Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
05-09-2019, 13:22
Beitrag: #1
Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Guten Tag,

hat jemand Erfahrungen mit lunsaSYSTEM vom Hersteller NSC?

Ich möchte definitiv etwas besseres wie HIKVision.
Persönlich würde ich eher zu AXIS tendieren, allerdings ist die Preisspanne hier für Errichter nicht gerade sehr vorteilhaft.

Mir wurde noch der Hersteller Avigilon empfohlen.
Ist auf dem deutschen Markt ja leider noch etwas unbekannt.

Schon mal jemand von Ihnen verbaut?

Danke für Ihre Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 15:36
Beitrag: #2
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Avigilon kann ich nur empfehlen, ein in jedem Fall professionelles System, leider jedoch auch vom Preis...
Wenn du spezielle Fragen dazu hast, gerne mehr.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 16:10
Beitrag: #3
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
(05-09-2019 15:36)peteralarm schrieb:  Avigilon kann ich nur empfehlen, ein in jedem Fall professionelles System, leider jedoch auch vom Preis...
Wenn du spezielle Fragen dazu hast, gerne mehr.

Die Frage ist ja immer, ist es der Preis wert?
Eigentlich zahlt sich bei AXIS jeder Cent aus.

Ich halte von Herstellern wie Hik, u.a. nicht so viel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 16:22
Beitrag: #4
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Ob sich für dich der Preis auszahlt, kann ich dir nicht beantworten, das kommt auf die Ansprüche des Kunden an.
Avigilon ist auf jeden Fall im hochpreisigen Sektor. Erfüllt dafür jedoch auch alle Anforderungen an ein professionelles System, was Analyse etc. betrifft.
Hikvision kann ich jedoch auch empfehlen, ist schließlich der größte Kamerahersteller weltweit, Dahua gehört auch zu Hikvision und viele Hersteller verwenden in ihren Systemen Hikvision Kameras (z. B. UTC).
Wir setzen Hikvision dort ein, wo Avigilon zu teuer ist, läuft ohne Probleme.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 16:26
Beitrag: #5
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
(05-09-2019 16:22)peteralarm schrieb:  Ob sich für dich der Preis auszahlt, kann ich dir nicht beantworten, das kommt auf die Ansprüche des Kunden an.
Avigilon ist auf jeden Fall im hochpreisigen Sektor. Erfüllt dafür jedoch auch alle Anforderungen an ein professionelles System, was Analyse etc. betrifft.
Hikvision kann ich jedoch auch empfehlen, ist schließlich der größte Kamerahersteller weltweit, Dahua gehört auch zu Hikvision und viele Hersteller verwenden in ihren Systemen Hikvision Kameras (z. B. UTC).
Wir setzen Hikvision dort ein, wo Avigilon zu teuer ist, läuft ohne Probleme.

Meiner Meinung nach ist Hik einfach ein "billig" Anbieter und es rentiert sich immer mehr Geld in die Hand für Axis zu nehmen.
Aber leider wollen immer mehr Kunden Hik nutzen. Was auch im Onlinehandel sehr auffällt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 16:54
Beitrag: #6
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Die Meinung kann ich so nicht teilen, kommt halt immer auf den Einsatzzweck an. Mit Axis oder Avigilon Preisen verscheucht du privat Kunden eher.... der kleine Avigilon Recorder Appliance kostet schon über 2000, da hast du noch keine Kamera.
Und klar, an Axis oder Avigilon ist der Gewinn größer, aber was nützt das, wenn der Kunde mit den Augen rollt und zur Konkurrenz gehtBlush

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-09-2019, 16:57
Beitrag: #7
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
(05-09-2019 16:54)peteralarm schrieb:  Die Meinung kann ich so nicht teilen, kommt halt immer auf den Einsatzzweck an. Mit Axis oder Avigilon Preisen verscheucht du privat Kunden eher.... der kleine Avigilon Recorder Appliance kostet schon über 2000, da hast du noch keine Kamera.
Und klar, an Axis oder Avigilon ist der Gewinn größer, aber was nützt das, wenn der Kunde mit den Augen rollt und zur Konkurrenz gehtBlush

Das stimmt, aber ich habe 90% meiner Kunden AXIS verkauft und das waren zu 70% immer Privatkunden.
Aber das ändert sich jetzt auch.
Die AXIS Companion Line ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Da gab es aber keine Konkurrenz.

Jetzt bin ich im Vertrieb und betreue vor allem Bauträger, da geht es mehr ums Geld.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-09-2019, 16:15
Beitrag: #8
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Ich kenne LunaSystem leider nicht. Habe mir eben mal die Website angesehen und ich habe nur HD-CVI Produkte gesehen.
Persönlich finde ich, dass die Videoüberwachung mit HD-CVI ganz ok ist fürs aufrüsten von Systemen mit Bestandsverkabelung, aber professionelle Systeme sind meiner Meinung nach IP-basierende.

Axis und Avigilon sind beides Hersteller, die immer wieder für Innovationen und stetiges Verbessern der Systeme bekannt sind. Beide haben unterschiedliche Stärken und auch andere Philosophien bei ihren Produkten.
Axis deckt mit ihrer großen Auswahl an Modellen und Versionen einen riesigen Markt ab und für jeden ist etwas dabei, zudem lassen sich Axis Kameras in nahezu jedes System einbinden.

Avigilon hat ebenfalls eine große Auswahl an Produkten und auch in jeder Preisklasse, jedoch sind die „Pro“ Kameras ausschließlich mit Ihren Rekordern kompatibel, wenn ich dass richtig im Kopf habe. Ist persönlich auch eine gute Sache, denn wenn Software und Hardware von einem Hersteller kommen, ist die Abstimmung immer besser.

Kurz und knapp gesagt, mit beiden Herstellern macht man nichts falsch.

Da du Hilvision kennst, brauche ich auch nicht erwähnen, dass diese ebenfalls eine große Auswahl haben und auch sehr gute Kameras, jedoch sind die guten Kameras, wenn man nicht nur Auflösung und IR Reichweite vergleicht, sonder etwas genauer die Datenblätter durchschaut preislich gleich mit Axis und Co, wenn nicht sogar teurer.

Eines der Probleme von Hikvision ist die kurze Lebensdauer Ihrer Produkte. So wird man nach kurzer Zeit nicht mehr mit Updates versorgt und auch die letzten Releases sind meist nicht final bzw. fehlen Funktionen.
Da es sich um Sicherheitstechnik handelt, sollte man auch erwarten, dass immer Sicherheitsupdates verfügbar sind, gerade bei Linux Systemen. Dies ist aber ein anderes Thema.

Abschließend würde ich noch sagen, you get what you pay for und wer billig kauft, kauft zweimal
Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-09-2019, 17:38
Beitrag: #9
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Hallo Parametrierer,

vielen Dank für deine Antwort!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-09-2019, 07:56
Beitrag: #10
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Ich kenne das Lunasystem von einem anderen Distributor, ich fahre ganz gut damit. Sowohl in der BNC Variante als auch in der Netzwerkvariante. Für 90-95% der alltäglichen Anwendungen ist die Kamera- und Rekorderauswahl vollkommen ausreichend und deckt dementsprechend auch die Einsatzorte gut ab. Macht man nicht viel mit verkehrt. Zumindest für mich läufts damit konstant gut (auch weil die Produkte nicht alle 2 Monate wechseln)

Nebenbei als Randnotiz: Dahua hat mal so was von rein gar nichts mit Hikvision zu tun. Das ist quasi DER Gegenspieler zu Hik weltweit...

Wer Anderen eine Grube gräbt ist erst einmal selbst im Loch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-09-2019, 09:08
Beitrag: #11
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
@Hulk
....da solltest du dich mal informieren, was Dahua und Hikvision betrifft. Angel

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 09:33
Beitrag: #12
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
(10-09-2019 07:56)Hulk schrieb:  Ich kenne das Lunasystem von einem anderen Distributor, ich fahre ganz gut damit. Sowohl in der BNC Variante als auch in der Netzwerkvariante. Für 90-95% der alltäglichen Anwendungen ist die Kamera- und Rekorderauswahl vollkommen ausreichend und deckt dementsprechend auch die Einsatzorte gut ab. Macht man nicht viel mit verkehrt. Zumindest für mich läufts damit konstant gut (auch weil die Produkte nicht alle 2 Monate wechseln)

Nebenbei als Randnotiz: Dahua hat mal so was von rein gar nichts mit Hikvision zu tun. Das ist quasi DER Gegenspieler zu Hik weltweit...

Danke für deine Antwort Hulk, mich würde ja interessieren wo die Lunasysteme herkommen, es muss ja einen Zulieferanten geben, weil ich kann mich nicht vorstellen, dass NSC selbst produzieren lässt. Weil wer macht das schon?

Ich denke, dass die Chance, das diese Produkte von einem der beiden produziert werden, ist recht hoch.

Dahua und Hik sind zwar "Gegenspieler" gehören aber zusammen, beide haben auch das HQ in der selben Stadt und gehören zum großteil dem Chinesischem Staat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 10:15
Beitrag: #13
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Genauso ist es. Dahua und Hikvision gehören zusammen und sind der weltgrößte Kamerahersteller mit über 250.000 Kameras jährlich, welche auch für viele andere Anbieter produziert werden. Sollte mich nicht wundern, wenn nicht auch für NSC.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2019, 21:42
Beitrag: #14
RE: Erfahrungen mit lunaSYSTEM von NSC und/oder Avigilon
Dahua und Hik sind Konkurrenten. Luna sind Dahua-Komponenten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste