Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Message im Bezug auf schwache Batterie
02-10-2019, 10:50
Beitrag: #1
Message im Bezug auf schwache Batterie
Was mich sehr irritiert ist folgende Situation:

Nachricht: 2019-10-01 23:30:10 Area 0 Zone 0 : Periodischer Test … das bedeutet ist alles ok.

Aber ein Paar Stunden später um 01:30 Uhr ein Rauchmelder meldet "Batterie niedrig" und fängt an in der Nacht zu piepsen.

Meine Frage; ist es möglich dass XT2-Anlage eine Message sendet wenn Batterie in einem Sensor (z.B. Rauch- oder CO-Melder) schwach ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-10-2019, 03:42
Beitrag: #2
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Kannst du einstellen, dass eine Meldung per Push, E-Mail und oder SMS kommt. Die Meldung wird aber auch erst kommen, wenn der Raumelder dies auch selbst meldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2020, 10:24
Beitrag: #3
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Hallo,

ich muss das Thema mal aufgreifen.
Ich hatte, natürlich nachts gegen 4 Uhr, auch einen Rauchmelder, der signalisierte, dass die Batterie getauscht werden soll.
Da ich aus der Tiefschlafphase nicht sofort detektieren konnte, welcher Rauchmelder sich gemeldet hat, habe ich das versucht über die App herauszufinden. Leider gab es keine Meldung dazu.

Ich würde mir wünschen, dass die XT2 sich vorab meldet, dass die Batterie bald zur Neige geht, bevor sich der Rauchmelder selbst meldet...

Oder habe ich da etwas übersehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-09-2020, 20:01
Beitrag: #4
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Ich glaube der Batterie Status ist nicht zu gebrauchen. Bei mir war es Der Lichtsensor. Batterie war leer und im System war sie noch voll und der Sensor aktiv.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2020, 10:50
Beitrag: #5
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Das ist schade. Ich hätte mir gewünscht, dass sich die XT2 meldet, bevor der Rauchmelder nachts merkt, dass die Batterie leer wird...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2020, 14:43
Beitrag: #6
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
nun, die Batterie low message ist nur dann zu gebrauchen, wenn die Batterien auch schleichend leer werden. Gerade bei Lithium ist es aber nun manchmal so, dass die schlagartig den Dienst versagen und somit keine Verbindung mehr zum System besteht. Ist dann Supervision abgeschaltet, wird der letzte Zustand einfach beibehalten. Dumm aber logisch. Er bekommt ja keine Zustandsänderung mehr mit.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-09-2020, 15:14
Beitrag: #7
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Ja aber die Batterie war ja nicht schlagartig leer. Soweit ich weiß waren es auch keine Lithium Zellen, sondern die von Lupus mitgelieferten Standard-Batterien...
Der Rauchmelder darf ja auch nicht schlagartig ausfallen, die Batterie niedrig Meldung soll ja eine Weile funktionieren, von daher wäre es schon wünschenswert, wenn ich eine Nachricht erhalte würde...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-09-2020, 10:04
Beitrag: #8
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Ich habe gerade mal mein Mail-Archiv durchforstet. Ich habe auf jeden Fall schon Meldungen über leer Batterien von einem Rauchmelder bekommen.

Statusmeldung Alarmanlage
2018-11-22 13:27:57 Area 1 Alarm Zone 18 Rauchmelder 1. OG: Batterie niedrig

Die war allerdings schon 2018. Ob da da auch schon rumgepiepst hat, weiß ich leider nicht mehr....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-09-2020, 12:18
Beitrag: #9
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Falls es euch interessiert, ich hatte dazu vor Monaten mal Kontakt zum Lupus Support, weil es mich einfach nur noch genervt hat, mitten in der Nacht Rauchmelder von der Decke holen zu müssen. Die Antwort von Lupus war (kurz gesagt): Its not a bug, its a feature.

Auszug aus der Antwort vom LUPUS-Support schrieb:der Rauchmelder merkt irgendwann, dass die Batterie schwach ist und fängt dann als Warnung an zu piepsen. Dies  ist der Zeitpunkt an dem die Gesetzlich vorgeschriebene Batterie-Warnung ausgelöst wird. Erst danach (Sensormeldungen im 30-50 Minuten Takt) wird die Alarmanlage über den neuen Zustand des Sensors (schwache Batterie) informiert und sendet die Information z.B. per Pushnotification auf Smarthpones.

Unglücklich ist dies natürlich wie in Ihrem Fall, wenn der Warnton mitten in der Nacht startet. Leider ist es nicht möglich dem Rauchmelder vorzuschreiben nur am Tag die Batterieschwäche durch piepsen mitzuteilen.  Der Rauchmelder kann auch leider nicht bevor er die schwache Batterie festgestellt hat eine Nachricht versenden, dass es bald soweit sein wird.

Im Grunde MEGA unbefriedigend, aber Lupus scheint da nix machen zu wollen. Es sollte ja nicht so wahnsinnig schwierig sein, eine Meldung anzuzeigen wenn die Kapazität unter ein gewisses Minimum fällt. Alternativ, weiß Lupus doch wie lange die Batterie eines Rauchmelders typischerweise so hält. Es würde ja ausreichen wenn die Anlage mitteilen würde: Batterien Rauchmelder xyz werden in den nächsten 4 Wochen womöglich ausgewechselt werden müssen. Dann kann ich ja selbst entscheiden, ob ich vorsorglich die Batterien tausche um Durchschlafen zu können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-09-2020, 13:06
Beitrag: #10
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Bei den alten Alkaline Batterien konntest du praktisch zusehen wie die Spannung über Wochen immer weniger wurde. Da konnte so eine Frühwarnung noch funktionieren.
Das Problem mit den modernen Lithium Batterien ist, das die Zellen zwar auch noch bei geringer Restkapazität ihre Spannung halten können, aber irgendwann ist der chemische Zerfall soweit fortgeschritten das die Spannung von einer auf die andere Stunde total zusammenbricht. Erst dann, wird der Melder seine Batteriewarnung absetzen.

Wen es interresiert,
der sucht bei google nach "Entladekurve Batteriearten"

.

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-09-2020, 15:24
Beitrag: #11
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Arrow ... wieder mal ein Beispiel, dass man mit drahtgebundenen Meldern (gleich welcher Art) nicht schlecht fährt. Wink

Eigentlich gibt es bei den drahtgebundenen Meldern nur 1x Ärger ... Angry

(und das ist bei der Montage incl. der Leitungsverlegung, sofern dort durch Bohren etwas Staub erzeugt wird, der im Allgemeinen den WAF schmälert - aber genau, wie die Wehen bei der Entbindung, schnell vergessen ist, wenn man sich über das "gelungene Projekt" freut Tongue )

Auch wenn ich den beschriebenen Ärger durchaus nachvollziehen kann: Man muss vorher das Für und Wider abwägen und darf sich nachher nicht ärgern, dass man bei der Errichtung den Weg des geringen Widerstandes gegangen ist Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-09-2020, 08:22
Beitrag: #12
RE: Message im Bezug auf schwache Batterie
Heute mal eine Meldung bekommen. Außensirene, einwandfrei gemeldet, mit Push Nachricht, SMS und Piepen an der Station.

So muss es sein.

Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste