inbetriebnahme
usw.

Erst wenn alle diese Fragen geklärt sind kann dir jemand sagen, was es kostet.
Wenn du sonst etwas preisgünstiges, zuverlässiges suchst, schau dich mal nach Lupus um.
Von irgendwelchen Baumarktgeschichten kann ich dir abraten, da lacht sich jeder Einbrecher krumm. Das ist aus meiner Sicht Geldverschwendung.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 17:44
Beitrag: #11
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
@5624

Siehst du, diese Anlage hört sich schick an. Aber so viele wertvolle Dinge habe ich in meinem Schrebergarten nicht. Es sollte nur eine Schaltbare (aus der Ferne) Alarm oder Sirene sein. Und ein einigermaßen zuverlässiger Kontaktgeber, der nicht bei jeder Kleinigkeit anfängt, Alarm zu schlagen.
Vielleicht mal mit einer kleinen Kamera, um sofort zu sehen, ob es ein Fehlalarm ist. Dies alles sollte in einem Vorraum zur eigentlichen Hütte installiert werden, also eine Tür. Dies würde mir reichen. Wie bereits im ersten Post geschrieben würde ich eine SIM Karten Lösung in Verbindung mit einem LTE WLAN Modem kombinieren.

Da meine ich doch kann man bestimmt günstigere Lösungen finden.

@peteralarm
oben habe ich ja bereits geschrieben, was erst mal wichtig für mich ist. Was ich natürlich auch gut finden würde, dass man solch ein Gerät jederzeit erweitern kann. Vielleicht kommt ja doch noch mal ein Außensignalgeber hinzu, aber am wichtigsten ist erst einmal der Alarm beim Versuch im Vorraum einzudringen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:34
Beitrag: #12
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
sagte ich doch, schau dich bei Lupus um, da bekommst du das LUPUSEC - XT1 Plus Starter Pack für 399,00 EUR. Macht alles was du brauchst, nach deiner Beschreibung. Eine preisgünstige Kamera passend dazu bekommst du dort auch.

https://www.lupus-electronics.de/shop/Al...pq5lm97d52

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:38
Beitrag: #13
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
@peteralarm

Na super, das ist doch mal ein Tipp mit dem ich mich mal sofort beschäftigen werde. Lieben Dank erstmal,....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:42
Beitrag: #14
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
.....gerne geschehen Smile
und das beste daran, du kannst es selbst konfigurieren und installieren und bekommst bei Lupus auch Support und erweiterbar ist es auch.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:46
Beitrag: #15
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Da es nur für die Gartenlaube ist:
Schau die mal die Alarmanlage Olympia 9878 an auf Amazon, im Set 130 Euro. Mit Sirene, Öffnungsmelder, Bewegungsmelder.
Ich hatte diese Anlage damals in meinem Büro, habe nur den Bewegungsmelder benutzt und sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
In 2 Jahren keinen einzigen Fehlalarm und einen „echten“ Alarm.
Übrigens auch mit GSM-Modul was auch sehr gut funktioniert hat.
Zu den Öffnungsmeldern kann ich nichts sagen da ich diese nicht eingesetzt habe.
Natürlich eine sehr billige Alarmanlage die mit den hochwertigen Produkten niemals mithalten kann.
Aber in meinem Fall war die völlig ausreichend.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:49
Beitrag: #16
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
......und wenn du Probleme mit der Installation hast, kannst du die Hotline von Amazon anrufenTongue

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:49
Beitrag: #17
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
(04-10-2019 17:16)mecweb schrieb:  ... kann so ein Fake garnicht sein, da selbst der MDR drüber berichtet hat.

Na wenn der MDR das sagt muss das stimmen ... und Du hättest Dir die ganzen Sätze hier sparen können.

Ich bin raus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 18:59
Beitrag: #18
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Schaue dir mal das Set von Satel namens Perfecta Comfort an:

https://www.asl-ademco.de/Gefahrenmeldet...ndeninfos/

Dort hast du alles, was du brauchst und es erfüllt zudem Grad II nach DIN EN 50131-1.

Hierzu dann noch eine SIM-Karte mit Datentarif.

Mit dem Lupus Smart Home Geraffel kommst du ebenfalls in diese Preisregion, nur das bei Lupus erst die XT3 Grad II erfüllt und die XT1 Plus noch nicht mal ein GSM Modul besitzt.

Zudem besitzt die XT1 Plus Zentrale keine Sabotageüberwachung, der Stecker fürs Netzteil kann direkt von außen heraus gezogen werden und der Schalter zum Ausschalten des Akkus befindet sich auch gleich daneben.

Facherrichter für Sicherheitstechnik in RLP / NRW / Hessen.
Arrow Einbruchmeldeanlagen - Videoüberwachung - Perimeterschutz - Sicherheitsnebel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2019, 17:25
Beitrag: #19
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
(04-10-2019 18:49)Funkalarmprofi schrieb:  
(04-10-2019 17:16)mecweb schrieb:  ... kann so ein Fake garnicht sein, da selbst der MDR drüber berichtet hat.

Na wenn der MDR das sagt muss das stimmen ... und Du hättest Dir die ganzen Sätze hier sparen können.

Ich bin raus!

nett geht anders,..... aber manche können auch nicht anders,....

Für die anderen Tipps binning sehr sehr dankbar,... bin kräftig eure Vorschläge am studieren...

@safehome Moritz

Das liest sich auch gut,.... aber weiß du auch zufällig in welcher Preistegion sich diese Anlage befindet?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2019, 20:38
Beitrag: #20
RE: Alrmanlagen emp­feh­lung für Schrebergarten
Aktuell 378€ für das Set im Netz (es gibt nicht viele Shops in Deutschland, die SATEL online vermarkten - eigentlich nur einen...)

Meiner Meinung nach wäre das genau das richtige. Der einzige Haken könnte in einigen Jahren die Verfügbarkeit von GSM/GPRS sein. Die Netzbetreiber halten sich mit Aussagen zu dem Thema zurück. Irgendwann könnte LTE an die Stelle treten.
Aber vielleicht kommt dann von SATEL ein 4G-Modul zum nachrüsten?

Gruß Banane
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Überwachungskamera Schrebergarten Riipley 9 4.020 17-01-2017 16:25
Letzter Beitrag: AndyG1955
  Alarmanlage für Schrebergarten Riipley 5 1.540 15-01-2017 00:45
Letzter Beitrag: 5624



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste