Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Druckabhängige Fußmatte
26-08-2019, 10:18
Beitrag: #1
Druckabhängige Fußmatte
Hallo Alarmforum,

kennt jemand einen professionellen Hersteller für Druckabhängige Fußmatten?

Hintergrund:
Eine Schleuse (zwei Türen im Bestand) soll nachträglich die Funktion einer Personenvereinzelung erhalten. Die Schleusenkammer hat dabei eine Fläche von 2,20m x 2,50m.

Bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße
Loenne

Wer nichts weiß muss alles glauben !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-08-2019, 07:26
Beitrag: #2
RE: Druckabhängige Fußmatte
Cooper CSA in Italien

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-08-2019, 23:01
Beitrag: #3
RE: Druckabhängige Fußmatte
Cooper CSA in Italien ?

Wenn ich danach Google finde ich einen italienischen Webshop aber keinen professionellen Hersteller von Sensorik verbaut in Fußmatten.

Trotzdem danke für deinen Beitrag.

Wer nichts weiß muss alles glauben !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-12-2019, 15:07
Beitrag: #4
RE: Druckabhängige Fußmatte
Weiß nicht ob das Thema für dich noch aktuell ist aber gibt eine von Honeywell, zu finden unter dem Namen "Honeywell Tretmatte 720x390 mm" .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-12-2019, 15:22
Beitrag: #5
RE: Druckabhängige Fußmatte
Ist die auch aktuell? Mir war mal so , als wenn die ausgelistet ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-12-2019, 21:57
Beitrag: #6
RE: Druckabhängige Fußmatte
Gibt scheinbar noch Restbestände danach ist aber Schluss warscheinlich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-12-2019, 00:55
Beitrag: #7
RE: Druckabhängige Fußmatte
Hallo kingwall,

vielen Dank für deine Info. Das Thema Fußmatte hat sich hoffentlich erledigt da ich dies unserem Kunden erst einmal ausreden konnte.

Viele Grüße
Loenne

Wer nichts weiß muss alles glauben !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste