Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
30-08-2019, 11:23
Beitrag: #1
Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Hallo Zusammen,

wir haben uns das System von Bosch-Smart-Home zugelegt.
Sind damit sehr zufrieden.

Leider gibt es keine passende Außensirene von Bosch.
Nun hat Bosch zumindest die App geändert. Es ist möglich beim auslösen des Alarms eine Steckdose durchzuschalten.

Meine Idee ich verbaue einen anderen Hersteller z.B eine Abus:

Könnt Ihr mir sagen was die ABUS Außensirene AZSG10000 für ein Signal zum auslösen brauch, also die Klemmen STB und TRIG?

Oder habt Ihr einen besseren Vorschlag?

Vielen Dank und Gruß
Timm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2019, 11:30
Beitrag: #2
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Gegenfrage: wie willst du bei dieser Konstruktion den Notstromfall bedenken?

Mit der vorgesehenen Sirene hättest du zwar über die Selbstversorgung geregelt, aber dann würde bei jedem Stromausfall die Sirene losgehen bzw. du müsstest die Steckdose ABschalten, damit der Signalgeber losgeht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2019, 13:28
Beitrag: #3
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Beim Stromausfall ist doch kein Strom vorhanden der die Sirene betreiben kann. Auf einen Akku verzichte ich...

Gruß Timm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2019, 16:16
Beitrag: #4
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Ok, dann leg ich, bevor ich bei dir einsteige, eben die Netzstromversorgung lahm.
Aber da ja eh keine Sabotageüberwachung vorhanden ist, kann man auch einfach eben das Kabel durchschneiden oder das Ding von der Wand holen.

Frag doch mal bei Bosch, warum es für dein System keinen Signalgeber gibt. Die Antwort wird sicher sein, dass ein Smart Home-System KEINE Einbruchmeldeanlage ist (sondern Spielzeug)

Wenn du die Umgebung mit einer Sirene nerven willst, mach es bitte halbwegs richtig und ohne Vollpfusch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2019, 23:02
Beitrag: #5
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Top Antwort... 1000 Punkte Big Grin hilf nur nicht weiter.

Zur Erinnerung, die Frage war ursprünglich:
Was für ein Signal wird an den Anschlussklemmen STB und TRIG erwartet.

Bitte nur antworten wer die Antwort kennt. Nicht böse gemeint aber Diskussionen warum machst du das... was passiert wenn die Welt untergeht helfen nicht. Ich schütze ein kleines Einfamilienhaus indem keine extremen Wertgegenstände vorhanden sind.

Ich habe einige Ansteuerungen von Bosch umgebaut die alle sehr gut funktionieren. Garagentor, Garten Bewässerung, Garten Beleuchtung...

Gruß und danke
Timm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-08-2019, 23:12
Beitrag: #6
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Hättest du einen Blick in den Anschaltplan geworfen, hättest du gesehen, dass die Ansteuerung unterschiedlich sein kann. + oder -. Je nach Einstellung.

Es ist scheiß egal, ob du ein Einfamilienhaus ohne Inhalt oder eine Bank schützen willst. Es gibt Richtlinien, die man dringend, zumindest teilweise, beachten sollte. Weißt du denn überhaupt, wie lange in deinem Bundesland oder Landkreis eine Außensirene überhaupt angesteuert werden darf? Wie stellst du dieses sicher?

In welchem Bundesland willst du deine Sirene montieren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-08-2019, 09:02
Beitrag: #7
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Vielen Dank für die Antwort. Ja ich habe in die Anleitung gesehen.
Die Außensirene benötigt dauerhaft 12volt anliegend. Und über STB und TRIG kommt halt das Signal zum auslösen. Welches noch immer unbekannt ist...
Die Funktionen der Sirene sind weiterhin gegeben, sprich ich kann den Jumper auf 3min oder auf 15min einstellen. Selbst einen Akku könnte ich anschließen macht aber wenig Sinn, da kein Signal zum auslösen kommt, sollte der Strom ausfallen. Wie lange es in Schleswig Holstein erlaubt ist spielt für mich keine Rolle.. Auch Richtlinien interessieren mich vorerst nicht.. Ich nutze die Anlage privat und stelle sie so ein wie ich es gerne hätte. Würde aber die minimale Zeit einstellen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-08-2019, 11:49
Beitrag: #8
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Hallo
Je nachdem wie die Jumper LK4 und LK5 gesetzt sind benötigen STB und TRIG entweder +12V oder 0V damit die Sirene bzw das Blitzlicht angeht. Üblicherweise setzt man die Jumper auf -ve, dann müssen STB und TRIG nur mit 0V(Masse) verbunden werden (zB mit einem Relaiskontakt oder Transistorausgang) um Sirene und Blitzlicht im Alarmfall zu aktivieren.
MfG
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-09-2019, 07:47
Beitrag: #9
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Vielen Dank für die Antwort! Super das hilft mir weiter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-09-2019, 08:33
Beitrag: #10
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
Ich sehe gerade ich habe mich bei den Jumper Bezeichnungen geirrt. LK3 und LK4 sind die Jumper die für Sirene und Blitzlicht die Polarität bestimmen.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-09-2019, 02:58
Beitrag: #11
RE: Bosch Smart Home Außensirene Abus AZSG10000
(31-08-2019 09:02)timm2265 schrieb:  Vielen Dank für die Antwort. Ja ich habe in die Anleitung gesehen.
Die Außensirene benötigt dauerhaft 12volt anliegend. Und über STB und TRIG kommt halt das Signal zum auslösen. Welches noch immer unbekannt ist...
Die Funktionen der Sirene sind weiterhin gegeben, sprich ich kann den Jumper auf 3min oder auf 15min einstellen. Selbst einen Akku könnte ich anschließen macht aber wenig Sinn, da kein Signal zum auslösen kommt, sollte der Strom ausfallen. Wie lange es in Schleswig Holstein erlaubt ist spielt für mich keine Rolle.. Auch Richtlinien interessieren mich vorerst nicht.. Ich nutze die Anlage privat und stelle sie so ein wie ich es gerne hätte. Würde aber die minimale Zeit einstellen...
Auch wenn du sie privat nutzt, dürfen Außensignalgeber nur die zulässige Zeit laufen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rehau Smart Guard - Alternative? Shrink 3 823 17-03-2019 19:03
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Smart Home / ewelink / Alexa / Telenot derzweiteich 0 722 03-09-2017 21:23
Letzter Beitrag: derzweiteich



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste